Werbung

Nachricht vom 23.11.2015 - 12:07 Uhr    

Inna Nauroth erneut Deutsche Meisterin

Bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften im Fitness und Bodybuilding in Magdeburg siegte Inna Nauroth aus Elkenroth. Die zweifache Deutsche Meisterin nimmt am 28. November an der Veranstaltung "Ms. und Mr. Universum" in Hamburg teil, wo sich die weltbesten Fitness-Athleten treffen.

Inna Nauroth aus Elkenroth. Fotos: pr

Elkenroth/magdeburg. Am 21 November fanden in Magdeburg die Internationalen Deutschen Meisterschaften im Fitness und Bodybuilding statt. Veranstalter war der NAC-Germany (National Athletic Comitee), Dachverband für Fitness und Athletik Sport.

Inna Nauroth aus Elkenroth wurde 2014 zum ersten Mal deutsche Meisterin und ging somit als Titelverteidigerin an den Start. Bei einer Rekordbeteiligung von ca 150 Athleten in verschiedenen Kategorien wurde Inna erneut in einem sehr starken Feld deutsche Meisterin und konnte sich sogar den hart umkämpften Gesamtsieg sichern.

Nauroth hat erst vor anderthalb Jahren mit dem Sport begonnen und sich nun als zweifache Deutsche Meisterin in der Spitze in Deutschland etabliert. Voraussetzung für diesen Erfolg war ein mehrwöchiges intensives Trainings- und Ernährungsprogramm unter der Regie von ihrem Coach und Lebensgefährten Mike Schmidt.

Inna Nauroth erreichte mit dem Sieg die Qualifikation für die Veranstaltung "Ms. & Mr. Universum" in Hamburg am 28. November. Dort treffen sich die weltbesten Fitness-Athleten. Wenn Inna diese Leistung wiederholen kann, zählt sie zu dem engen Kreis der Favoriten für den Titel Ms. Universe. In 2014 belegte Inna Nauroth als beste Deutsche den 4. Platz in der Welt.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Inna Nauroth erneut Deutsche Meisterin

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Herrenmannschaft von Blau-Rot Wissen feiert Wiederaufstieg

Wissen. Der Herrenmannschaft der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen ist der direkte Wiederaufstieg in die C-Klasse gelungen. Mit ...

Auftaktsieg für B-Jugend-Handballer aus Betzdorf und Wissen

Betzdorf/Wissen. Die männliche B-Jugend der JSG Betzdorf/Wissen ist erfolgreich in die neue Handball-Saison der Bezirksliga ...

Mit dem „Team Rheinland“ Wettkampfluft geschnuppert

Gebhardshain. Bei den ersten beiden Turnieren des Jahres stand in der AK U15 das Sammeln von Erfahrungen eindeutig im Vordergrund ...

B-Jugend-Rheinlandliga: Wissen kassiert fünf Tore gegen Trier II

Wissen. Der Tabellenzweite Eintracht Trier II gastierte in der Rheinlandliga der B-Junioren bei der JSG Wisserland. Trier ...

Friedhelm Adorf mit Silber und Bronze bei den Europameisterschaften in Venedig

Altenkirchen/Heupelzen. In der Seniorenklasse M 75 holte Friedhelm Adorf auf seiner Lieblingsstrecke 100 Meter (14:45 sec) ...

Erster JSG Tag war ein toller Erfolg

Puderbach. Während die Trainer und Mannschaftsverantwortlichen sich im Vorfeld im Zuge des Zusammenschlusses schon kennen ...

Weitere Artikel


Jazz und Dixie vom Feinsten

Mogendorf. "Das hier war heute Abend Old Jazz vom Feinsten," meinte ein Gast in der Handwerksbrauerei in Mogendorf kürzlich, ...

Lichterscheinabend lockte Besucher

Wissen. Es glitzerte und funkelte, es leuchtete in LED oder in dem Licht zahlreicher Kerzen und Teelichter. Draußen sorgten ...

Aktion "Klimaneutral für Jahr" ist gestartet

Betzdorf. Mit der Aktion „Klimaneutral für ein Jahr“ möchte der Weltladen Betzdorf ein Zeichen setzen und zur „Verteidigung ...

Neuwieder Bären bezwingen Saale Bulls nach Rückstand

Neuwied Der EHC drückte von der ersten Minute an mit hohem Tempo, Halle versuchte mit aller Ruhe erst einmal, ins Spiel zu ...

Handballer verloren Spiel in Andernach

Wissen. Andernach. Vorgabe für dieses Spiel war es, genauso souverän und konzentriert zu agieren wie zuletzt vor zwei Wochen ...

Empfang des Handwerks: „Leistung wird sich auch in Zukunft lohnen“

Altenkirchen. Daran werden sie sich noch lange erinnern, an die vielen Gratulationen und an die Ehrungen auf der Bühne im ...

Werbung