Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 01.12.2015 - 09:14 Uhr    

An der Tankstelle gibt es auch Bargeld

Jetzt gibt es an der Tanke auch Bargeld: An der Bell Oil-Tankstelle in Kirchen haben Kunden der Westerwald Bank die Möglichkeit, Bargeld abzuheben. Das spart Zeit und die manchmal schwierige Parkplatzsuche in Geldautomatennähe.

Foto: Westerwald Bank

Kirchen. Kunden der Westerwald Bank haben seit wenigen Wochen im Raum Kirchen eine weitere Möglichkeit, Bargeld abzuheben: Neben der Kirchener Filiale in der Bahnhofstraße bietet die Bell Oil-Tankstelle (Siegener Straße 10) den Bargeldservice der heimischen Genossenschaftsbank an. Bis zu 300 Euro können die Kunden der Bank kostenlos an der Kasse abheben - unabhängig vom Einkauf an der Tankstelle selbst. „Die Kunden sparen Zeit und den einen oder anderen Weg zum Geldautomaten“, erläuterte Christian Bauer (Foto, rechts), Marktbereichsleiter der Westerwald Bank in Kirchen und Betzdorf, anlässlich der Präsentation des neuen Service in Kirchen mit Tankstellenbetreiber Axel Schneider (2. v. l.), Stationsleiterin Sabine Schläger (2. v. r.) und Firmenkundenbetreuer Sebastian Buchen (links) von der Westerwald Bank. Die Abhebung erfolgt mit Hilfe des EC-Cash-Terminals der Tankstelle und PIN-Nummer des Kunden.



Interessante Artikel




Kommentare zu: An der Tankstelle gibt es auch Bargeld

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Feuerwehrnachwuchs absolvierte Prüfungen zur Leistungsspange

Oberlahr. Insgesamt drei Staffeln stellten sich zur Abnahme der Leistungsspange im Sportpark in Oberlahr. In der Theorie ...

Der Mehrgenerationenplatz in Pracht-Wickhausen ist eröffnet

Pracht-Wickhausen. Der 1994 angelegte Spielplatz auf dem Gelände in der Talstraße im Prachter Ortsteil Wickhausen war in ...

Von der Amstel an die Heller: Herdorfer Drehleiter in Betrieb

Herdorf. Seit einigen Wochen ist sie schon in Betrieb, die neue, alte Drehleiter des Feuerwehr-Löschzugs Herdorf. Und sie ...

Smart, sicher, digital: Schulung für IGS-Sechstklässler in Hamm

Hamm. Medienpädagogin Michaela Weiß führte im Auftrag der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz klassenweise 90-minütige Workshops ...

Ein Wolf aus Roth: Lego-Figur von Gerd Drebitz geht auf Reisen

Roth. Wer einen Wolf sichtet in diesen Zeiten, dem sind Schlagzeilen sicher. Nun saß da am Wolfenstein-Brunnen beim Sängerheim ...

Vollsperrung bis Dezember: K 93 in Niederfischbach wird saniert

Niederfischbach/Diez. Darauf haben die Menschen in Niederfischbach und Umgebung lange gewartet: Anfang Oktober beginnen die ...

Weitere Artikel


Zukunftschance: "smart villages"

Kreisgebiet. „Die Bedeutung der ländlichen Räume hat sich in letzten Jahren zunehmend verändert. Sie sind nicht mehr nur ...

Noch keine Winterstimmung am Arbeitsmarkt

Neuwied. Im November ging die Zahl der Arbeitslosen weiter zurück. Die Zahl der Menschen ohne Beschäftigung reduzierte sich ...

Innenminister in Koblenz – Verkehrsbehinderungen möglich

Koblenz. Für Mittwoch, den 2. Dezember ist ein Aufzug angemeldet worden, der ab etwa 17 Uhr vom Bahnhof aus über die Hohenzollernstraße, ...

Sportbootführerschein bestanden

Wissen/Winningen. Neun Kursteilnehmer der VHS Wissen bestanden kürzlich vor dem Prüfungsausschuss Wiesbaden am Prüfungsort ...

Präventionsarbeit für Versicherte der Unfallkasse verstärken

Region/Andernach. Um steigenden Unfallzahlen vor allem im Schulsport entgegenzusteuern und die Präventionsarbeit deutlich ...

Restvermögen für Förderverein gespendet

am Freitag, den 27. November 2015 fand im DRK Krankenhaus eine Spendenübergabe statt.
Nachdem Ende 2013 die Mitglieder-Versammlung ...

Werbung