Werbung

Nachricht vom 03.11.2015    

Kammerchor "Nova Cantica" konzertiert

Sehnsucht nach Frieden - so ist das Konzert des Kammerchores "Nova Cantica" aus Windeck übertitelt. Am Sonntag, 8. November, 17 Uhr wird das Konzert unter der Leitung von Achim Runge in der Birnbacher Kirche stattfinden. Die Besucher dürfen sich auf eine Uraufführung freuen.

Gastiert in der Birnbacher Kirchen: Der Kammerchor "Canta Novica". Foto: pr

Birnbach. Am Sonntag, 8. November, gestaltet der Kammerchor „Nova Cantica“ unter Leitung von Achim Runge um 17 Uhr das letzte diesjährige Konzert in der Birnbacher Kirche. Mit seinem Motto „Sehnsucht nach Frieden“ greift der Chor einen uralten Wunsch der Menschheit auf, der gerade in unseren Zeiten aktueller denn je ist.

Auf dem Programm stehen unter anderem das legendäre „Immortal Bach“ des norwegischen Komponisten Knut Nystedt und als deutsche Erstaufführung das von Dariusz Kabaciński vertonte Gedicht „Gdy noc głęboka“ des polnischen Dichters Juliusz Słowacki („Wenn die tiefe Nacht alles zum Schlafen und Verstummen bringt“). Außerdem wird die Motette „Höret, ihr Himmel, und Erde, nimm zu Ohren“ des Chorleiters Achim Runge im Konzert in Birnbach uraufgeführt werden.

Weiterhin werden „Da Jakob vollendet hatte“ von Johann Hermann Schein, „Es geht ein dunkle Wolk herein“ von Hugo Distler, „Wie liegt die Stadt so wüst“ von Rudolf Mauersberger und „Sure on this shining night“ von Morten Lauridsen zu hören sein.

Der 2001 in Windeck gegründete Kammerchor, der von Beginn an von Achim Runge geleitet wird, besteht aktuell aus vierzehn Sängerinnen und fünf Sängern. Zum Repertoire gehören neben deutschen Liedern auch Werke in (alt-)englischer, altkirchenslawischer, französischer, italienischer, schwedischer und polnischer Sprache.

Der Eintritt zum Konzert, das von „SHS Stiftung Helmut Schmidt“ (Altenkirchen) und dem China-Restaurant „Hai–Mai´s Garten“ (Weyerbusch) unterstützt wird, ist wie immer frei; am Ausgang wird um eine Spende gebeten.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kammerchor "Nova Cantica" konzertiert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Phil-Collins-Show begeisterte das Publikum in Neitersen

Neitersen. Am Samstag (16. November) wurde die Wiedhalle Neitersen erneut zum Musiktempel. Zunächst begeisterte „Mille and ...

Polizist erobert Herzen bei „Kunst gegen Bares“ in Horhausen

Horhausen. Im Jahr 2007 fand die erste Kunst gegen Bares in Köln statt. Mittlerweile gibt es das Konzept in vielen Städten ...

Buchtipp: „Hass stirbt nie“ von Steintór Rasmussen

Dierdorf/Hamburg. Der Leser begegnet bereits im Vorwort der Mörderin – ihr Part ist immer kursiv abgesetzt - und wird im ...

Filmgespräch zu „ Stiller Kamerad“ in der Wied-Scala

Neitersen. In dem bewegenden Dokumentarfilm werden zwei Soldaten und eine Soldatin der Bundeswehr begleitet, die nach Einsätzen ...

Uhrtürmer und Gäste in der Galerie im Uhrturm Dierdorf

Dierdorf. Die Vernissage findet am Freitag, 29. November um 19 Uhr in Anwesenheit der Künstler statt. Alle Interessenten ...

Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen: „Zauber der Kammermusik“

Betzdorf. Mit dem Septett op. 20 präsentiert der neue Chefdirigent der Philharmonie Südwestfalen Nabil Shehata zusammen mit ...

Weitere Artikel


Sperrungen zum Stadtfest Kirchen

Kirchen. Die Stadt Kirchen weist darauf hin, dass für die Zeit von Samstag, 7. November, 16 Uhr bis Sonntag, 8. November, ...

Lions-Club beim Martinsmarkt dabei

Wissen. Am kommenden Wochenende werden die Lions-Freunde in Wissen anlässlich des Martinsmarktes mit ihrem Lions-Stand präsent ...

Ausstellung "Wasser - Quelle des Lebens"

Gebhardshain. Im Rathaus Gebhardshain gibt es wieder eine Ausstellung. Der in Selbach bei Wissen lebende Fotograf Louis L. ...

Erfolgreiche E-Jugend in Spanien

Wissen. Mit insgesamt 24 Kindern und 24 Erwachsenen trat man die 16-stündige Busfahrt vom Sportplatz in Schönstein nach Spanien ...

Gedenkfeiern am Volkstrauertag in der VG Betzdorf

Verbandsgemeinde Betzdorf. Anlässlich des diesjährigen Volkstrauertages finden an verschiedenen Orten in der Verbandsgemeinde ...

Auto landete auf dem Dach - Fahrer leicht verletzt

Herdorf. Zum Glück hatte sich der Autofahrer, der in den frühen Abendstunden des 2. November auf dem Glockenfeld verunglückte ...

Werbung