Werbung

Nachricht vom 17.02.2016    

Inge Rabbich übergibt das Zepter nach 34 Jahren an Michaela Neuhaus

Bei der Jahreshauptversammlung des Frauenchores Forst gab es einige personelle Veränderungen im Vorstand zu verzeichnen. Nach 34 Jahren Amtszeit als Vorsitzende übergab Inge Rabbich (Bitzen) die Führung an Michaela Neuhaus (Bitzen), die einstimmig als Nachfolgerin gewählt wurde.

Der neue Vorstand des Frauenchores Forst: v.l. Inge Rabbich, Erika Arndt, Renate Freischlader, Stefanie Bader, Erika Wirths, Michaela Neuhaus Foto: Ingo Neuhaus

Forst. Michaela Neuhaus erste Amtshandlung war dann auch die Dankesrede an die scheidende Vorsitzende zu richten, die mit Applaus aus dem Amt entlassen wurde. So ganz ist Inge Rabbich dann doch nicht aus dem Vorstand verschwunden, sie löst Marion Firschke-Hohlmann vom Posten der 2. Vorsitzenden ab, um Michaela Neuhaus sicherlich tatkräftig zu unterstützen.

Des Weiteren wurde Stefanie Bader als 1. Geschäftsführerin, Renate Freischlader als 2. Geschäftsführerin sowie Erika Wirths als 2. Kassiererin für 2 Jahre in den neuen Vorstand gewählt.
Als Kassenprüferinnen wurden Dagmar Weller und Gerda Nelles als aktive Mitglieder, sowie Christiane Schreiner als passives Mitglied bestimmt. Dazu kommt die 1. Kassiererin Erika Arndt, dessen Vorstandsposition erst im kommenden Jahr 2017 zur Neuwahl ansteht.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden bereits weitere Punkte abgearbeitet. Zum einen steht im Juli 2016 (genauer Termin wird noch bekannt gegeben) ein Frühschoppen an. Zum anderen beschloss der Frauenchor Forst, dass in diesem Jahr eine mehrtägige Tour absolviert wird. Vom 14.10.-16.10.16 begibt sich die Truppe auf eine „Fahrt ins Blaue“ dessen Ausflugsziel erst kurz vorher durch die Reiseleitung Stefanie Bader (Tel.: 0171/8835105), Verena Quarz (Tel.: 0160/96731321 ab 19.00Uhr) und Michaela Neuhaus (Tel.: 0151/2359575) bekannt gegeben wird. An dieser Tour können alle passiven sowie aktiven Mitglieder und auch Nicht-Mitglieder teilnehmen. Interessierte können sich bei der Reiseleitung bis spätestens 29. Februar anmelden (Email: frauenchor-forst@web.de oder Telelfon siehe oben)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Inge Rabbich übergibt das Zepter nach 34 Jahren an Michaela Neuhaus

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Region, Artikel vom 20.01.2020

Rollerfahrer stirbt nach Sturz in Kirchen-Wehbach

Rollerfahrer stirbt nach Sturz in Kirchen-Wehbach

Ein tragischer Verkehrsunfall hat sich am Sonntagabend, 19. Januar 2020, gegen 19.20 im Kirchener Ortsteil Wehbach ereignet. Der 55 Jahre alte Fahrer eines Rollers stürzte und starb. Sein Sohn musste den Vorfall mit ansehen.


Schwerer Unfall auf der L 278: Junge Frau prallt gegen Baum

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Sonntagmorgen gegen 8 Uhr auf der Landesstraße 278 zwischen Wissen und Morsbach ereignet. Eine junge Frau kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die L 278 war komplett gesperrt.


Bedauern über Auflösungserscheinungen im Rewe-Center

Das Ende naht: Im April schließt das Rewe-Center am Weyerdamm in Altenkirchen seine Toren endgültig. 68 Mitarbeiter sind von dem Aus betroffen, einige haben glücklicherweise bereits einen neuen Job gefunden. Für die Kunden hat das aktuell aber auch Nachteile: Die Fisch- und Fleischtheken sind bereits geschlossen.


Fäuste flogen bei Streit in Herdorfer Mehrfamilienhaus

In Herdorf kam es in der Nacht zu Sonntag, 19. Januar 2020, zu einer handfesten Auseinandersetzung. Gegen 3.49 wurde die Polizei zu einem Mehrfamilienhaus am Bahnhofsweg gerufen. Strafverfahren wurden eingeleitet.


Gebürtige Brachbacherin gewinnt Skeleton-Weltcup in Innsbruck

Großer Erfolg für Jacqueline Lölling: Die 24-jährige Winterbergerin hat sich mit einem Bahnrekord den Sieg beim Skeleton-Weltcup in Innsbruck geholt. Gebürtig kommt Lölling aus Brachbach im Kreis Altenkirchen.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Wissener Schützen trafen sich zur Jahreshauptversammlung

Wissen. Die diesjährige Jahreshauptversammlung des SV Wissen stand natürlich ganz im Zeichen des 150-jährigen Jubiläums. ...

Förderverein Feuerwehr Daaden: Vorstand formiert sich neu

Daaden. „Ein besonderer Kraftakt sowohl für den Vorstand als auch für den gesamten Löschzug war die Blaulichtmeile anlässlich ...

Neue Rettungsschwimm- und Tauchkurse bei der DLRG

Betzdorf. Angeboten werden Kurse zum Erwerb folgender Abzeichen:

ab 19 Uhr

· Juniorretter (ab 10 Jahre und ...

Landfrauen bieten für 2020 wieder ein umfangreiches Programm

Kreis Altenkirchen. „Ideale sind wie Sterne; man kann sie nicht erreichen, aber man kann sich an ihnen orientieren“. Mit ...

„Overlohr Alaaf“: Oberlahrer Jecken machen groß was los

Oberlahr. Die Funkengarde wird 22 Jahre alt. So ist das Jubiläum auch gleichzeitig das Sessionsmotto: „2 x 11 Jahre Funkengarde“. ...

Insekten-Atlas: Globales Insektensterben mit nachhaltiger Agrarpolitik verhindern

Mainz/Region. Insekten halten das ökologische System unseres Planeten am Laufen. So droht beim Wegfall tierischer Bestäubung ...

Weitere Artikel


Suchtpräventionstage an Realschule plus und FOS Altenkirchen

Altenkirchen. Die Suchtbeauftragten der Schule Silja Hambitzer und Kathrin Arndt konnten hierbei wieder externe Referenten ...

Verkehrsbehinderungen wegen Demonstrationen in Westerburg

Westerburg. Dazu wird die Jahnstraße in Westerburg voll gesperrt. Verkehrsteilnehmer in Richtung Rennerod und Montabaur werden ...

Kundgebung des Wäller Bündnisses für Menschlichkeit und Toleranz

Westerburg. Das Wäller Bündnis ruft zur Teilnahme an der Kundgebung auf: „Eine Gruppe von Rechtsradikalen hört nicht auf, ...

Kloster Marienthal bald wieder offen für Gäste

Marienthal. In wenigen Monaten können wieder Gäste in das Haus Marienthal einkehren. Seit Ende 2014 war das ehemalige Kloster ...

Polizisten mit einer Axt bedroht

Altenkirchen. In den frühen Abendstunden am Dienstag, 16. Februar, wurde die Polizeiinspektion Altenkirchen wegen einer renitenten ...

Rheinland-Pfalz Liga: Unentschieden in der Pfalz

Betzdorf. Nach den Doppeln lagen die Herxheimer mit 2:1 in Front. Die Betzdorfer Damen Nina Stahl und Melli Schulz hielten ...

Werbung