Werbung

Nachricht vom 18.01.2016    

Matthias Wiederstein bei DM auf Platz 5

Der Skiverein "Stegskopf" (SVS) Emmerzhausen nahm an den Skilanglauf-Wettkämpfen in der Nähe von Oberhof teil. Matthias Wiederstein belegte bei beiden ausgetragenen Rennen den 5. Platz bei den Seniorenmeisterschaften.

Matthias Wiederstein. Foto: Verein

Emmerzhausen/Oberhof. Nachdem der Winter lange auf sich warten ließ, fanden nun bei Oberhof die ersten Skilanglauf-Wettkämpfe der Saison statt. Am 16. und 17. Januar wurden in der „Suhler Ausspanne“ bei Oberhof die Deutschen Seniorenmeister ermittelt.

Zunächst stand am Samstag ein Einzelstart über 10 Kilometer in der freien Technik an, gefolgt von einem Massenstart in der klassischen Technik über 15 Kilometer am Sonntag.
Vom SVS Emmerzhausen waren André Schmidt, Matthias Wiederstein, Marita Decker und Ronald Martini am Start. Lennart Stühn absolvierte die gleichzeitig ausgetragenen Rahmenwettkämpfe für Jugend und Junioren als Testrennen. Diesen entschied er am Samstag in einer Zeit von 34:40 min für sich.

Stärkere Konkurrenz war erwartungsgemäß in den Seniorenklassen anzutreffen. Trotzdem belegten Marita Decker (Damen 46; 46:34 min [8km]) und Matthias Wiederstein (Herren 41; 36:10 min) jeweils gute 5. Plätze. André Schmidt tat sich auf den gut präparierten 4-bzw. 2-Kilometer-Runden im Thüringer Wald schwer und war mit seiner Zeit von 37:52 min (6. H46) nicht ganz zufrieden. Ronald Martini wurde Achter in der H41.



Am Sonntag konnte Matthias Wiederstein trotz mehr Konkurrenz die Platzierung des Vortages halten und verteidigte in einer Zeit von 56:51 min den guten 5. Platz. Marita Decker gelang dasselbe; sie wurde ebenfalls wieder Fünfte.

Lennart Stühn konnte dem späteren U20-Sieger in der dritten von vier Runden nicht mehr ganz folgen, sodass am Ende Rang 2 mit einer Zeit von 53:38 min zu Buche stand. Eine leichte Steigerung gegenüber dem Vortag gelang André Schmidt, doch es reichte nur zu Rang 10 in der Klasse Herren 46. Ronald Martini belegte Rang 11. Schon am nächsten Wochenende geht es für die Langläufer mit dem Rheinland-Pokal in Kniebis (Nordschwarzwald) weiter.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Matthias Wiederstein bei DM auf Platz 5

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Wissener Schützenverein macht Finaleinzug perfekt

Wissen/Osterode. Die Gegner der Wissener Schützen waren vom SV Ladekop, welcher noch ohne Mannschaftspunkt auf dem letzten ...

SG Birken-Honigsessen/Katzwinkel: Zweite siegt erstmals zweistellig in Saison

Birken-Honigsessen/Katzwinkel. Bei den Punkten liegt die zweite "HoKa"-Mannschaft zwar beim Blick auf die reinen Zahlen hauchdünn ...

RSC Betzdorf: Nico Matuschak bestreitet den "Rhein-Neckar-Cross-Cup"

Region. 3 Grad Außentemperatur, aber ansonsten optimale und weitgehend trockene Bedingungen: Die recht schnelle Strecke führte ...

SG Birken-Honigsessen/Katzwinkel feiert Erfolge zum Jahresausklang

Birken-Honigsessen/Katzwinkel. Mit kleinen (5:0-Sieg des "HoKa" I-Teams gegen Malberg II) und großen "Schützenfesten" (10:1-Sieg ...

Basketballerin Marie Gülich: In Altenkirchen geboren, rund um den Globus zuhause

Altenkirchen/Valencia. Nicht unbedingt als „Basketball-Hochburg“ ist Altenkirchen bekannt. Eine kleine Abteilung der ASG, ...

Badminton: Spannung pur in der Gebhardshainer Großsporthalle

Gebhardshain. Die DJK Gebhardshain-Steinebach richtete erstmals einen Mini-Cup in Kooperation mit dem Badmintonverband Rheinland ...

Weitere Artikel


RKK-Orden beim karnevalistischen Frühschoppen

Burglahr. Die Verleihung von Verdienstorden der Rheinischen Karnevals Korporationen (RKK) durch Bezirksvorsitzenden Erwin ...

MGV "Glück Auf" Forst endgültig vor dem Aus?

Forst. Am Sonntagmorgen, 17. Januar konnte der Vorstand 14 Mitglieder des MGV „Glück Auf“ Forst zu diesjährigen und voraussichtlichen ...

Für Karnevalszug in Wehbach anmelden

Kirchen-Wehbach. Am Samstag, 6. Februar, um 15:11 Uhr ist es wieder soweit, der 12. bunte Karnevalsumzug zieht durch Wehbach. ...

Vorbereitung auf die Meisterschaften

Mudersbach. Am Samstag, 16. Januar fand der Leistungslehrgang Geräteturnen des DJK-Diözesanverbandes Trier in der Mudersbacher ...

Hochzeitsmesse Altenkirchen - wieder voller Erfolg

Altenkirchen. Trotz Schnee und Winterwetter konnte sich das ehrenamtliche „Orga-Team“ der Hochzeitsmesse über einen regen ...

Landessportlerwahl: Kai Kazmirek auch 2015 vorne

Neuwied. Kazmirek gelang es damit zweimal hintereinander ganz vorne in der Publikumsgunst zu landen. Nachdem der Zehnkämpfer ...

Werbung