Werbung

Region |


Nachricht vom 20.12.2008 - 05:40 Uhr    

Bergkapelle stimmt auf Fest ein

Mit einem Platzkonzert stimmt die Bindweider Bergkapelle am Samstag, 20. Dezember, die Bürger auf dem Dorfplatz in Malberg-Hommelsberg auf das Weihnachtsfest ein.

bbk jugendkapelle

Malberg. Die Bindweider Bergkapelle lädt ihre Mitglieder, Gönner und
Interessierte zu einem vorweihnachtlichen Platzkonzert auf dem Dorfplatz rund
um den Brunnen an der Bushaltestelle im Ortsteil Hommelsberg der Gemeinde
Malberg ein. Am Samstag, 20. Dezember, möchte der Traditionsverein auf
die Weihnachtsfeiertage einstimmen. Bei warmen Getränken und weiteren
Leckereien unterhalten die Musikerinnen und Musiker gemeinsam mit der
Jugendkapelle des Vereins ab 18 Uhr die Gäste. Bei schlechtem Wetter wird
die Veranstaltung im Bürgerhaus in Malberg stattfinden.
Das Jugendorchester der Bindweider Bergkapelle war schon zu Beginn der
Adventszeit musikalisch unterwegs. Mit ihren Klängen erfreuten die jungen Musiker bereits die Gäste auf dem Weihnachtsmarkt in Altenkirchen, bei der Seniorenfeier der Gemeinde Malberg sowie bei der Adventsfeier der MS-Selbsthilfegruppe Betzdorf
- Hachenburg im Bürgerhaus in Friedewald.
xxx
Foto: Auch die Jugendkapelle ist beim Platzkonzert in Hommelsberg dabei.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Bergkapelle stimmt auf Fest ein

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Qualifizierung in der Altenpflege: Abschlüsse an der BBS Wissen

Wissen/Kreisgebiet. Die Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Berufsbildenden Schule (BBS) in Wissen hat ...

Der 50. Wissener Jahrmarkt steht an: Erstes Informationstreffen Ende August

Wissen. 50 Jahre und kein bisschen leise: Was 1969 zaghaft begann, entwickelte sich zu einer der größten Hilfsaktionen in ...

Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Schirmherr spendet 5.000 Euro

Gieleroth/Betzdorf. Udo Althoff von der Althoff Ausstellungsbau GmbH & Co. KG in Betzdorf ist Schirmherr des diesjährigen ...

Wäller Tour Bärenkopp: Wandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Waldbreitbach/Region. Start und Ziel dieses höchst abwechslungsreichen Rundweges ist der kostenfreie Parkplatz in der Marktstraße ...

Vorsorgevollmacht und Co.: Was man wissen sollte

Altenkirchen. Diana Utgenannt und Wolfram Westphal vom Betreuungsverein Diakonie e.V. in Altenkirchen informieren am Dienstag, ...

Kirchenkreis trauert um Superintendent Sylvain Mutarushwa

Kreisgebiet/Muku. Große Trauer im Kirchenkreis Altenkirchen: Am Donnerstag (15. August) verstarb Superintendent Sylvain Mutarushwa ...

Weitere Artikel


Theaterspiel und Weihnachtsfantasien

Altenkirchen. Jetzt ist das Weihnachtsfest auch für die Bewohner des Alten- und Pflegeheims Theodor-Fliedner-Haus eingeläutet. ...

Dankeschön an fleißige Mitarbeiter

Altenkirchen. Weihnachtssterne blühten auf den Tischen und Kerzenlampen spendeten ihr mattes Licht, als die ehrenamtlichen ...

Senioren mit Riesen-Programm erfreut

Berod. Der Heimatverein Berod und die Ortsgemeinde hatten ins Bürgerhaus ihre Senioren eingeladen, um mit ihnen gemeinsam ...

Ein besinnlicher Nachmittag

Hövels. Er hatte eine besinnliche Note, der Seniorennachmittag der Ortsgemeinde Hövels - als Dank für die ältere Generation ...

Ehrenbrosche für Elisabeth Pfeifer

Kirchen. Kürzlich trafen sich die Mitglieder und Freunde der Chorgruppe Druidenstein, um in vorweihnachtlicher Atmosphäre ...

Rehessen für "Glück Auf"-Sänger

Forst. Ohne Notenblätter kam der MGV "Glück Auf" Forst in seiner Jahresabschlussprobe aus. Im Mittelpunkt stand vielmehr ...

Werbung