Werbung

Nachricht vom 14.11.2015    

Erfolgreiche Gürtelprüfung in Roth

Die Taekwondo-Supersonics, eine Unterabteilung der Wallmenrother Sportfreunde, führten eine Gürtelprüfung mit Erfolg durch.

Foto: Verein

Roth. Kürzlich fand im Gemeindehaus in Roth erstmals eine Gürtelprüfung statt. Seit Februar 2012 wird jeden Mittwochabend erfolgreich ein Taekwondo Training der Taekwondo-Supersonics im Gemeindehaus der Ortsgemeinde Roth angeboten. Diese Gruppe ist eine Unterabteilung der Wallmenrother Sportfreunde die in der Wallmenrother Sporthalle jeden Dienstag und Freitag trainieren.

Wegen der vielen neuen Teilnehmer in Roth war es sinnvoll eine Gürtelprüfung ortsnah zu absolvieren. Die Prüfung wurde vom Prüfungsvorsitzenden Thorsten Weidner (4. DAN Taekwondo, 1. DAN Ju-Jutsu) sowie Melanie Schütz (1.DAN Taekwondo) ,Mario Bachenberg (1.DAN Taekwondo) und Lars Hammer (1. DAN Taekwondo) abgenommen. Das Prüfungsprogramm richtet sich streng nach den WTF (World Taekwondo Federation) Richtlinien und wurde von allen Prüflingen erfolgreich abgelegt.

Als besonders herausragende Leistung als Anfänger wurde Slavik Schumakov direkt mit dem Gelb-Gürtel ausgezeichnet.

Folgende Prüflinge bestanden außerdem:
Weiß-gelb: Finn Rörig, Fiona Schmidt, David Haan, Milena Hann
Leon Yurchak, Allessandro Hasselbach, Jonas Schumacher und Stephanie Schwenk.

Gelb-grün: Nazra Dercin, Oliver Schmidt und Nick Bollwerk

Grün: Amelie Schmidt

Grün-blau: Zoe Bendigkeit

Blau: Celina Schütz

Der Verein weist daraufhin, dass diejenigen die Interesse am Taekwondo haben, gerne zu einem Probetraining vorbeischauen können. Trainiert wird in der Sporthalle Wallmenroth zu folgenden Zeiten: dienstags von 19 Uhr bis 20 Uhr und freitags Kindertraining 18 Uhr bis 19 Uhr und von 19 Uhr bis 20 Uhr Erwachsene. Im Gemeindehaus in Roth jeden Mittwoch Kindertraining von 18 Uhr bis 19 Uhr und Erwachsene von 19.15 Uhr bis 20.30 Uhr.
Infos unter www.taekwondo-supersonics.de



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Erfolgreiche Gürtelprüfung in Roth

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Sportlerehrung der VG Kirchen: „Fußballmärchen“ und stehende Ovationen

Freusburg. Ehre, wem Ehre gebührt: Die Leistungen und Erfolge haben sie schon erbracht, auf vielfältige Art und Weise, als ...

SG Sieg: Jonas Fuhrmann ist Sportler des Jahres

Hamm. Bei so viel Engagement muss es mindestens einmal im Jahr auch Lob geben. Bestenlisten und Rekorde werden bei der Jahresabschlussfeier ...

Taekwondo: Emily Kunz sammelt erste Punkte für die EM 2020

Altenkirchen. Vorausschauend denkend, dass sie die Gewichtsklasse, in welcher sie bereits seit langer Zeit die obere Grenze ...

Faustball: Kirchen in der Männerklasse ohne Glück

Kirchen/Altendiez. Am Ende des ersten Satzes vergab Kirchen jedoch drei Satzbälle. Diese Chance nutzten die Wasenbacher und ...

Leichtathletik-Verband Rheinland ehrt seine Meister

Neuwied. Meisterehrung 2019 der Senioren des Leichtathletik-Verbandes Rheinland fand am Freitag, den 29. November 2019 in ...

Hämmscher Handballerinnen unterliegen Tabellenführer

Hamm/Neustadt. Nach 20 Minuten stellte Neustadt auf 10:4, die letzten zehn Minuten ließen die Hämmscherinnen aber nur noch ...

Weitere Artikel


Jüngste Faustballer sind gut gestartet

Kirchen. Im ersten Spiel traten die beiden Kirchener U12-Mannschaften gegeneinander an. Da dies für die Spieler ein gewohnter ...

Kreis-Senioren-Union stark im Bezirk vertreten

Dieblich/Kreisgebiet. Die Senioren-Union aus dem Kreis Altenkirchen ist jetzt mit drei Mitgliedern im Vorstand des SU-Bezirksverbandes ...

Kinder-Bistro eröffnet

Fürthen. Endlich ist es soweit. Das Projekt „Kita isst besser“ nähert sich seinem Abschluss. Alles begann mit der Bewerbung ...

Sein eigenes Bier brauen

Hachenburg. Es ist eine richtige Brauerei, die eröffnet wurde. Alles was zum Bierbrauen benötigt wird ist vorhanden, nur ...

Konzert "Rock gegen Rechts" will Zeichen setzten und helfen

Alsdorf. Die Reaktionen auf die Flüchtlingsaufnahme am Stegskopf ließen in den vergangenen Wochen nicht überall auf eine ...

Tunnelblick-Stiftung will psychisch Kranken helfen

Wissen. Die Idee sei in ihm bereits seit 2000 gereift. Vor über sechs Wochen war es schließlich so weit: Mikel Marz konnte ...

Werbung