Werbung

Nachricht vom 04.02.2016    

MSG Gebhardshain Kreismeister bei den C-Juniorinnen

Bei der Hallenkreismeisterschaft des Fußballkreises Westerwald/Sieg der C-Juniorinnen in Rennerod siegte die Mädchenmannschaft MSG Gebhardshain nach einem spannenden Spiel mit 2:1 gegen das Team vom TuS Fischbacherhütte.

Die siegreichen Mädchen der MSG Gebhardshain mit Betreuerin Steffi Hannemann (links) und Trainer Bayram Biyikli (rechts). Foto: Willi Simon

Rennerod/Gebhardshain. Für die Finalrunde bei den C-Mädchen in der Sporthalle in Rennerod
hatten sich die Teams von TuS Fischbacherhütte, SV Gehlert und die MSG Gebhardshain qualifiziert. Gespielt wurde eine Doppelrunde. Spannend wurde es dann noch zum Schluss.

Den C-Mädchen von Gebhardshain genügte eigentlich ein Unentschieden gegen die Konkurrentinnen vom TuS Fischbacherhütte. Diese ging auch mit 1:0 in Führung. Die spielstarken MSG-Juniorinnen hielten dagegen. Drei Minuten vor Schluss gingen sie mit 2:1 in Führung und konnten den Vorsprung bis zur Schlusssirene halten. Die Mitspielerinnen fieberten vom Spielfeldrand mit und zählten dann die letzten Sekunden lautstark herunter.
Spielleiterin Ina Hobracht vom Fußballkreis Westerwald/Sieg überreichte allen drei Teams Medaillen und dem Meister, unter großem Jubel, zusätzlich einen Fußball.

In Jubel ausbrechen konnte hingegen Ausrichter SV Neustadt nicht. Der Zuschauerzuspruch und der Umsatz blieben mehr als bescheiden. Aufmerksamer Beobachter der Endrunde in Rennerod war der Kreistrainer/ Mädchen, Günter Bauschert.

Tabellenendstand : Tore Punkte
1. MSG Gebhardshain 7:3 10
2. TuS Fischbacherhütte 8:4 6
3. SV Gehlert 1:9 1



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Rennerod auf Facebook werden!


Kommentare zu: MSG Gebhardshain Kreismeister bei den C-Juniorinnen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Vier Mal Gold bei Niederrhein-Cup 2019

Altenkirchen. Kai Morozov, Maik Schulz, Daniel Urich und Maxim Becker belohnten sich am Ende des Tages mit einem verdienten ...

Wettstreit der Jungmajestäten und Kreisjugendtag 2019

Maulsbach. Zum Königsschießen mit dem Luftgewehr beziehugnsweise mit der Luftpistole (20 Schuss) traten neun amtierende Jungschützenkönige ...

Souveräner Auftritt bei U15-Badminton-Meisterschaft

Altenkirchen/Gebhardshain. Die U15er Jungs und Mädels der JSG Betzdorf/Gebhardshain reisten zum Auftaktspieltag ins benachbarte ...

Handball-Damen des VfL Hamm trotz Ausfälle erfolgreich

Hamm. Der VfL konnte gerade in der ersten Halbzeit diese Aufgabe sehr gut lösen und kam immer wieder über die Außenpositionen ...

SSV95 Wissen: Herren siegen nach kämpferischer Leistung

Wissen. Die Partie lief zu Beginn der ersten Halbzeit recht ausgeglichen und spannend. Dabei hielt der SSV immer eine knappe ...

Packende Spiele zum Saisonbeginn der Faustball-Verbandsliga

Kirchen/Koblenz. Direkt im Auftaktspiel trafen beide Kirchener Teams aufeinander. Nach einem überraschend klaren Sieg für ...

Weitere Artikel


VfB Wissen ausgezeichnet

Wissen. Für sein Engagement zur Unterstützung von Flüchtlingen wurde dem VfB Wissen jüngst aus den Händen von Vizepräsident ...

KG "Rot-weiß" Malberg informiert

Malberg. Aufgrund des Karnevalszugs am Samstag, 6. Februar, sind in der Ortsgemeinde Malberg mehrere Straßen gesperrt. Darauf ...

Neuwied trifft auf Hamburg Crocodiles und Hamburger SV

Neuwied. Am Freitag, den 5. Februar empfangen die Bären die Crocodiles (20 Uhr), am Sonntag, den 7. Februar kommt der Hamburger ...

Wintermärchen im Autohaus Siegel

Bruchertseifen. Die Tage der offenen Tür am 30. und 31. Januar im Autohaus Siegel standen unter dem Motto „Wintermärchen“. ...

Sara Daugs „erkocht“ den ersten Platz

Etzbach/Betzdorf. Wie jedes Jahr bietet der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) den Auszubildenden im 3. Lehrjahr ...

Malu Dreyer kommt nach Altenkirchen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Der SPD-Kreisverband Altenkirchen und der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner laden gemeinsam zum ...

Werbung