Werbung

Nachricht vom 10.12.2009    

Gleich Sieg in neuen Trikots

Mit den neuen Trikots gab es für den Badminton Club Altenkirchen auch gleich einen Sieg. Am Samstag hat der Club in Bettgenhausen seine Weihnachtsfeier.

neue trikots des bc altenkirchen

Altenkirchen. Der Badminton Club Altenkirchen tritt seit Sonntag mit neuen Anzügen und Trikots an. Am Sonntag, 7. Dezember, hatte der BC Altenkirchen die Möglichkeit, das erste Mal mit den neuen Trikots zu spielen. Die Partie ging gegen TuS Horhausen II in Altenkirchen 7:1 aus. Das war ein guter Start mit den neuen Trikots, die von Nicky Abegunewarden, Bausparkasse SchwäbischHall und der Fahrschule Mike Müller unterstützt gekauft worden waren. Training in Altenkirchen Dienstag und Freitag von 18.30-20 Uhr für die Jugend und von 20-22 Uhr für die Erwachsenen in der Halle 5 in Altenkirchen. Infos auch unter Mike Müller 02681/98 59 130 oder Anfragen an fahrschule-mikemueller@t-online.de Die diesjährige Weihnachtsfeier ist am Samstag, 13. Dezember, ab 18.30 Uhr in Bettgenhausen. Anmeldungen über Mike Müller.



Kommentare zu: Gleich Sieg in neuen Trikots

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Region, Artikel vom 14.12.2019

„Totmacher“ im Westerwald?

„Totmacher“ im Westerwald?

Der "Wildtierschutz Deutschland" bekämpft Drückjagden, weil Tiere dabei besonders leiden. Den Begriff „Totmacher“ entnehmen die Wildtierschützer der Ausgabe 1/2010 der Jägerzeitschrift „Wild und Hund“. Die Kritik der Tierschützer gilt besonders der am 7. Dezember auf der Montabaurer Höhe ausgeschriebenen Gemeinschaftsjagd, an der 110 Jäger für 150 Euro teilnehmen konnten. Das Forstamt Neuhäusel als Veranstalter wehrt sich gegen die nach seiner Meinung unsachgemäßen Anschuldigungen.


Polizei Betzdorf berichtet vom Freitag, 13. Dezember

Zahlreiche Unfälle wegen des Schneefalls, zum Glück ohne Personenschäden, Unfallfluchten, Sachbeschädigung und Körperverletzung meldet die Polizeiinspektion Betzdorf mit Blick auf Freitag den 13. Dezember.


Group Schumacher punktet auf internationaler Leitmesse für Agrartechnik

Auf der internationalen Leitmesse für Agrartechnik, die vom 10.-16. November in Hannover stattgefunden hat, wurde Group Schumacher aus Eichelhardt mit dem in der Landtechnik renommierten DLG Innovation Award ausgezeichnet. So zeigte auch die Bundes-Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner großes Interesse an der globalen Erntetechnik „Made in Rheinland-Pfalz“ und besuchte den Messestand.


Altenkirchener VG-Rat trifft letzte Entscheidungen – und hinterfragt Krankenhaus-Standort

Der geplante Neubau des DRK-Krankenhauses Westerwald am "Standort 12 Bahnhof Hattert/Müschenbach", in das die Hospitäler Altenkirchen und Hachenburg zusammengelegt aufgehen sollen, ist im Verbandsgemeinderat Altenkirchen hinterfragt worden. So ganz glücklich schien das Gremium mit der Entscheidung der rheinland-pfälzischen Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD), nicht zu sein.


Schließung der FvSGy-Bibliothek: „Armutszeugnis für den Kreis“

LESERMEINUNG | Der Kreis Altenkirchen muss sparen und als Teil seiner Haushaltskonsolidierung wird voraussichtlich die Stelle der Bibliothekarskraft am Freiherr-von-Stein-Gymnasium in Betzdorf als freiwillige Ausgabe gestrichen. Schüler, Eltern, Lehrer und Bürger bringen vor der entscheidenden Kreistagssitzung am 16. Dezember ihre Empörung zum Ausdruck – uns haben mehrere Leserbriefe zum Thema erreicht.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Badminton-Minis bekamen Überraschungsbesuch

Gebhardshain. Der Nikolaus tauchte überraschend in der Gebhardshainer Großsporthalle auf. Seit gut einem halben Jahr sind ...

Mit Spaß und Spiel in die Weihnachtszeit

Altenkirchen. Möglich gemacht hatten das Zusammentreffen die Jugendwarte des Tennisvorstandes, Andrej Schalk und Petra Hirsch ...

Nikolaus besuchte die Schützenjugend Leuzbach-Bergenhausen

Leuzbach-Bergenhausen. Mit zwei Tagen Verspätung fand der Nikolaus den Weg ins Schützenhaus des SV Leuzbach-Bergenhausen. ...

Aufruf: Mitmachen beim „Alekärjer“ Karnevalsumzug 2020

Altenkirchen. Wie die Zugleiter Karlheinz Fels und Philipp Schürdt berichteten, haben bereits einige Gruppen und Vereine ...

Scheuerfelder Narren haben neues Oberhaupt

Scheuerfeld. Zuerst hieß es Abschied nehmen von Prinzessin Tanja III. und Prinz Tom I. sowie Kinderprinz Marlon I., die sich ...

Weihnachtliche Klänge in der Volksbank Daaden eG

Daaden. Jedes Jahr erfreut sich eine wachsende Zuhörerzahl stimmungsvollen Weihnachtsliedern in angenehmer Atmosphäre bei ...

Weitere Artikel


Feier mit schöner Musik untermalt

Orfgen. Traditionsgemäß hatte die Ortsgemeinde Orfgen ihre älteren Mitbürger zur vorweihnachtlichen Seniorenfeier in die ...

Orfgen hat eigenes Gemeindewappen

Orfgen. Die Gemeinde Orfgen und ihr Wappen sind ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur kompletten Wappenführung aller Ortsgemeinden ...

Sozialverband hatte Weihnachtsfeier

Hemmelzen. Das Schönste kam bei der Weihnachtsfeier des SoVD, Bezirksverband Weyerbusch, im Hotel Heisterholz in Hemmelzen ...

Spannende Spiele, wenig Tore

Hamm. Ein zwar torarmes, jedoch deshalb nicht weniger spannendes Turnier erlebten die Zuschauer der Vorrunde des Fritz-Walter-Cups ...

Rüddel: Eine gute Entscheidung

Region. Der CDU-Bundestagskandidat Erwin Rüddel hat die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Pendlerpauschale begrüßt. ...

Robin Hood war irgendwie anders

Herdorf. Am Montag, 8. Dezember, gegen 14.15 Uhr, meldete sich eine 49–Jährige aufgeregt bei der Polizei in Betzdorf und ...

Werbung