Werbung

Nachricht vom 16.02.2016    

AK "ladies open" sind gestartet

Seit Samstag wird auf den drei Plätzen im Burg Wächter Matchpoint in Altenkirchen um die Qualifikation für das Hauptfeld des Weltranglistentennisturniers der Damen gekämpft. Die AK-ladies open führen junge Tennisspielerinnen aus 25 Nationen in die Kreisstadt.

Foto: Veranstalter

Altenkirchen. Gleich zu Beginn des Turniers war die Ministerin für Soziales, Arbeit,
Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz, Sabine Bätzing-Lichtenthäler,
zu Gast in Altenkirchen und machte sich ein Bild von der Turnierstätte.

„Die Atmosphäre ist sehr beeindruckend.“, äußerte sich die Ministerin. „Es ist ein großes, professionelles Tennisturnier und trotzdem geht es hier sehr familiär und menschlich zu. So ein Turnier hat eine große Bedeutung für das Land Rheinland-Pfalz. Sport verbindet die Menschen, denn es geht auch um Zusammenhalt und um Integration.“

Das belegen vor allem die Herkunftsländer der Teilnehmerinnen: In diesem Jahr sind Spielerinnen aus 25 verschiedenen Nationen bei den AK ladies open vertreten. Am Montag fand die Auslosung für das Hauptfeld statt. Leider hat die deutsche Topspielerin Laura Siegemund ihre Zusage kurzfristig zurückgezogen.

Weitere Infos gibt es auf der Seite www.ak-ladies-open.de .
Veranstaltet werden die AK ladies open vom Welt-Tennisverband, dem Sporthotel Glockenspitze, der christlichen Non-Profit Sportorganisation SRS e.V. und der ASG Altenkirchen.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: AK "ladies open" sind gestartet

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Vier Mal Gold bei Niederrhein-Cup 2019

Altenkirchen. Kai Morozov, Maik Schulz, Daniel Urich und Maxim Becker belohnten sich am Ende des Tages mit einem verdienten ...

Wettstreit der Jungmajestäten und Kreisjugendtag 2019

Maulsbach. Zum Königsschießen mit dem Luftgewehr beziehugnsweise mit der Luftpistole (20 Schuss) traten neun amtierende Jungschützenkönige ...

Souveräner Auftritt bei U15-Badminton-Meisterschaft

Altenkirchen/Gebhardshain. Die U15er Jungs und Mädels der JSG Betzdorf/Gebhardshain reisten zum Auftaktspieltag ins benachbarte ...

Handball-Damen des VfL Hamm trotz Ausfälle erfolgreich

Hamm. Der VfL konnte gerade in der ersten Halbzeit diese Aufgabe sehr gut lösen und kam immer wieder über die Außenpositionen ...

SSV95 Wissen: Herren siegen nach kämpferischer Leistung

Wissen. Die Partie lief zu Beginn der ersten Halbzeit recht ausgeglichen und spannend. Dabei hielt der SSV immer eine knappe ...

Packende Spiele zum Saisonbeginn der Faustball-Verbandsliga

Kirchen/Koblenz. Direkt im Auftaktspiel trafen beide Kirchener Teams aufeinander. Nach einem überraschend klaren Sieg für ...

Weitere Artikel


Julia Klöckner bezieht klare Stellung in Wissen

Wissen. Über 400 Zuschauer waren am Montag, 15. Februar gegen 19 Uhr ins Kulturwerk gekommen, um die Wahlkampfrede der CDU ...

Seekatz: „Jusos verbreiten Unwahrheiten“

Westerburg. Seekatz erläutert weiter: „Die Unterstellungen entbehren jeder Grundlage und versuchen Bürgermeister und Rat ...

Qualität statt Einheitsschule und Einheitslehrer!

Region. „Auf dem Rücken der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrkräfte huldigen Politiker wie Grünen-Fraktionsvorsitzender ...

Der Karnevalsverein Wehbach blickt zurück

Kirchen-Wehbach. Eine sehr kurze Session 2015/2016 liegt nun hinter dem noch jungen Karnevalsverein Wehbach. In der knapp ...

Energietipps der Verbraucherzentrale

Altenkirchen/Betzdorf. Die Konstruktionsweise eines energiesparenden Hauses verkleinert Wärmeverluste und ermöglicht Wärmegewinne ...

Hundhausen ist neuer Fraktionsvorsitzender der SPD im Kreistag

Kreisgebiet. Die Nachfolgeregelung wurde erforderlich, weil der bisherige Fraktionschef Bernd Becker die Funktion zur Verfügung ...

Werbung