Werbung

Nachricht vom 27.11.2015    

Aktuelle Fahndung nach zwei flüchtenden Einbrechern

Erneut wurde in die Postfiliale in Herdorf eingebrochen. Die Täter flüchteten mit einem schwarzen Audi S6 und verunglückten in Friedewald. Sie konnten trotz Fahndungsmaßnahmen zu Fuß entkommen und bislang nicht gefunden werden. Die Kripo Betzdorf bitte um Hilfe und und sucht Hinweise.

Symbolfoto: AK-Kurier

Friedewald/Herdorf. Nach einem erneuten Einbruchsdiebstahl in die Postfiliale mit angegliedertem Shop in Herdorf in der Nacht zu Freitag, 27. November, gegen 2.45 Uhr, und im Rahmen der sofort ausgelösten Fahndung erfolgten Verfolgungsmaßnahmen verunglückten die zwei flüchtigen Täter mit ihrem PKW, einem schwarzen Audi S 6. An dem Auto waren die in der Nacht zum 21. November entwendeten Kennzeichen OE-LJ 1904 angebracht.

Der Fluchtweg führte in Richtung Daaden-Friedewald und in der Ortsmitte von Friedewald verunglückten die Täter. Beide jüngere, männliche Fahrzeuginsassen ergriffen sofort zu Fuß die Flucht, ihre Beute, insbesondere Zigaretten aus dem Einbruchsdiebstahl in Herdorf ließen sie im Fahrzeug zurück.
Bisher konnten die Täter trotz massiver Fahndungsmaßnahmen im Bereich Friedewald nicht vorläufig festgenommen werden.

Die Kriminalinspektion Betzdorf bittet dringend um folgende Hinweise:

Wer kann Angaben zu dem hochmotorisierten Fahrzeug machen?

Ist das Fahrzeug in der Fluchtphase von Herdorf über Daaden nach Friedewald durch die Fahrweise aufgefallen?

Wer hat verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Postfiliale Herdorf, Alte Hütte vor oder während der Tatausführung gemacht?

Wurden verdächtige Personen nach dem Verkehrsunfall in oder um die Ortslage Friedewald festgestellt, geventuell als Anhalter oder Nutzer von öffentlichen Verkehrsmitteln oder Taxen?

Hinweise bitte unmittelbar an die Polizei in Betzdorf, Telefon: 02741/926-0 oder jede andere Polizeidienststelle.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Herdorf-Daaden auf Facebook werden!




Aktuelle Artikel aus Region


Doppelter Wechsel: Neue Leiter bei Polizei- und Kriminalinspektion Betzdorf

Betzdorf. Zwei Protagonisten des Tages haben in leitender Funktion Verantwortung übernommen, um Sicherheit und Ordnung in ...

Glühwein-Trinken für den guten Zweck am Wissener Rathaus

Wissen. Auch in diesem Jahr ist die gut besuchte kleine Glühweinbude vor dem Rathaus in Wissen wieder ein wärmender Treffpunkt ...

Ernennungen und Ehrungen der VG-Feuerwehr Altenkirchen

Altenkirchen.Zum Feuerwehrmann-Anwärter verpflichtet wurde Marvin Aschenbrenner, der aus der Jugendfeuerwehr Berod zu den ...

Street Life: Von der Lanxess-Arena in die Betzdorfer Stadthalle

Betzdorf/Köln. Quasi als Einstimmung auf das eigene Weihnachtskonzert in der Stadthalle in Betzdorf, steht Street Life am ...

Jetzt bewerben: Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag

Kreis Altenkirchen. Der vom Deutschen Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse ...

Apple Pay startet bei der Sparkasse Westerwald-Sieg

Kreisgebiet. „Wir freuen uns, mit der Einführung von Apple Pay all unseren Kunden mobiles Bezahlen ermöglichen zu können“, ...

Weitere Artikel


PJO-Projekt-Orchester bietet "The Genesis Suite" im Februar

Wissen. Tolga Kashif selbst sagt, er wolle unbedingt „das Genesis-Material in einen orchestralen Rahmen transformieren.“ ...

Wandertour im Allgäu

Wissen. Auch in diesem Jahr organisierte der Ski-Club Wissen eine viertägige Wandertour in die Allgäuer Alpen. Ausgangspunkt ...

Lautwein und Manthey mit Doppelsieg

Betzdorf. Bei nasskalten fünf Grad und sehr schwierigen Bodenverhältnissen mussten fünf Kilometer in den Laufschuhen, 21 ...

Unfall mit Jungbullen - Autofahrer sollen aufpassen

Giershausen. Am Donnerstag, 26. November, kurz nach Mitternacht befuhr ein Pkw-Fahrer die Landesstraße 276 aus Richtung Giershausen ...

Kinder lernten Orgel kennen

Betzdorf. Kann man tatsächlich in ein Instrument hineingehen? Kaum zu glauben, doch die Kinder der „Musikalischen Früherziehung“ ...

Informationen zum Thema Energieeffizienz

Friedewald. Die Veranstaltung wurde in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis Altenkirchen ...

Werbung