Werbung

Nachricht vom 15.02.2016    

Dr. Thomas Kühler neuer Vorsitzender

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wählte der Verein Ski und Freizeit Betzdorf einen neuen Vorstand. Neuer erster Vorsitzender ist Dr. Thomas Kühler, Volker Höhne ist jetzt sein Stellvertreter. Weitere Ämter wurden besetzt.

Das Foto zeigt von links: Michael Solbach, Dirk Traupe, Hannah Traupe, Volker Höhne, Jörg Meyer, Sam Benner, Robert Traupe, Hanna Leersch, Lukas Meinung, Viola Winkelmann, Dr. Thomas Kühler und Laura Müller. Foto: Verein

Betzdorf. Zunächst begann der Tag für die meisten Ski und Freizeit-Mitglieder mit einer zünftigen Winterwanderung bei Schneefall. Sie endete traditionell in der „Scheune“ des Breidenbacher Hofes, wo eine deftige Mahlzeit die müden Wanderer erwartete.

Anschließend eröffnete der bisherige erste Vorsitzende den offiziellen Teil. Die finanzielle Situation des Vereines ist erfreulich gut, die Kassenwartin Sandra Kühler und der alte geschäftsführende Vorstand wurden von den Mitgliedern entlastet. Volker Höhne erläuterte dann den Anwesenden, dass er und Dirk Traupe, der bisherige zweite Vorsitzende, sich nicht mehr für ihre bisherigen Ämter zur Wahl stellen, um neuen Ideen Raum zu geben und Jüngeren Platz zu machen. Damit der Übergang mit Kontinuität vollzogen werden kann, stellte sich Höhne jedoch nochmals für das Amt des zweiten Vorsitzenden zur Verfügung.

Zum neuen ersten Vorsitzenden wählten die Mitglieder einstimmig Dr. Thomas Kühler, neuer zweiter Vorsitzende wurde Volker Höhne. Das Amt der Kassenwartin wird zukünftig Viola Winkelmann ausüben. Neue Schriftführerin wird Hanna Leersch sein. Zuständig für Ski und Snowboard bleibt Lukas Meinung, für das Mountainbiken ist weiterhin Michael Solbach verantwortliches Vorstandsmitglied. Zur neuen Jugendwartin wurde Hannah Traupe gewählt.
Als Beisitzer zuständig für den Mountainbike-Rennsport bleiben Jörg Meyer und Robert Traupe. Sam Benner kümmert sich um den vereinseigenen Bikepark und um das Thema Technik. Laura Müller betreut zukünftig als Beisitzerin die Homepage des Vereines. Dirk Traupe bleibt für die Pressearbeit zuständig.

Nicht mehr dem neuen Vorstand zugehörig sind Sandra Kühler, Marion Knögel, Susanne Traupe und Winfried Göbel. Die drei anwesenden Damen wurden von Volker Höhne mit einem Blumenstrauß verabschiedet, ehe der Abend gemütlich ausklang.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Dr. Thomas Kühler neuer Vorsitzender

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Erstes Fazit: Gastronomie erholt sich kaum von Corona-Krise

Die Gastronomie ist unter Auflagen wieder geöffnet. Das Fazit nach wenigen Tagen fällt ernüchternd aus. Die Umsätze pendeln sich auf niedrigem Niveau ein und reichen so gut wie nicht aus, die Kosten zu decken. Die während des Corona-Lockdown vielfach geäußerte Sympathie von Kunden "Wenn wir wieder in Dein Restaurant kommen können, sind wir da" bleibt auf der Strecke. Ein erstes erschreckendes Fazit wurde am Freitag (22. Mai) in Marienthal gezogen: Die Branche nagt (noch) am Hungertuch.


Zeugen gesucht: Unbekannter stiehlt hochwertiges Mountainbike

Ein bislang unbekannter Täter hat am 18. Mai gegen 8.30 an der Hauptstraße in Niederdreisbach ein Fahrrad gestohlen. Es handelt sich um ein hochwertiges Mountainbike der Firma TREK, der Sachschaden beträgt ca. 3.500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.


17-Jährige wird beim Joggen von Baumstamm überrollt

Zu einem ungewöhnlichen Unfall in einem Waldgebiet in Herdorf kam es am Freitag, 22. Mai, gegen 19 Uhr. Dabei wurde eine 17-jährige Läuferin von einem Baumstamm überrollt und verletzt.


Bewohnerin im Haus St. Klara in Friesenhagen positiv getestet

Das Altenkirchener Kreisgesundheitsamt informiert am Sonntag über einen Covid-19-Fall in der Friesenhagener Wohn- und Pflegeeinrichtung Haus St. Klara: Eine Seniorin, die mit Hauptwohnsitz im Kreis Siegen-Wittgenstein gemeldet ist und deshalb in der dortigen Corona-Statistik geführt wird, ist hier Mitte Mai eingezogen.


Nicole nörgelt… über den Sperrmüll gegenüber

GLOSSE | Er tut mir ja fast ein bisschen leid. Morgen ist Sperrmülltag und dieses traurige Gesicht, mit dem er jetzt schon seit mindestens zehn Minuten neben dem Möbelstapel vor der Gerageneinfahrt steht, könnte einem fast ans Herz gehen. Aber seine Freundin ist unerbittlich.




Aktuelle Artikel aus Vereine


SV Neptun Wissen erhält Auszeichnung im Vereinswettbewerb

Wissen. Im letzten Jahr verzeichnete der Verein einen neuen Teilnehmerrekord mit 88 Kindern und 17 Erwachsenen, die das Deutschen ...

Heute ist „Tag der biologischen Vielfalt“

Quirnbach. Greenpeace stellt fest: „Forscher vergleichen das Artensterben unserer Zeit mit den fünf großen Massensterben ...

„Verwaiste“ Jungvögel bitte nicht aufnehmen

Region/Holler. Jedes Jahr zur Brutzeit häufen sich Fundmeldungen über scheinbar hilflose Jungvögel und andere Tierkinder, ...

Mit dem Sportabzeichen aus der Corona-Krise

Koblenz. Um einen reibungslosen Übungsbetrieb zu gewährleisten, hat der SBR einen Leitfaden für die Sportabzeichen-Prüfer/innen ...

Entscheidung gefallen: Betzdorf sagt Schützenfest ab

Betzdorf. „Es ist einfach unmöglich tausende von Gästen zu dokumentieren, auf ausreichende Sicherheitsabstände zu achten ...

Kreisheimatverein plant Jahrbuch – junge Autoren gesucht

Kreis Altenkirchen. „Die Seiten fürs neue Jahrbuch füllen sich derzeit recht gut“, gab die Schriftleiterin Dr. Kirsten Seelbach ...

Weitere Artikel


Handball-Damen mit Tempo zum Sieg

Wissen. Aufgrund des kurzfristig gestellten Verlegungsantrags seitens der Gastmannschaft fiel das für den vergangenen Samstag ...

Wiederstein mit deutscher Staffel auf WM-Rang 4

Emmerzhausen. Bei dem ausgetragenen Staffelwettbewerb über 4 x 5 Kilometer war Matthias Wiederstein aufgrund der vorher gezeigten ...

IHKs in Rheinland-Pfalz starten Kampagne für duale Ausbildung

Region. „Die Wirtschaft wird in Zukunft besonders auf gut ausgebildete, beruflich qualifizierte Fachkräfte angewiesen sein“, ...

Hubertus-Schützen: Vogelschießen jetzt am Samstag

Birken-Honigsessen. Am Sonntag, 14. Februar, fand die Mitgliederversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft im Pfarrheim ...

Hochzeitsmoden am Valentinstag in Westerburg gezeigt

Westerburg. Die Organisatoren der vierten Westerwälder Fachmesse haben sich viel Mühe gegeben, um das immer anspruchsvoller ...

Ahmadiyya Muslim Jamaat veranstaltete Neujahrsempfang

Betzdorf. Athar Iqbal, zuständig für den interreligiösen Dialog der muslimischen Gemeinde, moderierte die Veranstaltung und ...

Werbung