Werbung

Nachricht vom 06.12.2015    

Gewinne der Weihnachts-Shopping Verlosung übergeben

Der Treffpunkt Wissen kann auch in diesem Jahr mit Erfolg auf das Weihnachts-Shopping blicken, jetzt erfolgte die Übergabe der Hauptpreise aus der Verlosungsaktion. Wie immer hatten sich die Wissener Unternehmen mit Sachpreisen und Einkaufsgutscheinen beteiligt. Die Hauptpreise wurden nun offiziell übergeben.

Die Gewinnübergabe, von links: Ursula Eisenhuth, Thomas Kölschbach, Manuel Baetz, Petra Becher-Klein, Mario Kranz und Heinz-Hermann Klomann. Foto: Regina Steinhauer

Wissen. Am Freitag, 4. Dezember wurden die beiden Präsentkörbe, die es als Hauptpreise bei der Verlosung im Rahmen des Wissener Weihnachts-Shopping zu gewinnen gab von der Organisatorin des Events, Petra Becher-Klein, und dem Vorsitzenden des Treffpunktes Wissen, Thomas Kölschbach, im PK-Fashion an die Gewinner übergeben.

Ursula Eisenhuth und Heinz-Hermann Klomann, beide aus Wissen, sind die glücklichen Gewinner der Präsentkörbe, die vom Rewe-Markt Theis und vom Rewe XL-Markt gespendet wurden. Sie hatten am 1. Advent an der Weihnachts-Shopping-Verlosung teilgenommen und freuten sich nun über die großzügig befüllten Körbe. Manuel Baetz, Filialleiter des Rewe XL, und Mario Kranz vom Rewe-Markt Theis, stellvertretend für Stefan Theis, waren vor Ort und gratulierten den Gewinnern.

Am Rande der Gewinnübergabe stellten Petra Becher-Klein und Thomas Kölschbach erstmals den neuen Flyer „Weihnachten im Westerwald“ der Werbegemeinschaften Westerwald vor, in dem es Informationen zu allen Weihnachtsmärkten in der Umgebung gibt. Der Treffpunkt Wissen trifft sich seit mehr als einem Jahr mit anderen Mitgliedern der Werbegemeinschaften Westerwald, um Veranstaltungen in der Region zu initiieren und zu bewerben.

Der Flyer, der dieses Jahr erstmals erschienen ist, soll die Bürger über die umliegenden Weihnachtsmärkte informieren. Unsere Region habe viel zu bieten und man müsse nicht immer die Weihnachtsmärkte in den Großstädten besuchen, wenn man ein so großes Angebot an schönen Märkten vor der Haustür habe, meinte Kölschbach. Die Flyer liegen unter anderem im Regio-Bahnhof in Wissen und bei PK-Fashion aus. (rst)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Gewinne der Weihnachts-Shopping Verlosung übergeben

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


SUV-Fahrer überholt an roter Ampel und rast in Kurve

Zu einem Fall von Straßenverkehrsgefährdung und Nötigung im Straßenverkehr kam es am Freitagmorgen in Herdorf, als der Fahrer eines SUV an einer roten Ampel überholte und in eine Kurve raste. Die Polizei bittet Zeugen sich zu melden.


Region, Artikel vom 26.01.2020

Wieder Diebstahl von BMW mit Keyless Go System

Wieder Diebstahl von BMW mit Keyless Go System

Im Kreis Altenkirchen sind in dieser Woche zwei BMW gestohlen worden, die mit dem Keyless Go System ausgestattet sind, in Gieleroth und in Reiferscheid. Vermutlich nutzen die Täter einen technischen Trick. Die Polizei bittet um Hinweise.


Brand in Scheunenanbau sorgt für Großaufgebot der Feuerwehr

In Flammersfeld hat am Sonntag, 26. Januar 2020, der Anbau einer Scheune gebrannt. Die Einheiten der Feuerwehren Flammersfeld, Oberlahr und Pleckhausen wurden gegen 14.40 Uhr von der Leitstelle Montabaur mit dem Stichwort „Feuer 3 Scheunen Vollbrand“ in den Einsatz geschickt.


Jahreshauptversammlung der SG Altenkirchen bringt Veränderung

Die Schützengesellschaft (SG) Altenkirchen 1845 e.V. hatte am Samstag, 25. Januar, zu ihrer turnusmäßigen Jahreshauptversammlung eingeladen. Großen Raum nahmen die Wahlen zum Vorstand und natürlich die Fragen rund um das 175-jährige Jubiläum ein.


Neues Krankenhaus: Ungereimtheiten bei der Standortfrage

Die Diskussion um den Standort für ein noch zu bauendes DRK-Krankenhaus, das die beiden Kliniken in Altenkirchen und Hachenburg ersetzen soll, ebbt nicht ab. Die Entscheidung, das neue Hospital am Standort 12 (Bahnhof Hattert), der zur Verwunderung vieler vor Weihnachten urplötzlich noch um Flächen in Müschenbach erweitert wurde, entstehen zu lassen, ist in Absprache mit der rheinland-pfälzischen Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) erfolgt.




Aktuelle Artikel aus Region


Marienthaler Forum: Woher kommt der Werteverfall unserer Zeit?

Wissen. Schmalz hatte die beiden Pastoren Martin Kürten von der kath. Pfarrgemeinde Wissen und Dr. Michael Klein von der ...

Brand in Scheunenanbau sorgt für Großaufgebot der Feuerwehr

Flammersfeld. Am frühen Sonntagnachmittag, 26. Januar, wurden die Feuerwehren Flammersfeld, Oberlahr und Pleckhausen durch ...

Interview (Teil 1) mit Fly&Help-Gründer Reiner Meutsch: „Ich wollte einen Sinn“

Blicken wir zurück zu Anfang der 1980er-Jahre, als wir uns kennenlernten: Können Sie sich an den damaligen Menschen Reiner ...

Creativkreis steigert Basarerlös und spendet für guten Zweck

Betzdorf. Jeweils 500 Euro gingen an die Organisation „Open Doors“ (die sich für verfolgte Christen einsetzt), Augenarzt ...

Gutachten: Keine Windräder im Wildenburger Land

Friesenhagen/Altenkirchen. Dieses Gutachten wurde am 20. Januar 2020 Dr. Peter Enders, Landrat des Kreises Altenkirchen, ...

Wieder Diebstahl von BMW mit Keyless Go System

Kreisgebiet. In der Zeit zwischen Montag, den 20. Januar, 22 Uhr und Dienstag, den 21. Januar 2020, 6.30 Uhr kam es zu einem ...

Weitere Artikel


Ehrung für 50 Jahre Treue zur FDP

Kirchen. Die FDP-Kirchen gratulierte zum 50-jährigen Jubiläum als Mitglied der FDP im Ortsverband Kirchen.

Prof. Dr. Wolf-Dieter ...

CJD Wissen bittet um Spenden für junge Flüchtlinge

Wissen. Das CJD Wissen bietet derzeit bereits 16 männlichen Jugendlichen aus verschiedenen Krisengebieten der Welt eine ...

Der Kreis stellt neuen Senioren-Wegweiser vor

Altenkirchen. Landrat Michael Lieber freut sich, die vierte, neu bearbeitete Auflage des Seniorenwegweisers für den Landkreis ...

Erlös des Martinsmarktes übergeben

Breitscheidt. Ortsbürgermeister Aloys Lück hatte zunächst einige Anfragen zu beantworten und Informationen weiterzugeben:

• ...

Mitgliederehrung bei der CDU Herdorf

Herdorf. Für 40jährige Mitgliedschaft konnten der Stadtverbandsvorsitzende Tobias Gerhardus und der stellvertretende Kreisvorsitzende ...

Drei neue Pumpen für die VG-Feuerwehr

Flammmersfeld. Die Feuerwehrleute der Verbandsgemeinde Flammersfeld können sich über drei neue Tragkraftspritzen des Typen ...

Werbung