Werbung

Nachricht vom 22.10.2015 - 08:23 Uhr    

Familien-Wandertag mit Ehrungen

Der Männergesangverein "Frohsinn" Bruche führte im Rahmen des Wandertages Ehrungen für verdiente Sänger und Mitglieder durch. Für 40 Jahre im Verein wurden Hans Schmidt und Hans-Joachim Bernhardt geehrt.

Foto: Verein

Betzdorf-Bruche. Bei schönem Herbstwetter trafen sich die Frohsinn-Sänger und Sängerinnen zur Familienwanderung. Es waren 17 Personen gekommen die mit wanderten. Der Weg führte vom Gasthof Guthardt, an der Skihütte Scheuerfeld vorbei zum Dallen, dann durchs Industriegebiet am Kleinbahnhof vorbei zurück zum Ausgangspunkt.

Hier wurden die Wanderer bereits erwartet. Die Frauen des Vereins hatten bereits eine gastliche Kaffeetafel gedeckt. Es waren 47 Personen anwesend die sich nun Kaffee und Kuchen oder Brötchen schmecken ließen.

Es waren auch Ehrungen vorgesehen, die von Marie-Therese Ganser vom Kreischorverband Altenkirchen und dem 1. Vorsitzender Manfred Becher durchgeführt wurden. Hans Schmidt wurde für 40 Jahre Singetätigkeit geehrt, der den lockeren Spruch drauf hatte: „Jetzt singe ich schon 40 Jahre und kann es bis heute noch nicht. Ich muss immer noch donnerstags in die Gesangstunde gehen.“
Hans-Joachim Bernhardt wurde für 40 Jahre Vorstandsarbeit geehrt.

Nachdem die Frauen einige Sketsche und humoristische Vorlesungen dargebacht hatten, die alle erheiterten, verließen die ersten Gäste gegen 18 Uhr den Saal.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Familien-Wandertag mit Ehrungen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Große Fotoausstellung im Tertiärum

Enspel. Die neue Ausstellung setzt die Meisterwerke der Mitglieder in den Mittelpunkt. Schließlich geht es um „60-Jahre Westerwälder ...

Schleifchenturnier der SG Westerwald brachte spannende Spiele

Gebhardshain. Im Kalender der Tennisabteilung bei der SG Westerwald (SGW) darf nach Abschluss der Medenrunde das bewährte ...

Jungschützen in Birken-Honigsessen feierten runden Geburtstag

Birken-Honigessen. Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens lud die Schützenjugend in Birken-Honigsessen zur Geburtstagsparty ...

Tennis-Workshop: SG Westerwald und Westerwaldschule luden ein

Gebhardshain. Viel Spaß hatten jetzt 30 Schülerinnen und Schüler aus dem Ganztagsschulbetrieb der Westerwaldschule Gebhardshain ...

Tennis-Nachwuchs ermittelte Clubmeister bei Blau-Rot Wissen

Wissen. Paul Brandenburger, Dominik Upmann und Fynn Eiteneuer: So heißen die diesjährigen Sieger der auf der Tennisanlage ...

Wanderung ins Naturwaldreservat

Limbach. Nach einem knackigen Anstieg gleich zu Beginn führt die Runde einige flache Kilometer entlang der Kleinen Nister. ...

Weitere Artikel


Die Bären zieht es an die Elbe

Neuwied. Am Freitag gastieren die Bären um 19.30 Uhr im Eisstadion Stellingen beim Hamburger SV, am Sonntag um 19 Uhr in ...

Dreyer kommt zur Demonstration nach Bad Marienberg

Bad Marienberg. Schnell formierte sich Widerstand, als bekannt wurde das es eine Demonstrationsbewegung gegen die Aufnahmeeinrichtung ...

Anstieg der Einbrüche im Oberkreis Altenkirchen

Oberkreis. Neben dem bereits veröffentlichen Pressebericht mit Fotos zum Einbruch in Herdorf-Sassenroth vom Mittwoch, 21. ...

Aktueller Wohnungseinbruch in Herdorf

Herdorf-Sassenroth. Am Mittwoch 21. Oktober, zwischen 9 Uhr und 10 Uhr drangen bisher unbekannte Täter nach Einschlagen einer ...

Ortsgemeinderat Pracht weiter auf Sparkurs

Pracht. Der Rat erfuhr, dass hier eine Einsparung von circa 7.000 Euro im Jahr erwartet wird. Mit dem Beschluss der Umrüstung ...

Demo-Weg und Kundgebungen sind verlegt worden

Bad Marienberg. Der Aufruf des neuen Bündnisses für Menschlichkeit und Toleranz am Donnerstag, 22. Oktober, 18 Uhr bleibt ...

Werbung