Werbung

Nachricht vom 06.01.2016    

Hammer Heimatfreunde laden ein

Das Heimatmuseum in Hamm ist immer einen Besuch wert. Trotz Winterpause werden Führungen angeboten, eine Anmeldung ist erforderlich. Die Heimatfreunde im Hammer Land betreiben das feine Museum ehrenamtlich und freuen sich über Anmeldungen.

Interessante Einblicke in vergangene Zeiten gewährt das Heimatmuseum. Foto: Verein

Hamm. Die Heimatfreunde im Hammer Land e.V. laden trotz Winterpause, Gruppen, Kindergartenkinder, Schulkinder, Vereine und Asylbewerber, die mehr über die Heimat erfahren möchten gerne ein. Wer jetzt Interesse hat, der kann sich anmelden.


Die Hammer Heimatfreunde führen nach Terminabsprache auch im Winter Gäste durch das Museum. Das Haus ist in den Wintermonaten nicht geheizt und somit nicht zu den üblichen Öffnungszeiten für Besucher offen.

Die Heimatfreunde betreiben ehrenamtlich und mit viel Erfolg das Heimatmuseum in der Siegstraße 5. Zur Winterpause können bei Klaus Schumacher, Telefon: 0160 2004869 oder bei Dieter Born, Telefon: 02682 969565 Besuche vereinbart werden.



Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Hammer Heimatfreunde laden ein

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Mit der kfd wird es bunt: neuer Malkurs in Schönstein

Schönstein. Spätestens seit Andy Warhol oder ganz aktuell mit dem gefeierten StreetArt Künstler Banksy sind Vervielfältigungstechniken ...

DJK Wissen-Selbach feiert 100-jähriges Jubiläum

Wissen/Selbach. "Durch den unermüdlichen Einsatz der vielen Engagierten über die letzten 100 Jahre ist die DJK (Deutsche ...

Landfrauen Altenkirchen laden zu Filmvorführung "Wein weiblich" ein

Neitersen. Der Film "Wein weiblich" erzählt die Geschichte eines Generationenwechsels zwischen großen handwerklichen Traditionen ...

Wandertag des SV-Breitscheidt am 9. Oktober

Breitscheidt. Um 12.15 Uhr ist das Treffen am Bahnhof Breitscheidt geplant, um von dort aus mit der Bahn nach Niederhövels ...

Plätze frei beim Modern Line Dance Anfänger-Kurs in Elkenroth

Gebhardshain. Beim Modern Line Dance wird ohne Partner in Reihen und Blöcken getanzt. Erlernt werden bei Musik von klassisch ...

Sparkasse überreicht Spende an erfolgreiche Fußballvereine in der Region

Region. Johannes Kaspers, Leiter Vertriebsmanagement der Sparkasse Westerwald-Sieg und Peter Mohr, Leiter Kommunikation, ...

Weitere Artikel


36. Jugendfußball-Hallenturnier kam wieder gut an

Hamm/Niederhausen. Auch nach 36 Jahren hat das beliebte Hallenturnier der SG Niederhausen-Birkenbeul nichts an seinem Reiz ...

Janne Kujala kehrt zu den Bären zurück

Neuwied. Janne Kujala kehrt zu den Bären zurück, weil es sein größter Wunsch war, noch einmal für die Bären zu spielen. „Damit ...

Verein Ehrensache:Betzdorf unermüdlich im Einsatz

Betzdorf. Die Mitglieder des Vereins Ehrensache: Betzdorf e.V. haben selbst einen Tag vor Heilig Abend und zwischen den Feiertagen ...

Den eigenen Heizenergieverbrauch bewerten

Altenkirchen/Betzdorf. Der Energieverbrauch für Heizung und Warmwasser ist häufig ein großer Kostenfaktor. Wie viel Energie ...

Kölsche Nacht im närrischen Kulturwerk Wissen

Wissen. Das zweite große Highlight der Session wird die“ Kölsche Nacht“ im närrischen Kulturwerk Wissen sein. Sitzungspräsident ...

Neuwieder Bären empfangen Freitagabend die Black Dragons

Neuwied. Ob der neue, von den Fans finanzierte Stürmer dann bereits für Neuwied auflaufen kann, ist derzeit noch nicht sicher. ...

Werbung