Werbung

Nachricht vom 18.02.2016    

Maßschneiderinnen zu Gast an IGS Betzdorf-Kirchen

Im Rahmen der Berufsinfonachmittage kam Susanne Romanski, Lehrerin des Bildungsgangs „Dreijährige Berufsfachschule für MaßschneiderInnen“ von der BBS Betzdorf-Kirchen, mit zwei Schülerinnen an IGS.

Foto: Veranstalter

Betzdorf/ Kirchen. Zehn Schülerinnen lauschten am Mittwochnachmittag, den 10. Februar, gebannt den Ausführungen von Susanne Romanski. Die Lehrerin des Bildungsgangs „Dreijährige Berufsfachschule für MaßschneiderInnen“ von der BBS Betzdorf-Kirchen und zwei ihrer derzeitigen Schülerinnen kamen an die IGS, um über den Beruf des Maßschneiders zu referieren.

Sie stellten aber nicht nur die Ausbildung genau vor, sondern ermöglichten den Schülerinnen auch praktische Übungen mit Nadel und Faden. Anschließend hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich intensiv mit Frau Romanski auszutauschen und zahlreiche Fragen zu stellen.

Am Ende der Veranstaltung erhielten alle Teilnehmer neben ihrer Arbeitsprobe mit ihren eigenen Stick- und Nähversuchen noch ein Zertifikat, welches sie ihrem Berufswahlportfolio beifügen können.

Insgesamt war dies bereits der zehnte Nachmittag dieses Schuljahres, an dem sich die Schülerinnen und Schüler über mögliche Ausbildungsberufe informieren konnten. Die betreuenden Berufswahlkoordinatorin Julia Schmidl zeigt sich sehr zufrieden mit der bisherigen Resonanz und dem positiven Feedback der diesjährigen Teilnehmer. Im Rahmen des Berufsinformationsnachmittags werden im Schuljahresverlauf noch etliche andere Betriebe und Berufe vorgestellt. Die Firma Dalex, das Aus- und Weiterbildungszentrum Bau und die Polizei sind nur einige von vielen weiteren Einrichtungen, die sich für die Infonachmittage angekündigt haben. Auch hierfür liegen bereits zahlreiche Anmeldungen seitens der Schülerinnen und Schüler vor.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Maßschneiderinnen zu Gast an IGS Betzdorf-Kirchen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Neuer medizinnaher Studiengang an der Uni Siegen gestartet

Siegen. 73 Frauen und 18 Männer sind dabei, etwa ein Drittel kommt aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein. Aber auch aus Bonn, ...

Sprachstudienreise der Kreisvolkshochschule führte nach Malaga

Altenkirchen. In diesem Herbst führte die Sprachreise nach Malaga und zur dortigen Sprachschule Instituto Andalusi. Zielsetzung ...

Michael Hatzius kommt mit seiner Echse nach Altenkirchen

Altenkirchen. Wer führt wen und was hält die Welt im Innersten zusammen? Kann ein Huhn spirituelle Erfahrungen machen? Wie ...

Vandalismus auf dem Schulhof der Grundschule in Horhausen

Horhausen. In der Nacht von Dienstag, 8. November 2019, auf Mittwoch, 09.10.2019, wurde durch Unbekannte eine Holzbank mutwillig ...

Wege ins Licht: Neuer Aquarell-Malkurs in Schönstein

Wissen-Schönstein. Das Thema des neuen Kurses heißt "Wege ins Licht" und gemalt werden kann alles von Allee im magischen ...

Offenes Oldtimertreffen am Technikmuseum Freudenberg

Freudenberg. Hier kann noch einmal den eigenen Wagen, Traktor oder das Motorrad präsentieren und mit Gleichgesinnten das ...

Weitere Artikel


Spannende Aktionen der Jugendpflegen in den Osterferien

Betzdorf/ Kirchen. Man erzählt sich, dass auf dem Molzberg zwischen Betzdorf und Kirchen ein ganz seltenes Tier lebt. Bei ...

„Jedem Kind seine Kunst“ geht in sechste Runde

Region. Kulturstaatssekretär Walter Schumacher hat die Ergebnisse der Studie im Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung ...

SGD Nord: Bündnis für die Flussperlmuschel

Montabaur. „In der Nister leben wohl die landesweit letzten Exemplare der Flussperlmuschel. Um ihr und anderen seltenen Arten ...

Verkehrsunfall auf der B8 in Rettersen

Rettersen. Laut Zeugenaussagen hatte ein PKW beim Ausfahren aus der Fiersbacher Straße einem anderen PKW, der auf der Bundesstraße ...

IHK-Geschäftsstelle Altenkirchen informiert

Altenkirchen. Die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen und das Welcome-Center der IHK Koblenz laden Unternehmen am Montag, ...

Premiere steht bevor

Wissen. Am Samstag, 12. März, um 19.30 Uhr ist es soweit. Dann öffnet sich im katholischen Pfarrheim in Wissen der Vorhang ...

Werbung