Werbung

Nachricht vom 09.11.2015    

MGV Wallmenroth zum 7. Mal Meisterchor

Der Männergesangverein "Liederkranz" Walmmenroth sicherte sich den 7. Meisterchortitel. Unter der Leitung von Musikdirektor Matthias Merzhäuser zeigte die Sänger beeindruckende Leistungen.

Foto: Verein

Wallmenroth. Im Jahr des 140-jährigen Bestehens des MGV Liederkranz Wallmenroth krönt der Chor das Jubiläumsjahr mit dem Erringen des 7. Meisterchortitels. In Bockenau erhielt der Männerchor für seine Vorträge zweimal die Note sehr gut und zweimal die Note gut und darf sich nun für weitere fünf Jahre amtierender Meisterchor des Chorverbandes Rheinland-Pfalz nennen.

Unter der Leitung von Musikdirektor Matthias Merzhäuser präsentiere der MGV in der Schweiz-Halle das moderne Chorwerk "De Profundis" von Piotr Janczak, den spanischen Ohrwurm "A la Nanita Nana" von Norman Luboff und als Wahlpflichtchorwerk das rasante "Sankt Paulus" von Carl Friedrich Zelter. Als Volkslied zelebrierten die Sänger in der Geburtsstadt von Rudolf Desch dessen Chorsatz von "Guten Abend, gut’ Nacht".



Mit großer Spannung wurden die Bewertungen der dreiköpfigen Jury erwartet und so bejubelten die anwesenden Sängerinnen und Sänger ihre ersungenen Titel. Mit dem Sängerspruch des Chorverbandes Rheinland-Pfalz wurde der 43. Wettbewerb beendet und der Wallmenrother Chor trat gut gelaunt die Heimreise an.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: MGV Wallmenroth zum 7. Mal Meisterchor

1 Kommentar
Das macht uns stolz im Dorf! Herzlichen Glückwunsch auch an dieser Stelle. Es war einfach spannend und schön das mit zu erleben!
#1 von Michael Wäschenbach , am 10.11.2015 um 07:00 Uhr

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Wissener Schützen auf Wanderschaft

Wissen. Bei schönem Herbstwetter hatten die Organisatoren Jürgen Thielmann und Florian Marhöfer eine anspruchsvolle Wanderstrecke ...

Was blüht denn da?

Koblenz. Sie dienen der Gründüngung oder auch als Futterergänzung. Ölrettich und Senf sind die beliebtesten Zwischenfrüchte, ...

SV Maulsbach: Schützen wanderten zwischen Hirzbach und Maulsbach

Fiersbach. Frank Heuten konnte eine stattliche Anzahl wanderwilliger Schützen begrüßen. Ein besonderer Gruß galt dem "Ewig ...

JHV bei der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen: Neuer Vorstand und Ehrungen

Am Sonntag (17. Oktober) eröffnete die erste Vorsitzende Alexandra Reifenrath die Jahreshauptversammlung der Stadt- und Feuerwehrkapelle ...

Jahreshauptversammlung bei den "Adlern" Michelbach

Michelbach. Der Vorsitzende bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen, Übungs- und Abteilungsleitern sowie Mitgliedern und ...

JHV bei den Schützen Selbach: Unsichere Zeiten, aber treue Mitglieder

Selbach. Nach der Eröffnung richtete Präses Dechant Martin Kürten ein Grußwort an die Schützen: „Als Christen haben wir eine ...

Weitere Artikel


Zweimal Gold, einmal Silber für die Tanzcorps

Wissen/Schweich. Am vergangenen Wochenende 7. und 8. November fanden in Schweich bei Trier die Deutschen Meisterschaften ...

E-Autos: Strom-Tanken nun in Betzdorf möglich

Betzdorf. Hier stinkt und tropft nichts. Und auch sonst hat die neue „Strom-Zapfsäule“ vor der Westerwaldbank (gegenüber ...

Die ersten Flüchtlinge sind auf dem Stegskopf gut aufgehoben

Emmerzhausen/Stegskopf. All das, was die vielen hauptberuflichen und ehrenamtlichen Helfer bis jetzt auf die Beine gestellt ...

Internetsicherheit ist Thema bei den Weyerbuscher Gesprächen

Weyerbusch. Zum 12. Mal lädt die Westerwald Bank zu den Weyerbuscher Gesprächen ein: Am Dienstag, 17. November, 19 Uhr, geht ...

Faustballerinnen siegten auf ganzer Linie

Kirchen. Am Sonntag, 8. November fand der 2. Spieltag der Bundesligamannschaft des VfL in Kirchen auf dem Molzberg statt. ...

Hubertusjagd in farbiger Pracht

Mammelzen. Buntes Herbstlaub machte die Hubertusjagd des Hegerings Altenkirchen zu einer farbenfrohen Angelegenheit. Von ...

Werbung