Werbung

Nachricht vom 23.10.2015    

Geschäftseröffnung in Neitersen

Ortsbürgermeister Horst Klein brachte die Glückwünsche der Ortsgemeinde zur Geschäftseröffnung. Carina Otterbach und Michaela Baumann-Buchholz eröffneten das Geschäft "FeenLuna MeRida" in Neitersen.

Foto: pr

Neitersen. In der Rheinstraße in Neitersen wurde unter dem Namen „FeenLuna MeRida“ ei n neues Ladenlokal eröffnet. Das Geschäft bietet Stoffe für Näharbeiten und Kindermoden an. Am Eröffnungstag gab es auch eine Kindermodenschau.

Die Ortsgemeinde gratulierte ebenfalls zur Geschäftseröffnung. Ortsbürgermeister Horst Klein überreichte einen Blumenstrauß und wünschte den beiden Ladenbetreiberinnen Carina Ottersbach und Michaela Baumann-Buchholz viel Erfolg mit ihrem neuen Geschäft.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Geschäftseröffnung in Neitersen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Volksbank Hamm: Generalversammlung beschließt Dividende von 6,25 Prozent

Hamm. Der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Hans-Georg Schumacher, begrüßte die Mitglieder, das Team der Bank, die Gäste und ...

Impulsforum in Horhausen: ABBA soll helfen, Innenstädte attraktiver zu machen

Horhausen. Die Schlagworte sind allgegenwärtig: die Corona-Pandemie, die Digitalisierung, ein geändertes Konsumverhalten ...

Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg am 5. Juli zum Glasfaserausbau im Kreis AK

Wissen. Am Dienstag, dem 5. Juli, um 18.30 Uhr geht der Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg mit seiner ersten Sommer-Sonderveranstaltung ...

Ökonomie hautnah zum Anfassen für Schüler des Beruflichen Gymnasiums Wissen

Wissen. Wirtschaftspolitik und neue Bundesregierung? Das passt doch gut zusammen, dachte sich der Leistungskurses Volkswirtschaftslehre ...

Abfallwirtschaftsbetrieb im Kreis: Gebührenerhöhung vom nächsten Jahr an unumgänglich

Altenkirchen. Das Jahresergebnis 2021 des Abfallwirtschaftsbetriebes (AWB) für den Kreis Altenkirchen liest sich eigentlich ...

Mittelgebirgsallianz: Das fordern die Bauern aus Westerwald, Siegerland und Olpe

Region. Den Auftakt zur neuen „Mittelgebirgsallianz“ präsentierten Vertreter der Bauernverbände nun bei einem gemeinsamen ...

Weitere Artikel


Traum-Platzierungen beim Mallorca-Marathon

Emmerzhausen. Die Mittelmeer-Insel Palma de Mallorca zeigte sich am Sonntag, 18. Oktober, noch immer sehr sommerlich. Temperaturen ...

Kirchener Faustballer starten die Hallensaison

Kirchen. Seit dem Ende der Sommerferien laufen die Vorbereitungen der VfL Faustballer auf die bevorstehende Hallenrunde. ...

Die besondere Nachtmusik von 2 bis 2 Uhr

Altenkirchen. In der Nacht auf Sonntag, 25. Oktober, der Nacht der Zeitumstellung,
lädt der Geheime Küchenchor wieder ein ...

Fahrrad-Champions haben Ticket für Dresden

Region. 110 Kinder traten am Wochenende zum Regionalentscheid des ADAC Mittelrhein in Niederzissen an. In 116 Vortunieren ...

Logistikunternehmen unterstützt Landesverband der Tafeln

Region/Wissen. Es ist schon enorm was die Lebensmittelunternehmen an die Tafeln spenden. Da werden LKWweise Kekse, Getränke, ...

Multimedia-Show mit internationalen Stars

Betzdorf. Der Kleinkunstverein "Die Eule" hat sich spontan bereit erklärt, die örtliche Organisation der Veranstaltung ...

Werbung