Werbung

Nachricht vom 15.02.2016    

E-Jugend der JSG Fehl-Ritzhausen ist Hallenkreismeister

Das war ziemlich eindeutig bei der Jugend-Hallenkreismeisterschaft der E-Junioren im Fußballkreis Weserwald/Sieg. Die E-Jugend der JSG Fehl-Ritzhausen wurde unangefochten Hallenkreismeister 2016 im Fußballkreis Westerwald/Sieg.

Fotos: Willi Simon

Hachenburg. Nur gegen den späteren Tabellenzweiten, die JSG Hattert IV mussten die Schützlinge von Matthias Liedtke und Stefan Bach die Punkte teilen. Es war eine tolle Werbung für den Fußball im Juniorenbereich mit Spielfreude, Spielwitz sowie technischem Können. In der Rundsporthalle war denn auch eine tolle Stimmung durch den mitgereisten Anhang der „Kleinen“. Das befand auch Kreisjugendleiter Heinz Salzer „Ihr ward alle super gut“.

Alle in der Endrunde beteiligten Mannschaften erhielten Medaillen. Pokale, gestiftet von der Deutschen Krebshilfe, gab es für die Plätze eins bis drei, dazu für den Kreismeister einen Fußball des FVR. Die beiden Erstplatzierten, JSG Fehl-Ritzhausen und JSG Hattert IV dürfen als Belohnung an den Hallen-Rheinlandmeisterschaften des Fußballverbandes Rheinland am 13. März in Mayen teilnehmen.

Dem Ausrichter SG Borod/Mudenbach, allen Helfern und den Schiedsrichtern galt der Dank des Kreisjugendleiters Heinz Salzer.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Kommentare zu: E-Jugend der JSG Fehl-Ritzhausen ist Hallenkreismeister

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Pkw mit 17-jährigem Fahrer überschlägt sich auf der B 8

Die Polizeiinspektion Altenkirchen wurde am Dienstag, 14. Juli, gegen 9.45 Uhr über einen Verkehrsunfall auf der B 8 informiert. Auf der Steigung zwischen Hasselbach und Birnbach hatte sich PKW überschlagen. Der junge Fahrer konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.


Expert Klein beklagt „fehlende Wahrnehmung“ in Altenkirchen

Wahrgenommen zu werden ist mitunter immenser Bestandteil des geschäftlichen Erfolges. Wenn die Lage eines Fachmarktes nicht unbedingt zur Topkategorie zählt, ein monströser Altbau den Blick auf das nach wie vor geöffnete Ladenlokal verdeckt und schließlich die Ansiedelung in einer Senke erschwerend für das Ins-Auge-stechen hinzukommt, sind Sorgen des Betreibers durchaus verständlich.


Motorradfahrer bei Unfall in Au/Sieg schwer verletzt

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Montag, 13. Juli, gegen 14.15 Uhr auf der B 256 in Au/Sieg. Ein aus Richtung Rosbach kommender Motorradfahrer musste hinter einem PKW stark abbremsen und stürzte. Der PKW-Fahrer bog in Richtung Bahnhof ab, ohne dies durch den Blinker anzuzeigen.


Sport, Artikel vom 14.07.2020

Corona: Weitere Lockerungen im Kontaktsport

Corona: Weitere Lockerungen im Kontaktsport

Mit den neuen Anpassungen der Corona-Bekämpfungsverordnung werden das gemeinsame sportliche Training und der Wettkampf in festen Kleingruppen von insgesamt bis zu 30 Personen ab Mittwoch (15. Juli) ermöglicht. So hat es der Ministerrat beschlossen.


Spaß trotz Corona: Ferien- und Freizeittipps in der Region

Es sind Ferien – doch in diesem Jahr bleiben viele Menschen lieber zu Hause. Gleichzeitig haben viele Ausflugsziele aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen oder dürfen nur mit Einschränkungen öffnen. Das stellt den ein oder anderen vor die Frage: „Wie soll die Zeit genutzt werden? Welche Ausflugsziele kann ich in der Region überhaupt noch ansteuern? Welche Einschränkungen muss ich dabei beachten?“




Aktuelle Artikel aus Sport


Corona: Weitere Lockerungen im Kontaktsport

Region. Damit können beispielsweise die übliche Saisonvorbereitung und der Spielbetrieb in den Ballsportarten wie Fußball, ...

Endlich wieder Sport! Alles wird nachgeholt!

Region. In der Muskulatur entstehen bei ungewohnter Belastung in der Tat kleine Risse. Mikroverletzungen, die mitunter ganz ...

Fußballkreises WW-Sieg - Staffeleinteilung steht

Kreisliga A 15 Mannschaften
1 SG Herdorf
2 DJK Friesenhagen
3 SG Berod/Lautzert
4 Spfr. Schönstein
5 SV Niederfischbach
6 SG ...

Trikotübergabe an den TC Horhausen 1972

Horhausen. So wurden bisher erst zwei Spiele ausgetragen. Gegen den TC Trier 2 konnte zum Auftakt ein überzeugender 14:0 ...

Stöffel Race brachte Mountainbiker 24 Stunden in Fahrt

Enspel. Bergauf und bergab ging es schon vor dem Race
Wegen Corona war es lange nicht sicher, ob das Rennen in der vorgesehen ...

Tennis-Sommer-Camp der SG Westerwald in Gebhardshain

Gebhardshain. Im Mittelpunkt bei diesem Camp steht die Verbesserung der technisch/taktischen und körperlichen Fähigkeiten/Fertigkeiten ...

Weitere Artikel


„NachbarschafftInnovation“: Bewerbungsfrist endet bald

Berlin. Bewerber aus allen Bundesländern sind aufgerufen, ihren Ideenreichtum unter Beweis zu stellen und zu zeigen, dass ...

Westerwälder Service Clubs vergeben Kulturpreis

Region. Vor zwei Jahren von den sieben Service-Clubs – das sind im einzelnen der Lions Club Altenkirchen-Friedrich Wilhelm ...

VG Wissen lädt zur Info-Veranstaltung

Wissen. Im vergangenen Jahr haben viele Menschen, vor allem aus den Kriegs- und Krisengebieten im mittleren Osten sowie den ...

Jusos kritisieren Passivität von Bürgermeister Seekatz

Westerburg. „Der „einhellige Ton“ der Pressemitteilung der Stadt, verantwortet vom Stadtbürgermeister, entpuppt sich im Nachhinein ...

Evangelische Kirchengemeinden wählten ihr Presbyterium

Kreis Altenkirchen. „Angekreuzt“ haben mehr als 2400 Wahlberechtigten (16 000 waren insgesamt aufgerufen) im Kirchenkreis ...

Bären machen in Essen Sechs-Punkte-Wochenende perfekt

Neuwied. Dem 4:2-Sieg am Freitag gegen Spitzenreiter Duisburg ließen die Bären am Sonntagabend einen 4:2 (1:0, 2:1, 1:1)-Sieg ...

Werbung