Werbung

Nachricht vom 15.02.2016    

Wiederstein mit deutscher Staffel auf WM-Rang 4

Zum Abschluss des Masters World-Cup (Senioren-Weltmeisterschaften Skilanglauf) in Vuokatti/Finnland standen noch die Wettbewerbe in der Staffel und über die Langdistanz (45km) an. Matthias Wiederstein vom Skiverein Stegkopf Emmerzhausen kam mit der deutschen Staffel auf WM-Rang 4.

Matthias Wiederstein. Foto: Verein

Emmerzhausen. Bei dem ausgetragenen Staffelwettbewerb über 4 x 5 Kilometer war Matthias Wiederstein aufgrund der vorher gezeigten Leistungen in der deutschen Mannschaft der Altersklasse Herren 41 gesetzt. Er musste allerdings auf Startposition 2 in der etwas ungeliebteren klassischen Technik an den Start gehen. Startläufer Gernot Ziegaus schickte ihn auf Rang 4 hinter Russland in den Wettbewerb.

Matthias Wiederstein zeigte bei sehr feuchten und weichen Streckenbedingungen, die vor allem den Streckenabschnitt über einen See erschwerten, ein gutes Rennen und sicherte Rang 4 nach hinten gegenüber Frankreich und Spanien ab. Der Podestplatz erwies sich leider als nicht realisierbar, sodass die deutsche Staffel am Ende auf einem guten 4. Rang hinter Finnland, Italien und Russland das Ziel erreichte.



Bei den abschließenden Rennen über 45 Kilometer in der freien Technik zeigte André Schmidt ein Top-Rennen. Er erwischte einen sehr schnellen Ski und benötigte nur 2:14:20 h für die Distanz, was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 20km/h entspricht. In seiner Klasse Herren 46 bedeutete das Rang 23.

Matthias Wiederstein benötigte im Schneegestöber etwa 4 Minuten länger und landete auf Platz 16 (H 41). Nach zehn kräftezehrenden aber auch schönen Tagen steht für die beiden nun erst einmal Regeneration an.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wiederstein mit deutscher Staffel auf WM-Rang 4

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


"16 gestartet, 17 am Start": Westerwaldcup Ski alpin der Schüler am Salzburger Kopf

Stein-Neukirch. Kühle ein Grad, leichter Schneefall und ein Ski-Hang voller Leben. 52 Kinder auf Brettern trafen sich zum ...

Sascha Wirtz neuer Trainer der SG Ellingen/Bonefeld/Willroth

Ellingen/Bonefeld/Willroth. „Unser Ziel war es, vor dem Start der Wintervorbereitung einen neuen Cheftrainer zu präsentieren. ...

Tennisnacht des TuS Hachenburg in Altenkirchen

Hachenburg/Altenkirchen. Bei der Tennisnacht des TuS Hachenburg am 5. März werden ausschließlich Doppel gespielt, wobei alle ...

Lilith Schmidt - Vom Dorfverein zur U-16-Nationalspielerin

Unnau-Korb. Parallel zum Fußball versucht sich die sportbegeisterte Lilith auch mit dem Handball, dazu noch drei Jahre mit ...

"Fit ins neue Jahr" – Acht-Wochen-Programm des TuS Katzwinkel startet am 17. Januar

Katzwinkel. Ab dem 17. Januar startet das Acht-Wochen-Programm „Fit ins neue Jahr“ des TuS Katzwinkel. Das vielfältige Ganzkörpertraining ...

Bundesliga Luftgewehr: Wettkampf in Wissen live im Internet

Wissen. Nicht vor Ort, aber trotzdem live dabei. Am kommenden Wochenende findet der Bundesliga-Wettkampf Luftgewehr in Wissen ...

Weitere Artikel


IHKs in Rheinland-Pfalz starten Kampagne für duale Ausbildung

Region. „Die Wirtschaft wird in Zukunft besonders auf gut ausgebildete, beruflich qualifizierte Fachkräfte angewiesen sein“, ...

SWR1 Hits und Storys „Die Show“ in Betzdorf

Betzdorf. In „SWR1 Hits und Storys“ am 11. März erzählt SWR1-Musikexperte Werner Köhler die Geschichte herausragender Popsongs. ...

Suchtpotenzial

Altenkirchen. Das Duo Ariane Müller und Julia Gámez Martin schreibt Lieder über die wirklich wichtigen Themen: Sex, Drugs, ...

Handball-Damen mit Tempo zum Sieg

Wissen. Aufgrund des kurzfristig gestellten Verlegungsantrags seitens der Gastmannschaft fiel das für den vergangenen Samstag ...

Dr. Thomas Kühler neuer Vorsitzender

Betzdorf. Zunächst begann der Tag für die meisten Ski und Freizeit-Mitglieder mit einer zünftigen Winterwanderung bei Schneefall. ...

Hubertus-Schützen: Vogelschießen jetzt am Samstag

Birken-Honigsessen. Am Sonntag, 14. Februar, fand die Mitgliederversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft im Pfarrheim ...

Werbung