Werbung

Nachricht vom 18.01.2016    

Vorbereitung auf die Meisterschaften

Ein Leistungslehrgang Geräteturnen des DJK Diözesanverbandes Trier fand bei der DJK "jahnschar" in Mudersbach statt. Die Kinder und Jugendlichen hatten optimale Trainingsbedingungen.

Foto: Christoph Zimmermann

Mudersbach. Am Samstag, 16. Januar fand der Leistungslehrgang Geräteturnen des DJK-Diözesanverbandes Trier in der Mudersbacher Giebelwaldhalle statt. Thema waren die Ergänzungen und Änderungen der P-Stufen Übungen 2015 vom Deutschen Turnerbund (DTB).

Diözesanfachwart Elmar Wertebach, als Lehrgangsleiter vom ausrichtenden Verein der DJK "jahnschar" Mudersbach, konnte 30 Kinder und Jugendliche mit ihren acht Trainerinnen begrüßen. Auch die Turnwartin des Turnkreis Altenkirchen, Helga Flender, und der Geschäftsführer des Turngaus Rhein-Westerwald konnten sich vom Können und dem Trainingseifer der Turnerinnen überzeugen.

Die Kinder von den zwei DJK-Vereinen, DJK "jahnschar" Mudersbach und DJK Herdorf sowie den zwei Gastvereinen, TV Niederfischbach und TV Betzdorf, hatten so optimale Möglichkeiten sich auf den Turnkreiscup Altenkirchen am 20. Februar in Niederfischbach und den Gauturncup am 6. März in Baumbach vorzubereiten. Wobei für viele der Teilnehmerinnen der Saisonhöhepunkt die DJK Bundesmeisterschaften vom 5. bis 8. Mai in Windischeschenbach sein werden.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Vorbereitung auf die Meisterschaften

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Sieg zum Rückrundenauftakt für den BC "Smash" Betzdorf

Betzdorf. Besser machten es Thomas Knaack/Markus Wüst im zweiten Herrendoppel sowie Melanie Schulz/Elmé de Villiers. Beide ...

TuS 09 Honigsessen: 20 Helfer setzten 600 Pflanzen

Birken-Honigsessen. Pfingsten 2019 wurde der Kleinfeld-Kunstrasen des TuS 09 Honigsessen feierlich unter Teilnahme kommunalpolitischer ...

"16 gestartet, 17 am Start": Westerwaldcup Ski alpin der Schüler am Salzburger Kopf

Stein-Neukirch. Kühle ein Grad, leichter Schneefall und ein Ski-Hang voller Leben. 52 Kinder auf Brettern trafen sich zum ...

Sascha Wirtz neuer Trainer der SG Ellingen/Bonefeld/Willroth

Ellingen/Bonefeld/Willroth. „Unser Ziel war es, vor dem Start der Wintervorbereitung einen neuen Cheftrainer zu präsentieren. ...

Tennisnacht des TuS Hachenburg in Altenkirchen

Hachenburg/Altenkirchen. Bei der Tennisnacht des TuS Hachenburg am 5. März werden ausschließlich Doppel gespielt, wobei alle ...

Lilith Schmidt - Vom Dorfverein zur U-16-Nationalspielerin

Unnau-Korb. Parallel zum Fußball versucht sich die sportbegeisterte Lilith auch mit dem Handball, dazu noch drei Jahre mit ...

Weitere Artikel


Matthias Wiederstein bei DM auf Platz 5

Emmerzhausen/Oberhof. Nachdem der Winter lange auf sich warten ließ, fanden nun bei Oberhof die ersten Skilanglauf-Wettkämpfe ...

RKK-Orden beim karnevalistischen Frühschoppen

Burglahr. Die Verleihung von Verdienstorden der Rheinischen Karnevals Korporationen (RKK) durch Bezirksvorsitzenden Erwin ...

MGV "Glück Auf" Forst endgültig vor dem Aus?

Forst. Am Sonntagmorgen, 17. Januar konnte der Vorstand 14 Mitglieder des MGV „Glück Auf“ Forst zu diesjährigen und voraussichtlichen ...

Hochzeitsmesse Altenkirchen - wieder voller Erfolg

Altenkirchen. Trotz Schnee und Winterwetter konnte sich das ehrenamtliche „Orga-Team“ der Hochzeitsmesse über einen regen ...

Landessportlerwahl: Kai Kazmirek auch 2015 vorne

Neuwied. Kazmirek gelang es damit zweimal hintereinander ganz vorne in der Publikumsgunst zu landen. Nachdem der Zehnkämpfer ...

Flüchtlinge im Westerwald: Daten, Fakten und Gesetze

Region. Im Kreis Altenkirchen gibt es nach dem Stand vom 12. Januar 1.549 Asylbewerber. Davon sind 1.028 männlich und 521 ...

Werbung