Werbung

Region |


Nachricht vom 05.01.2009    

Neu: "Polizeidienst und Verwaltung"

Ein neue Bildungsangebot für junge Menschen in der Region starten das Polizeipräsidium Koblenz und die BBS Lahnstein. Sie bieten ab dem Schuljahr 2009/2010 den Bildungsgang "Polizeidienst und Verwaltung" an.

„Ausbildung bei der Polizei: Neues Bildungsangebot für junge Menschen
Region. Das Polizeipräsidium Koblenz und die Berufsbildende Schule Lahnstein starten zum Beginn des Schuljahres 2009/2010 mit einer Klasse den neuen Bildungsgang "Polizeidienst und Verwaltung". Mit dieser zweijährigen Schulausbildung, die mit dem Abschluss "Staatlich geprüfte Assistentin beziehungsweise Staatlich geprüfter Assistent für Polizeidienst und Verwaltung" und dem Erwerb der Fachhochschulreife endet, sollen frühzeitig Schülerinnen und Schüler mit Mittlerer Reife als Nachwuchskräfte für den Polizeiberuf gewonnen und qualifiziert werden.
Über diesen Weg eröffnet sich für junge Menschen mit Realschul- oder gleichstehendem Bildungsabschluss jetzt eine weitere Chance, später an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Fachbereich Polizei, zu studieren.
Das Bildungsangebot wendet sich auch an Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund.
Informationsveranstaltungen über diese Möglichkeit des Berufseinstiegs in die Polizei finden statt am Donnerstag, 15. Januar, 19 Uhr, in der Stadthalle Lahnstein, Salhofplatz, und am Donnerstag, 22. Januar, 19 Uhr, Carl-Benz-Schule in Koblenz, Beatusstraße 143 – 147.
Alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern sind herzlich eingeladen, sich über dieses Berufsangebot ausführlich informieren zu lassen.
Informationen finden sich auch im Internet unter unter www.bbs-lahnstein.de und unter www.ihre-einstellung-interessiert-uns.de.



Kommentare zu: Neu: "Polizeidienst und Verwaltung"

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Region, Artikel vom 24.10.2020

19-Jährige prallt mit ihrem Auto in Schaufenster

19-Jährige prallt mit ihrem Auto in Schaufenster

Zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden ist es am Freitagabend, 23. Oktober, in Flammersfeld gekommen. Eine 19-Jährige war mit ihrem PKW unterwegs, als sie auf der B 256 vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Auto verlor.


"Welttag der Gewürze" wurde in Altenkirchen geboren

Gewürze sind Pflanzenteile, die frisch, getrocknet oder bearbeitet vorkommen und die wegen ihres natürlichen Gehaltes an Geschmacks- und Geruchsstoffen als würzende oder geschmacksgebende Zutaten bei der Zubereitung von Speisen und Getränken aller Art eingesetzt werden. Das weiß Wikipedia.


Region, Artikel vom 25.10.2020

Nicole nörgelt… über Klopapier-Hamster

Nicole nörgelt… über Klopapier-Hamster

GLOSSE | Sie sind klein und flauschig, haben süße Knopfäuglein und hach, diese süßen Näschen! Als Kind wollte ich immer einen Hamster haben, aber meine Eltern waren der Meinung, ich könnte ja nicht einmal eine Topfpflanze am Leben halten. Hätten die gewusst, dass die niedlichen Tierchen nur so früh sterben, weil sie das falsche Futter kriegen! Oder wie kann man sich das erklären, dass grade schon wieder zweibeinige Hamster die Supermärkte stürmen und Klopapier horten, als ob es ab morgen nichts anderes mehr zu essen gäbe?


Vermutlich Wolfswelpe an der B 8 bei Rettersen tot gefahren

Am Mittwochabend wurde ein totes Tier an der Bundesstraße 8 bei Rettersen gemeldet. Nach Einschätzung von Expertinnen und Experten handelt es sich dabei vermutlich um einen männlichen Wolfswelpen. Das gab das rheinland-pfälzische Umweltministerium am Freitag bekannt.


Wegefreigabe: Testfeldsondierung am Stegskopf beginnt

Schritt für Schritt für mehr Bewegungsfreiheit: Das DBU Naturerbe, die gemeinnützige Tochter der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), hat sich mit den zuständigen Behörden geeinigt und eine Testfeldsondierung auf zwei Wegen mit insgesamt rund neun Kilometern am „Stegskopf“ beauftragt. Die Arbeiten für die DBU-Naturerbefläche auf der Westerwälder Basalthochfläche sollen am Montag, 26. Oktober, beginnen.




Aktuelle Artikel aus Region


Neue Ausstattung für das Vereinsheim der DRK Bereitschaft Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Dies war auch nötig, denn die DRK Bereitschaft freut sich in diesem Jahr über zahlreiche Neuanmeldungen, ...

Wegefreigabe: Testfeldsondierung am Stegskopf beginnt

Emmerzhausen. Der „Stegskopf“ ist aufgrund der 100-jährigen militärischen Nutzung der Fläche weitgehend unberührt von intensiver ...

Nicole nörgelt… über Klopapier-Hamster

Region. Also, ich persönlich kenne kein einziges leckeres Rezept für aufgerollten Zellstoff. Paniert? In Olivenöl geröstet? ...

Gut sichtbar durch Herbst und Winter

Region. Darauf weist die Unfallkasse Rheinland-Pfalz anlässlich des Schulbeginns nach den Herbstferien hin. Sehr effektiv ...

Gesellige Marienkäfer, buntes Laub und Zeitumstellung

Dierdorf. Die Glücksbringer überwintern in großen Gruppen, um Schutz vor der Kälte und einen Geschlechtspartner für den Frühling ...

"Welttag der Gewürze" wurde in Altenkirchen geboren

Altenkirchen. Schon seit Menschengedenken spielen Gewürze in den unterschiedlichsten Kulturen rund um den Globus eine eminent ...

Weitere Artikel


Bildungsberatungsstelle gestartet

Kreis Altenkirchen. Lernen im gesamten Lebenslauf wird immer wichtiger. Aber: Die Beteiligung an beruflich orientierter Weiterbildung ...

Rüddel begrüßt Einigung

Region. Der CDU-Bundestagskandidat Erwin Rüddel hat die zwischen CDU und CSU
erzielte Einigung über steuerliche Entlastungen ...

Ski und Rodel endlich möglich

Wissen. Der Skilift springt an und surrt leise, die ersten Skiläufer kommen zum Gelände des Skiclubs Wissen, um den Hang ...

Akademie mit neuem Programm

Crottorf. Die Fingerhut-Akademie gegenüber dem Schloss in Crottorf bietet auch im neuen Jahr ein Fülle von Kursen und Seminaren. ...

Hochkarätige Podiumsdiskussion

Kreis Altenkirchen. Mit einer hochkarätig besetzen Podiumsdiskussion zu Fragen der Europa-Politik eröffnet die Europa-Union ...

U 18-Faustballer sind Weltmeister

Kreis Altenkirchen/Swakopmund. Feiern ist angesagt beim Team der deutschen U 18-Faustball-Nationalmannschaft. Sie gewann ...

Werbung