Werbung

Nachricht vom 15.01.2016    

Daadener Turnverein übergibt Spende an Förderverein

Der Daadener Turnverein 1908 e.V. spendete 500 Euro für sportliche Zwecke an den Förderverein der AfA Stegskopf. In einem dafür vorgesehenen Gebäude soll in Zukunft sportliche Betreuung angeboten werden.

Im Bild von links: Sophia Hampe, Giulia Keßler vom Jugendteam, Leistungsturngruppe der Mädchen, und Aileen Lindinger, Sportwartin. Foto: Verein

Daaden. Die seit einiger Zeit geplante Spendenübergabe von 500 Euro an den Förderverein der AfA Stegskopf durch den Daadener Turnverein 1908 e.V. musste wegen widriger Wetterumstände (durch den starken Schneefall stand oberhalb von Emmerzhausen ein LKW quer auf der Straße) leider umdisponiert werden.

Für die offizielle Übergabe hatten sich der Sportkreisjugendwart Benjamin Limper, der auch als Leiter der Arbeitsgruppe „Sportangebote“ in der Flüchtlingshilfe Heller-/Daadetal tätig ist, ein Vertreter des Leitungsteams der Aufnahmeeinrichtung sowie der DRK-Ehrenamtskoordinator Gerd Braas angekündigt. Die symbolische Übergabe von fünf 100 Euro-Scheinen sollte im Gebäude 58 auf dem Gelände der Afa stattfinden. Hier soll in Zukunft die sportliche Betreuung für die Flüchtlinge angeboten werden.

Kurzerhand hatten die Vertreter des Daadener Turnvereins (Aileen Lindinger, Sportwartin; Giulia Keßler und Sophia Hampe, beide Jugendteam) umdisponiert und die „Übergabe“ in die vereinseigene Turnhalle verlegt. Dort fand aktuell die Übungsstunde der Leistungsturngruppe Mädchen statt. Die jungen Mitglieder des Vereins erklärten sich gerne für die „symbolische Spendenübergabe“ bereit.

Der Großteil der Spende (370 Euro) würde im Dezember beim „Nikolausturnen“ eingesammelt und sollte einen sportlichen Zweck zu gute kommen. Der Verein hatte diesen Betrag dann kurzerhand auf 500 Euro aufgestockt und sich dann dazu entschlossen die sportlichen Aktivitäten in der AfA Stegskopf zu unterstützen. Die Verantwortlichen werden nun von dem gespendeten Geld entsprechendes Turn – und Sportmaterial beschaffen.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Herdorf-Daaden auf Facebook werden!


Kommentare zu: Daadener Turnverein übergibt Spende an Förderverein

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Die kommunalen Träger der Sporteinrichtungen haben sich abgestimmt: Bis zum Ende der Sommerferien Mitte August sollen Sporthallen und andere Indoor-Einrichtungen für den außerschulischen Sport im Kreis Altenkirchen geschlossen bleiben.


18-Jähriger rastet aus und kommt gefesselt ins Krankenhaus

Die Polizei in Betzdorf informiert am Samstagmorgen, 30. Mai, über diverse Einsätze vom Freitag und der Nacht zu Samstag. Unter anderem ist ein 18-Jähriger Randalierer von den Beamten aufgegriffen worden. Die Polizei sucht zudem Zeugen nach einem Verkehrsunfall in Gebhardshain.


Abtei Marienstatt kehrt langsam zur Normalität zurück

Corona macht auch nicht vor Klostermauern halt. Diese Erfahrung mussten die Mönche in der Abtei Marienstatt machen, deren Leben im Kloster wegen der Pandemie in vielen Bereichen verändert wurde. Da zurzeit immer mehr Lockerungen der strengen Sicherheits- und Hygienevorschriften stattfinden, besuchte der WW-Kurier die Abtei, um einen Bericht zur aktuellen Lage zu erstellen.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Bewegen für den guten Zweck

Wissen. Frische Luft und Abstandhalten funktionieren auf dem Rad, Pferd oder im Boot ganz von selbst und machen sogar Spaß! ...

Training im Wissener Schützenhaus wieder möglich

Wissen. Das allgemeine Training ist zunächst an drei Wochentagen möglich. Mittwochs wird das Training mit Luftgewehr, Luft- ...

„Insektensommer“ startet heute

Holler. Beinahe eine Million Insektenarten sind bisher wissenschaftlich beschrieben worden. Damit sind mehr als 60 Prozent ...

Corona: Chöre im Land wollen gehört werden

Region. „So paradox es im Augenblick klingen mag: Die Chormusik im Land wird tatsächlich totgeschwiegen“, vermittelt Tobias ...

Muskelkater statt Schützenfest beim SV Elkhausen-Katzwinkel

Katzwinkel-Elkhausen. Das Schützenhaus ist geschlossen, das Schützenfest abgesagt, es finden weder Wettbewerbe noch Training ...

Musikvereine wollen wieder proben

Trier/Neuwied. Dies teilte der Präsident des rheinland-pfälzischen Landesmusikverbands, Achim Hallerbach, mit. „Wir benötigen ...

Weitere Artikel


Sternsinger in Wissen unterwegs

Wissen. Respekt für dich, für mich, für andere! – Bei der diesjährigen bundesweiten Sternsingeraktion waren auch wieder Jungen ...

Abteikonzerte versprechen Musikgenuss

Marienstatt. Nach dem Auftakt mit dem festlichen Neujahrskonzert setzt der Marienstatter Musikkreis seinen Konzertzyklus ...

Neujahrsempfang der Leistungsgemeinschaft Flammersfeld

Flammersfeld. Gemeinsam mit dem "g.r.i.p.s." hatte die Leistungsgemeinschaft Flammersfeld e.V. den Neujahrsempfang geplant ...

Schülerinnen und Schüler spenden für das Café International

Wissen. Im Rahmen der von Religionsgruppen der Klassen 9 unter der Leitung von Kaplan Thorben Pollmann vorbereiteten Andacht ...

Amelandfreizeit 2016: ab sofort sind Anmeldungen möglich

Kreis Altenkirchen/ Betzdorf. Die Ferienfreizeit der Katholischen Jugend Bruche auf der niederländischen Insel Ameland steht ...

CDU spendet 500 Euro an DJK und Malteser

Wissen. Jeweils 250 Euro übergaben CDU-Vorsitzender Michael Rödder und sein Stellvertreter Bernhard Lorsbach sowie Sarah ...

Werbung