Werbung

Nachricht vom 09.11.2015    

SV Neptun trug Vereinsmeisterschaft aus

Die einzelnen Platzierungen stehen noch nicht fest, der Schwimmverein (SV) Neptun in Wissen trug zum vierten Mal die Vereinsmeisterschaft im Siegtalbad aus. Mit rund 60 teilnehmenden Schwimmerinnen und Schwimmern aller Altersklassen gab es 250 Starts.

Foto: Verein

Bereits zum 4. Mal seit der Renovierung des Wissener Schwimmbads, konnte der SV Neptun Wissen seine Vereinsmeisterschaft als öffentlichen Wettkampf im heimischen Siegtalbad austragen. Der Sportwart Christoph Link begrüßte alle Schwimmerinnen und Schwimmer und Eltern, die zum Anfeuern ihrer Kinder gekommen waren.

Weiterhin bedankte er sich bei den Übungsleitern für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung aber auch für ihren Einsatz jede Woche zu den Trainingszeiten. Dabei hob er hervor, dass der Schwimmverein pro Woche insgesamt elf Trainingsstunden anbietet. Besonders intensiv werden die jüngeren Schwimmer betreut – in einigen Stunden sind fünf Trainer zeitgleich im und am Schwimmbecken -, so dass pro Woche über 30 Trainerstunden geleistet werden. Das Leistungsspektrum reiche von Anfängerkursen bis zu Wettkampfschwimmen sowie Seniorenschwimmen. Außerdem bedankte er sich bei den Mitarbeitern des Siegtalbads und den Stadtwerken für die Bereitschaft hier die Vereinsmeisterschaften austragen zu dürfen.



Insgesamt beteiligten sich 60 Schwimmerinnen und Schwimmer an den Vereinsmeisterschaften und kämpften bei 250 Starts um Urkunden, Medaillen und Pokale, wobei viele ihre eigenen Bestzeiten teilweise erheblich unterbieten konnten. Alle Teilnehmer legen zusammen eine Strecke von fast 26 Kilometern zurück. Nach Beendigung der eigenen Wettkampfstrecken freuten sich viele auf die Angebote der Gastronomie im Siegtalbad.

Die endgültigen Platzierungen in den beiden Wertungen „Vereinsmeisterschaft“ und „Junioren-Vereinsmeisterschaft“ wird erst nach Auswertung der erreichten Zeiten feststehen.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: SV Neptun trug Vereinsmeisterschaft aus

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


BC Smash Betzdorf bei den Rheinlandmeisterschaften zweimal auf dem Treppchen

Betzdorf/Plaidt. Gestartet wurde mit den Einzeln. Nachdem Zimmermann und Schönborn nach der ersten Runde aus dem Turnier ...

Wisserland gewinnt letztes Meisterschaftsspiel des Jahres in Bitburg mit 2:1

Wissen/Bitburg. Wie so oft in den letzten Spielen, geriet Wisserland trotz gutem Beginn in der 16. Minute in Rückstand. Ein ...

DJK-Weihnachtsshowturnen am dritten Advent

Wissen. Auf dem Programm stehen Shows der Rhönradturner zu den Liedern von „Die Eiskönigin“, „Starlight Express“ und „Transformers“. ...

Marathonspieltag für Kirchener Faustballer in Altendiez

Kirchen/Altendiez. Gegen den TV Dörnberg musste sich das VfL-Team in ungewohnter Aufstellung zunächst zusammenfinden. So ...

Jugend des BC Altenkirchen rief bei Turnier super Leistung ab

Altenkirchen. Am Samstag spielten Nils Schüler und Linus Faßbender in der Altersklasse U13. Es war das erste Turnier der ...

Sportschützen Grindel veranstalteten Schwarzpulver-Bärenschießen

Kirchen. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Sportschützen Grindel fand zum ersten Mal das Bärenschießen mit Schwarzpulver ...

Weitere Artikel


Martinsmarkt mit dem historischen Markt lockte die Besucher

Wissen. Auch in diesem Jahr erfreute der Martinsmarkt in Wissen tausende Besucher, die das Angebot der verschiedenen Stände ...

Band Night Castle brillierte in Oberhonnefeld

Oberhonnefeld-Gierend. Beethoven hat noch kurz vor seinem Tod an seiner 10. Sinfonie gearbeitet, diese aber nicht vollendet. ...

Hubertusjagd in farbiger Pracht

Mammelzen. Buntes Herbstlaub machte die Hubertusjagd des Hegerings Altenkirchen zu einer farbenfrohen Angelegenheit. Von ...

Taekwondo-Sportlerinnen bestanden Prüfung

Altenkirchen/Bonn. Die engagierten Sporting-Taekwondo Kämpferinnen Jill-Marie Beck und Sonja Germann bestanden in Bonn bei ...

12. Kirchener Stadtfest mit Martinsmarkt bot großes Spektakel

Kirchen. Bürgermeister Andreas Hundhausen eröffnete um 13 Uhr das 12. Kirchener Stadtfest und den Martinsmarkt. Dieser erstreckte ...

SSV 95 Handballteams siegten

Wissen/Bendorf. Nach vier langen Wochen Pause ohne Meisterschaftsspiel und nur einem Testspiel gegen die Handballer des CVJM ...

Werbung