Werbung

Nachricht vom 22.10.2015    

Familien-Wandertag mit Ehrungen

Der Männergesangverein "Frohsinn" Bruche führte im Rahmen des Wandertages Ehrungen für verdiente Sänger und Mitglieder durch. Für 40 Jahre im Verein wurden Hans Schmidt und Hans-Joachim Bernhardt geehrt.

Foto: Verein

Betzdorf-Bruche. Bei schönem Herbstwetter trafen sich die Frohsinn-Sänger und Sängerinnen zur Familienwanderung. Es waren 17 Personen gekommen die mit wanderten. Der Weg führte vom Gasthof Guthardt, an der Skihütte Scheuerfeld vorbei zum Dallen, dann durchs Industriegebiet am Kleinbahnhof vorbei zurück zum Ausgangspunkt.

Hier wurden die Wanderer bereits erwartet. Die Frauen des Vereins hatten bereits eine gastliche Kaffeetafel gedeckt. Es waren 47 Personen anwesend die sich nun Kaffee und Kuchen oder Brötchen schmecken ließen.

Es waren auch Ehrungen vorgesehen, die von Marie-Therese Ganser vom Kreischorverband Altenkirchen und dem 1. Vorsitzender Manfred Becher durchgeführt wurden. Hans Schmidt wurde für 40 Jahre Singetätigkeit geehrt, der den lockeren Spruch drauf hatte: „Jetzt singe ich schon 40 Jahre und kann es bis heute noch nicht. Ich muss immer noch donnerstags in die Gesangstunde gehen.“
Hans-Joachim Bernhardt wurde für 40 Jahre Vorstandsarbeit geehrt.

Nachdem die Frauen einige Sketsche und humoristische Vorlesungen dargebacht hatten, die alle erheiterten, verließen die ersten Gäste gegen 18 Uhr den Saal.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Familien-Wandertag mit Ehrungen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Jugendfeuerwehren Mehren absolvierten Abschlussübung

Mehren/Rettersen. Dafür wurden zwei Szenarien am Bürgerhaus in Rettersen vorbereitet. Zum einem mussten die Kinder einen ...

Naturschützer erleben Waldwildnis im Naturerbe Stegskopf

Region/Quirnbach. Diese spannende Exkursion in die Wälder des Stegskopfes bot ein ganz besonderes Naturerlebnis, da die Teilnehmer ...

Männerausflug des SV Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. Gut gestärkt ging es in Richtung Bahnhof Altenkirchen, wo der RB 90 in Richtung Westerburg genommen wurde. ...

Wiedbachtaler Sportfreunde laden zur Weihnachstfeier ein

Der Herbst schreitet voran, und bald schon steht das Christkind vor der Tür. Das Jahr 2019 will die Tennisabteilung der Wiedbachtaler ...

Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen e.V. lädt zum Adventsfrühstück

Katzwinkel. Ab 10 Uhr erwartet die Besucher ein reichhaltig gedeckter Frühstückstisch mit weihnachtlichem Ambiente. Bei netten ...

Brieftaubenzüchter im Westerwald ehrten ihre Sieger

Ehrenhausen. Vorsitzender Florian Grundmeier begrüßte die zahlreich erschienen Brieftaubenzüchter, Ehefrauen und Partner ...

Weitere Artikel


Die Bären zieht es an die Elbe

Neuwied. Am Freitag gastieren die Bären um 19.30 Uhr im Eisstadion Stellingen beim Hamburger SV, am Sonntag um 19 Uhr in ...

Dreyer kommt zur Demonstration nach Bad Marienberg

Bad Marienberg. Schnell formierte sich Widerstand, als bekannt wurde das es eine Demonstrationsbewegung gegen die Aufnahmeeinrichtung ...

Anstieg der Einbrüche im Oberkreis Altenkirchen

Oberkreis. Neben dem bereits veröffentlichen Pressebericht mit Fotos zum Einbruch in Herdorf-Sassenroth vom Mittwoch, 21. ...

Aktueller Wohnungseinbruch in Herdorf

Herdorf-Sassenroth. Am Mittwoch 21. Oktober, zwischen 9 Uhr und 10 Uhr drangen bisher unbekannte Täter nach Einschlagen einer ...

Ortsgemeinderat Pracht weiter auf Sparkurs

Pracht. Der Rat erfuhr, dass hier eine Einsparung von circa 7.000 Euro im Jahr erwartet wird. Mit dem Beschluss der Umrüstung ...

Demo-Weg und Kundgebungen sind verlegt worden

Bad Marienberg. Der Aufruf des neuen Bündnisses für Menschlichkeit und Toleranz am Donnerstag, 22. Oktober, 18 Uhr bleibt ...

Werbung