Werbung

Nachricht vom 15.02.2016    

E-Jugend der JSG Fehl-Ritzhausen ist Hallenkreismeister

Das war ziemlich eindeutig bei der Jugend-Hallenkreismeisterschaft der E-Junioren im Fußballkreis Weserwald/Sieg. Die E-Jugend der JSG Fehl-Ritzhausen wurde unangefochten Hallenkreismeister 2016 im Fußballkreis Westerwald/Sieg.

Fotos: Willi Simon

Hachenburg. Nur gegen den späteren Tabellenzweiten, die JSG Hattert IV mussten die Schützlinge von Matthias Liedtke und Stefan Bach die Punkte teilen. Es war eine tolle Werbung für den Fußball im Juniorenbereich mit Spielfreude, Spielwitz sowie technischem Können. In der Rundsporthalle war denn auch eine tolle Stimmung durch den mitgereisten Anhang der „Kleinen“. Das befand auch Kreisjugendleiter Heinz Salzer „Ihr ward alle super gut“.

Alle in der Endrunde beteiligten Mannschaften erhielten Medaillen. Pokale, gestiftet von der Deutschen Krebshilfe, gab es für die Plätze eins bis drei, dazu für den Kreismeister einen Fußball des FVR. Die beiden Erstplatzierten, JSG Fehl-Ritzhausen und JSG Hattert IV dürfen als Belohnung an den Hallen-Rheinlandmeisterschaften des Fußballverbandes Rheinland am 13. März in Mayen teilnehmen.

Dem Ausrichter SG Borod/Mudenbach, allen Helfern und den Schiedsrichtern galt der Dank des Kreisjugendleiters Heinz Salzer.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Kommentare zu: E-Jugend der JSG Fehl-Ritzhausen ist Hallenkreismeister

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


TuS Horhausen ehrt Teilnehmer des Wäller-Lauf-Cups

Wallmerod. Thierry van Riesen nahm bereits zum 4. Mal an diesem Cup teil und konnte dieses Jahr zum 3. Mal in Folge die Gesamtwertung ...

Westwood Fighter räumen bei Adidas Wartburg Classic ab

Hamm. Zum neu gegründeten Elite-Team der Westwood-Kampfsport-Akademie gehören nur wenige, besonders geförderte Ausnahmetalente, ...

Radsport: Siegerehrung des Drei-Berge-Cups 2019

Betzdorf. Am Ende war es der Elite-Fahrer Yannick Distel vom RSV Düren, der die geringste Fahrzeit für sich verbuchen konnte, ...

Volles Haus in Altenkirchen beim Badminton-Club

Altenkirchen. Die U15-Schülermannschaft des BCA trat frauenstark an: mit drei Mädchen waren sie gut gerüstet, denn eigentlich ...

Vier Mal Gold bei Niederrhein-Cup 2019

Altenkirchen. Kai Morozov, Maik Schulz, Daniel Urich und Maxim Becker belohnten sich am Ende des Tages mit einem verdienten ...

Wettstreit der Jungmajestäten und Kreisjugendtag 2019

Maulsbach. Zum Königsschießen mit dem Luftgewehr beziehugnsweise mit der Luftpistole (20 Schuss) traten neun amtierende Jungschützenkönige ...

Weitere Artikel


„NachbarschafftInnovation“: Bewerbungsfrist endet bald

Berlin. Bewerber aus allen Bundesländern sind aufgerufen, ihren Ideenreichtum unter Beweis zu stellen und zu zeigen, dass ...

Westerwälder Service Clubs vergeben Kulturpreis

Region. Vor zwei Jahren von den sieben Service-Clubs – das sind im einzelnen der Lions Club Altenkirchen-Friedrich Wilhelm ...

VG Wissen lädt zur Info-Veranstaltung

Wissen. Im vergangenen Jahr haben viele Menschen, vor allem aus den Kriegs- und Krisengebieten im mittleren Osten sowie den ...

Jusos kritisieren Passivität von Bürgermeister Seekatz

Westerburg. „Der „einhellige Ton“ der Pressemitteilung der Stadt, verantwortet vom Stadtbürgermeister, entpuppt sich im Nachhinein ...

Evangelische Kirchengemeinden wählten ihr Presbyterium

Kreis Altenkirchen. „Angekreuzt“ haben mehr als 2400 Wahlberechtigten (16 000 waren insgesamt aufgerufen) im Kirchenkreis ...

Bären machen in Essen Sechs-Punkte-Wochenende perfekt

Neuwied. Dem 4:2-Sieg am Freitag gegen Spitzenreiter Duisburg ließen die Bären am Sonntagabend einen 4:2 (1:0, 2:1, 1:1)-Sieg ...

Werbung