Werbung

Nachricht vom 13.02.2016    

Faustball-Highlight in Kirchen

Der Faustballabteilung des VfL Kirchen ist es gelungen, die Austragung der Regionalmeisterschaft West der männlichen Jugend U14 an die Sieg zu holen. Die Molzberghalle wird Schauplatz des Wettkampfes sein. Stadtbürgermeister Andreas Hundhausen hat die Schirmherrschaft übernommen.

Wünschen sich viele Fans und Unterstützung: Die U14 Faustballer des VfL Kirchen.

Kirchen. Am Samstag, 27. Februar, ab 11 Uhr werden dann die Mannschaften des TV Waibstadt, TV Öschelbronn, TB Oppau, der TGS Seligenstadt und die der eigenen Jugend um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in der Molzberghalle kämpfen. Schon seit einigen Wochen bereitet die Abteilung dieses Event vor, um den Zuschauern und den heimischen Faustballfans neben den sicherlich spannenden Spielen auch eine rundum tolle Atmosphäre zu bieten.

Auch freuten sich die Organisatoren des VfL über die Zusage des Stadtbürgermeisters von Kirchen, Andreas Hundhausen, die Schirmherrschaft der Veranstaltung zu übernehmen. Er lobte im Vorfeld das Engagement der Faustballabteilung, insbesondere die vorbildliche und erfolgreiche Arbeit im Jugendbereich. Ganz besonders freut es ihn, dass der VfL mit dieser Westdeutschen Meisterschaft den Namen der Stadt Kirchen über die regionalen Grenzen hinweg bekannt macht.

Die Trainer und die Jungs des VfL hoffen mit dem Heimvorteil und der lautstarken Unterstützung von den Rängen im sportlichen Wettstreit einen der beiden vorderen Plätze zu erreichen und damit am 19./20. März in Güstrow um die Deutsche Meisterschaft mitzuspielen.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Faustball-Highlight in Kirchen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Vier Corona-Neuinfektionen im Kreis – Tests nach Urlaubsreisen

Das Kreisgesundheitsamt informiert über die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Seit Wochenbeginn wurden insgesamt vier Personen positiv getestet, bei ihnen handelt es sich jeweils um Reiserückkehrer aus Südost-Europa.


Zeugen gesucht: Täter greifen 19-Jährigen vor Supermarkt an

In Herdorf ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Fall von gefährlicher Körperverletzung gekommen. Ein 24-Jähriger griff zunächst einen 19-Jährigen an, dann traten er und eine weitere Täterin auf ihn ein. Die Polizei sucht Zeugen.


Westerwälder Rezepte: Fruchtiger Nudelsalat für warme Tage

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Fruchtigen Nudelsalat. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Starke Regenfälle forderten die Feuerwehren im AK-Land

Da kam was runter! Am Mittwochabend, 12. August, hat es in weiten Teilen des Kreises Altenkirchen heftig geregnet und gewittert. Zum Teil waren die Feuerwehren durch überflutete Straßen und Keller stark gefordert.


Schulen des Kreises: Konzept für mehr Reinigungen wird erarbeitet

Die Herausforderung für die verschiedenen Schulträger im Landkreis Altenkirchen ist vor dem Beginn des neues Schuljahres identisch: Sie müssen dafür sorgen, dass in Zeiten der Covid-19-Pandemie der nunmehr für alle Jungen und Mädchen zwingend vorgeschriebene Präsenzunterricht von Montag, 17. August, an gewährleistet ist. Vorbei sind die Zeiten, in denen Schüler einer in zwei Hälften geteilten Klasse jeweils im wöchentlichen Wechsel unterwiesen wurden.




Aktuelle Artikel aus Sport


Tom Kalender besteht DJKM-Feuertaufe mit Bravour

Hamm/Kerpen. Als amtierender Bambini-Champion macht Tom Kalender 2020 den Umstieg in die Junioren-Klasse und trifft dort ...

26 Kinder machen mit beim Horst-Köppel-Fußballcamp in Kirchen

Kirchen. Griese machte nochmal deutlich, dass es nicht alltäglich sei, unter der Leitung eines Fußballprofis, der Deutscher ...

Unglücklicher Saisonstart für Pablo Kramer

Hamm/Kerpen. Leider war an diesem Wochenende das Glück nicht auf der Seite des 15-jährigen Rennfahrers. Die ersten freien ...

Tom Kalender kämpft sich bei Debüt in die Top-Ten

Kerpen/Hamm. In diesem Jahr werden für den zwölfjährigen Nachwuchspiloten Tom Kalender die Uhren auf null gedreht. Nach der ...

VfB Wissen startet Vorbereitung – Registrierung für Zuschauer

Wissen. Am 1. August gastiert der Oberligist Sportfreunde Eisbachtal im Dr. Grosse-Sieg-Stadion (Spielbeginn um 16 Uhr). ...

Spielt die SG 06 Betzdorf bald wieder Rheinlandliga?

Betzdorf. Auf dem Bühl startet die Relegation. Das Spiel beginnt um 17 Uhr. Wegen der Corona-Bestimmungen ist ab 16 Uhr Einlass. ...

Weitere Artikel


E-Bike Saison läuft nun das ganze Jahr

Wissen. Die Tage werden wieder länger und das Bedürfnis, sich in der Natur zu bewegen wächst bei Jung und Alt. Passend zum ...

Rezension: René Borbonus: „Klarheit“

Region. Wie gelangt man trotzdem zu klaren Informationen? Das setzt Bereitschaft zum Zuhören und der Offenheit gegenüber ...

Feuerwehr der VG Gebhardshain blickt optimistisch in die Zukunft

Kausen. Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Gebhardshain konnte Bürgermeister Konrad ...

RSC Betzdorf präsentierte Radrennteam Schäfer Shop

Betzdorf. In Kooperation mit dem Hersteller für Hygieneprodukte Sebamed unterstützt auch dieses Jahr die Betzdorfer Zweigstelle ...

Lebenshilfe stellt Entwurf der neuen Tagesförderstätte vor

Mittelhof-Steckenstein. Anfang Dezember 2015 wurde bereits die Fläche der zukünftigen Baustelle gerodet. Mit der Baumaßnahme ...

SPD-Ministerpräsidentin Malu Dreyer in Stadthalle Altenkirchen

Altenkirchen. Mit viel Applaus und einem großen Sicherheitsaufgebot, wurde die SPD-Spitzenkandidatin Malu Dreyer am Donnerstagabend, ...

Werbung