Werbung

Nachricht vom 24.11.2015    

Preußen zu Gast: EHC Neuwied empfängt am Freitagabend Berlin

Die Jungs würden gerne mehr spielen – am Wochenende dürfen sie aber nur einmal ran: Der EHC Neuwied empfängt am Freitagabend, den 27. November im heimischen Icehouse um 20 Uhr Preußen Berlin.

Das Foto zeigt Maurice Keil und Deion Müller im Angriff gegen Halle beim letzten Heimspiel. Foto: fischkoppMedien.

Neuwied. Die Gäste aus der Hauptstadt stehen derzeit auf dem 13. Tabellenplatz, die Bären sind nach dem Heimsieg gegen die Saale Bulls aus Halle Dritter. Am Sonntag haben die Deichstädter spielfrei.

„Torhüter eben. Die sind immer besonders“, sagt Craig Streu mit Blick zurück auf den vergangenen Sonntag. Die Bären lagen mit 2:3 zurück, da rasierte sich EHC-Keeper Björn Linda in der Pause mit einem Langhaarschneider den Schnauzer ab – und führte sein Team anschließend zum 5:3-Heimsieg. „Auch Spieler haben so ihren Aberglauben, aber Torhüter sind eben ganz besonders“, schmunzelt der Trainer. „Aber hey, du musst tun, was du eben tun musst, um dein bestes Spiel zu zeigen. Und wenn der Bart ab muss, dann muss er ab.“

Nach 15 Spielen in der starken Oberliga Nord stehen die Neuwieder auf dem dritten Tabellenplatz – eine bärenstarke Leistung der jungen EHC-Mannschaft. Und die wird Woche für Woche jünger, wie das Beispiel Garret Pruden zeigt. Der 16-Jährige sprang kurzerhand für den an der Schulter verletzten Verteidiger Thomas Ziolkowski ein. Der wird dem Team noch einige Wochen fehlen. „Pruden hat noch zusätzlichen Aufwind in die Mannschaft gebracht“, sagt Streu. „Dazu haben alle Spieler die richtige Einstellung gezeigt. Wir sind noch enger zusammengerückt und haben den Ausfall kompensiert. Dieser Sieg gegen Halle war eine super, super Mannschaftsleistung und ein echter Teamsieg.“

Obwohl die Bären zwischenzeitlich mit 1:3 zurückgelegen hatten, war die Stimmung in der Kabine stets positiv. „Da war nichts von Panik, Stress oder Enttäuschung zu spüren. Alle waren sich sicher: Wir schaffen das.“ Dass man mit diesem Lauf an diesem Wochenende nur einmal spielen darf, ist durchaus schade. „Wir wären gerne im Rhythmus geblieben“, sagt Streu. „Aber wir werden ganz sicher nicht anfangen, uns über Dinge wie den Spielplan zu beschweren. Wir werden jedoch auch nicht den Fehler machen und denken: Kommt, wir haben nur ein Spiel, danach Pause. Das wird schon. Wir werden am Freitag alles geben gegen einen Gegner, von dem wir nicht viel wissen.“

Das Team aus der Hauptstadt hat bisher 14 Ligaspiele absolviert, und dabei 12 Punkte eingesammelt. Zuletzt gab es unter anderem Siege gegen den Stadtrivalen FASS Berlin (2:1) und die Harzer Falken aus Braunlage (7:6). Beim 2:7 am vergangenen Wochenende in Timmendorf war man jedoch relativ chancenlos. „Die gehen in jedes Spiel und sind bereit, alles zu geben für einen Erfolg“, ist sich Streu sicher. „Aber wenn unsere Einstellung stimmt, dann werden wir dieses Spiel gewinnen.“


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Preußen zu Gast: EHC Neuwied empfängt am Freitagabend Berlin

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Motorradunfall auf der B 256 – Fahrer unter Alkoholeinfluss

AKTUALISIERT | Auf der Bundesstraße 256 in Eichelhardt ist es am Pfingstmontag zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei sind zwei Motorradfahrer verletzt worden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Nun gibt die Polizei weitere Details zum Unfallhergang bekannt. So soll einer der Fahrer Alkohol getrunken haben.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.


Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Die kommunalen Träger der Sporteinrichtungen haben sich abgestimmt: Bis zum Ende der Sommerferien Mitte August sollen Sporthallen und andere Indoor-Einrichtungen für den außerschulischen Sport im Kreis Altenkirchen geschlossen bleiben.


SV Leuzbach-Bergenhausen: Festzeitschrift als Online-Version

Zu Pfingsten feiert der Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen normalerweise sein traditionelles Schützenfest. In diesem Jahr hätte es zum 59. Male stattfinden sollen. Wie bei allen Veranstaltungen, egal ob Schützen-, Sänger- oder Sportfest oder auch eine Kirmes, konnten die Feierlichkeiten – schweren Herzens – nicht durchgeführt werden.




Aktuelle Artikel aus Sport


Tennisabteilung der WSN kooperiert mit der TAW

Neitersen. Ziel der Kooperation ist es, mehr Leute vom Tennissport zu begeistern. Gerade jetzt, in den schweren Corona-Zeiten, ...

Team Schäfer-Shop fährt die „Virtuelle Rad-Bundesliga“

Betzdorf. Da zur Zeit so gut wie alle offiziellen Rennveranstaltungen abgesagt sind, hat der Bund Deut-scher Radfahrer (BDR) ...

B-Mädchen des SV Gehlert steigen in Regionalliga auf

Gehlert. Wegen der Punktgleichheit haben sich somit beide Teams für den Aufstieg in die Regionalliga qualifiziert.

Zum ...

Budo-Club Betzdorf: Keine Mitgliedsbeiträge für 2. Halbjahr 2020

Betzdorf. Die Auswirkungen des Sars-CoV-2 Virus und der damit verbundenen Krankheit Covid-19 haben erheblichen negativen ...

Fußballverband Rheinland: Saison 2019/20 wird abgebrochen

Region. Das nach dem Verbandstag höchste Gremium des FVR – das sich aus dem Verbandspräsidium, den Kreisvorsitzenden und ...

Ein mit Abstand ungewohntes Training bei der SG 06 Betzdorf

Betzdorf. Die Verantwortlichen hatten und haben es sich nicht leicht gemacht. Es wurde zunächst ein Sicherheitskonzept gestellt, ...

Weitere Artikel


Mitgliederversammlung im Zeichen besonderer Ehrungen

Mitgliederversammlung des Hospizvereins Altenkirchen im Zeichen besonderer Ehrungen
Zur jährlichen Mitgliederversammlung ...

Andrang beim DRK-Vortrag in Altenkirchen

Altenkirchen. Das Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung lockte am vergangenen Donnerstag so viele Interessierte ...

Landfrauen Hamm wählten neuen Vorstand

Hamm. Die Landfrauen Bezirk Hamm/Sieg hatten zu einer Mitgliederversammlung eingeladen. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende ...

Frau und zwei Kinder werden vermisst

Kassel/Neuwied. Seit dem 14. September hat die 48-jährige Ulrike Monika Mohammadaus aus Kassel mit ihren beiden sieben und ...

Adventsausstellung im "Kunststücke"

Kirchen. Es ist gut ein Jahr her, als Annette Piccolini-Weller in Kirchen, Im Wirtsgarten 4, ihren Laden mit dem Namen "Kunststücke" ...

Feierstunde zur Einbürgerung im Kreishaus Altenkirchen

Altenkirchen. Im Kreishaus fand am Dienstag, 24. November die feierliche Übergabe der Urkunden für die Einbürgerung statt. ...

Werbung