Werbung

Region |


Nachricht vom 22.12.2008 - 10:57 Uhr    

Weihnachtsfeier mit Großeltern

Gemeinsam mit ihren Großeltern feierten jetzt die Kinder der KiTa "Villa Kunterbunt" in Wissen. Auf dem Programm stand auch weihnachtliches Krippenspiel.

großeltern und enkel

Wissen. Zwei besinnliche Weihnachtsfeiern fanden kürzlich in der Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" in Wissen statt. Die Kinder der Eskimo-Gruppe und der Indianer-Gruppe feierten zusammen mit ihren Großeltern. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken zeigten die Kinder einen Lichtertanz und Alina, Amelie, Lea, Ernsa und Phillip von der Eskimo-Gruppe trugen Gedichte vor. Auch ein weihnachtliches Krippenspiel wurde vorgeführt. Die Großeltern waren begeistert von den Darbietungen ihrer Enkel und konnten so auch einmal die Einrichtung kennen lernen.
xxx
Foto: Die Großeltern waren begeistert von den Darbietungen ihrer Enkel.



Interessante Artikel



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Weihnachtsfeier mit Großeltern

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Schulung der Feuerwehr zu Gefahren und Taktik beim Waldbrand

Flammersfeld. Wehrleiter Ralf Schwarzbach (VG Altenkirchen) sowie der stellvertretende Wehrleiter Raphael Jonas (VG Flammersfeld) ...

Puderbacher Landrunde - Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Hachenburg. Die Strecke startet in Lautzert am Sportplatz und führt über Döttesfeld durch`s Grenzbachtal. Weiter geht es ...

Alle wollen zur Feuerwehr: Herdorfer Grundschüler bei Brandschutzerziehung

Herdorf. Viele interessierte Blicke und neugierige Fragen warteten auf die Herdorfer Wehrmänner: Die vierte Klasse der Grundschule ...

Qualität in der Kindertagespflege dank Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Dadurch, dass alle Teilnehmenden in der Betreuung von Kindern tätig sind, entsteht eine enge Theorie-Praxis-Verzahnung ...

Bernhard Henn ist seit 60 Jahren Mitglied der Westerwald Bank

Wissen. Bernhard Henn aus Wissen-Schönstein ist seit 60 Jahren Mitglied der Westerwald Bank. Das heißt konkret: Es war 1959, ...

Stiftung der Sparkasse engagiert sich wieder für Kinder und Jugendliche

Altenkirchen. Die Verantwortlichen der Sparkassenstiftung hatten am Montag, 19. August, in den Wilhelm-Boden-Saal der Kreisverwaltung ...

Weitere Artikel


Viel Beifall für Musical-Aufführung

Oberlahr. Soviel Beifall und Applaus hatten die Jungen und Mädchen der vierten Grundschulklasse noch nie erhalten, als sie ...

Kinderchor begeisterte Publikum

Birnbach. Im Vorabendprogramm des Jugendchores Birnbach "For Tune" begeisterte der Kinderchor Birnbach das Publikum und ...

B 8: Sattelzug kippte um

Oberölfen. In der Nacht von Sonntag auf Montag, 21./22.Dezember, gegen 5.30 Uhr verunglückte ein 40-Tonner-Sattelzug (mit ...

Gute Erfahrung mit Gesprächen

Kirchen. Mit dem Stadtteilgespräch in Kirchen hat nun der Bürgermeisterkandidat für die Stadt Kirchen Michael Weller seine ...

Ereignisreicher Besuch in Mainz

Kreis Altenkirchen. Auf Einladung der beiden Abgeordneten Dr. Matthias Krell und Thorsten Wehner besuchten jetzt Sozialdemokraten ...

Nachwuchsboxer erfolgreich

Kreis. Der Niederrheinische Boxverband führte in Wuppertal ein Nachwuchs-Boxturnier durch, bei dem auch Boxsportler des Box-Rings ...

Werbung