Werbung

Nachricht vom 18.01.2016    

Faustball-Jugend U14 beendet Saison

Am Samstag, 16. Januar fand in Diez der letzte Spieltag der Faustball-Jugend U14 statt. Wie auch in der gesamten Saison, gab es auch an diesem Spieltag durchwachsene Leistungen des Teams vom VfL Kirchen zu sehen.

Kirchen/Diez. Im ersten Spiel des Tages traf das Faustball-Team auf den amtierenden Landesmeister, den TuS RW Koblenz. Hier kam man gut ins Spiel und konnte sich frühzeitig einen 3:0 Vorsprung erspielen. Allerdings folgten darauf einige unkonzentrierte Ballwechsel, sodass sich ein spannender Satz entwickelte. Die Kirchener Mannschaft hatte allerdings in den entscheidenden Momenten das Nachsehen und so verlor man diesen Satz ein wenig unverdient deutlich mit 5:11. Im zweiten Satz konnte das VfL Team die hohe Eigenfehlerquote nicht reduzieren und gab auch diesen Satz deutlich mit 4:11 ab.

Im nächsten Durchgang sah man sich dann den späteren Landesmeisterinnen des TV Weisel gegenüber. In diesem Spiel offenbarten sich die Stärken des Gegners und die eigene Schwäche in Form der vielen Eigenfehler und man verlor auch dieses Spiel deutlich mit 0:2 (3:11, 4:11).
Im letzten Spiel des Tages traf das in dieser Saison stark aufspielende Team des TV Dörnberg auf die Siegstädter. Hier konnte man zu Beginn des Satzes seine Leistung nicht steigern, doch je länger es dauerte desto sicherer wurden die Kirchener. Trotz drei Punkten in Folge konnte die Mannschaft die 6:11 Satzniederlage nicht abwenden. Daraufhin entwickelte sich ein ausgeglichenes und spannendes Spiel. Im Gegensatz zur ersten Begegnung des Tages, entschieden die Kirchener diesmal die wichtigen Spielzüge für sich und gewannen diesen Satz mit 11:9. Der letzte Satz der Verbandsligasaison startete ausgeglichen. Leider gelang es den Kirchenern nicht an die Leistung des zweiten Satzes anzuknüpfen und so mussten sie den Satz letztlich dann wegen vieler Eigenfehler mit 5:11 an den TuS RW Koblenz abgeben.

Nach diesem letzten Verbandsligaspieltag freuen sich die Faustballabteilung und das Team schon auf die nun folgende Regionalmeisterschaft West der männlichen Jugend U14. Diese findet am 27. und 28. Februar in der heimischen Molzberghalle statt. Alle Informationen zu diesem Event erhält der Faustballfan auf einer Sonderseite unter www.faustball-kirchen/rm2016.

Für den VfL Kirchen spielten: Hannah Kudlik, Nina Kühn, Jonathan und Konstantin Nix, Nico Elzer, Jan-Luca Rosenthal, Jan Hundhausen , Justus Parussel, Justus Naber und Nils Rathmer.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Faustball-Jugend U14 beendet Saison

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Region, Artikel vom 10.07.2020

Motorradfahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

AKTUALISIERT. Am Freitag, 10. Juli, gegen 19.55 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 256, zwischen den Ortslagen Altenkirchen und Neitersen, ein schwerer Verkehrsunfall. Hierbei wurde ein Motorradfahrer tödlich verletzt.


Wissen macht das Beste aus dem Schützenfest-Ausfall

In diesen Tagen wäre es soweit: Das größte Schützenfest im nördlichen Rheinland-Pfalz findet traditionell am zweiten Juli-Wochenende in Wissen statt. Doch in diesem Jahr – ausgerechnet im Jubiläumsjahr – macht den Wissener Schützen die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung. Nun heißt es, das Beste aus der Situation machen.


Engstellen wegen Straßensanierung teils unübersichtlich

Die Sanierung von Straßen ist ein unabdingbares Muss. Sie hat zur Folge, dass Autofahrer ihre Ziele dank Ampeleinsätzen oder Umleitungen später erreichen, weil Streckenabschnitte einseitig oder komplett gesperrt sind.


Weiterhin sechs Corona-Infizierte – keine neuen Fälle

Zum Wochenende bleiben die Zahlen unverändert: Im Kreis Altenkirchen gibt es aktuell sechs positiv auf das Corona-Virus getestete Personen.


Fußballkreises WW-Sieg - Staffeleinteilung steht

Der Spielausschuss des Fußballkreises WW-Sieg hat die Staffeleinteilung für die Saison 2020/2021 vorgenommen. Wann der Spielbetrieb startet kann zurzeit noch nicht gesagt werden, wie Kreissachbearbeiter Björn Birk mitteilt.




Aktuelle Artikel aus Sport


Endlich wieder Sport! Alles wird nachgeholt!

Region. In der Muskulatur entstehen bei ungewohnter Belastung in der Tat kleine Risse. Mikroverletzungen, die mitunter ganz ...

Fußballkreises WW-Sieg - Staffeleinteilung steht

Kreisliga A 15 Mannschaften
1 SG Herdorf
2 DJK Friesenhagen
3 SG Berod/Lautzert
4 Spfr. Schönstein
5 SV Niederfischbach
6 SG ...

Trikotübergabe an den TC Horhausen 1972

Horhausen. So wurden bisher erst zwei Spiele ausgetragen. Gegen den TC Trier 2 konnte zum Auftakt ein überzeugender 14:0 ...

Stöffel Race brachte Mountainbiker 24 Stunden in Fahrt

Enspel. Bergauf und bergab ging es schon vor dem Race
Wegen Corona war es lange nicht sicher, ob das Rennen in der vorgesehen ...

Tennis-Sommer-Camp der SG Westerwald in Gebhardshain

Gebhardshain. Im Mittelpunkt bei diesem Camp steht die Verbesserung der technisch/taktischen und körperlichen Fähigkeiten/Fertigkeiten ...

Betzdorfer Stadtrat spricht sich für Kunstrasen auf dem Bühl aus

Betzdorf. Das Stadion ist nicht nur die Heimat des Betzdorfer Traditionsvereins SG 06. Es wird auch von den Schulen für den ...

Weitere Artikel


Handballer mit knapper Niederlage

Wissen/Rheinbrohl. Die Vorbereitung auf das erste Spiel im neuen Jahr verlief dabei ein wenig durchwachsen, nur recht wenige ...

Müschenbach II gewinnt Futsal-Meisterschaft der A- und B-Ligisten

Kirchen. Nach spannenden Spielen standen die Mannschaften aus Niederfischbach, Wallmenroth, Lautzert-Oberdreis und Müschenbach ...

PjO-Orchester spielt zugunsten der Kleinen Herzen Westerwald

Wissen. Wenn am 21. Februar im Wissener Kulturwerk das PjO Projekt-Orchester unter Leitung von Marco Lichtenthäler "The ...

Neubau aus Holz oder Stein?

Betzdorf/Altenkirchen. Die Qual der Wahl fängt spätestens beim Baumaterial für einen geplanten Neubau an. Grundsätzlich kann ...

Neujahrsempfang der Westerwald Bank: Stabile Entwicklung in 2016

Ransbach-Baumbach. Der traditionelle Neujahrsempfang in der Westerwald Bank wurde auch in diesem Jahr von mehr als 600 Gästen ...

Für Karnevalszug in Wehbach anmelden

Kirchen-Wehbach. Am Samstag, 6. Februar, um 15:11 Uhr ist es wieder soweit, der 12. bunte Karnevalsumzug zieht durch Wehbach. ...

Werbung