Werbung

Politik | - keine Angabe -


Nachricht vom 19.02.2016    

Wahl-Porträt: Fredi Winter (SPD)

In Wahlkreis 4 (Neuwied) tritt Fredi Winter für die "SPD" zur Landtagswahl 2016 an.

Fredi Winter (SPD)

Persönliches
geb. 16.07.1948 in Neuwied
verheiratet, 2 Kinder, 2 Enkel, r.k.
Landtagsabgeordneter

Ausbildung und Beruf
1955 Katholische Volksschule
1963 Verwaltungslehre bei Stadtverwaltung
1968 1. Verwaltungsprüfung mittlerer Dienst
1972 2. Verwaltungsprüfung gehobener Dienst
1978 Amtsrat im Amt für Stadtmarketing

Politischer Werdegang
1973 Eintritt in die SPD
1974-2006 Mitglied im Vorstand SPD-Ortsverein Gladbach
seit 2006 Mitglied im Vorstand SPD-Ortsverein Neuwied
1990-2009 Mitglied des Kreistages und wieder ab 2014
seit 2014 Ehrenamtlicher Beigeordneter im Landkreis Neuwied
seit 2010 Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes Neuwied
seit 2009 Mitglied des Stadtrats Neuwied
seit 2015 Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
seit 2006 Mitglied des Landtages Rheinland-Pfalz
seit 2006 Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr, danach Sozialpolitischer Ausschuss bis 2014
seit 2006 Mitglied im Petitionsausschuss und seit 2014 Vorsitzender des Ausschusses
seit 2006 Tourismuspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion

Sonstiges
Beiratsmitglied im Förderverein Zoo Neuwied e.V.
Mitglied der AWO und Vorsitzender im Ortsverein Gladbach
Vorsitzender des AWO-Kreisverbandes Neuwied
Mitglied der Gewerkschaft NGG
Mitgliedschaften in Ehrengarde Stadt Neuwied, Tierschutzverein, KG Gladbach, Netzwerk Selbsthilfe, Förderverein Löschzug Neuwied, Verein zur Betreuung Blinder und Sehbehinderter Kinder Neuwied, Heimat-und Verschönerungsverein Gladbach, Verein Heddesdorfer und Niederbieberer Bürger, Geländerverein Neuwied, Förderverein Sozialstation Gladbach, Ehrenmitglied im MGV Altwied, Funken Rot-Weiß, Bürgerverein Grün-Weiss Frohsinn.



Interessante Artikel





Aktuelle Artikel aus der Politik


FDP Wissen unterstützt Bürgermeisterkandidat Berno Neuhoff

Wissen. Durch die Wahl zum hauptamtlichen Verbandsgemeindebürgermeister kann sich Herr Neuhoff dann in Vollzeit auf die ...

SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat besuchte Brüssel

Altenkirchen/Brüssel. Dr. Nutzenberger erläuterte den Einfluss der Pläne der neuen Präsidentin der Europäischen Kommission, ...

FWG-Stammtisch in Wissen diskutierte aktuelle Themen

Wissen. Der Rückblick auf den Ehrenamtstag an dem die FWG über 50 Straßenschilder gereinigt und freigeschnitten hatte wurde ...

Gemeindeschwester Plus berät in zwölf weiteren Kommunen

Region. „Ich freue mich sehr, dass die Gemeindeschwestern Plus nun in zwölf weiteren Kommunen Menschen, die älter als 80 ...

„Wir Westerwälder“ erhält neue Strukturen

Region. Der im letzten Jahr auf den Weg gebrachte Neustrukturierungsprozess befindet sich auf der Zielgeraden. So konstituierte ...

Krankenhausneubau: Kreis-SPD kritisiert „Ablenkungsmanöver" der CDU

Kreis Altenkirchen. Der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Bundestagsfraktion, Erwin Rüddel, hatte jüngst die Vermutung ...

Weitere Artikel


Wahl-Porträt: Tobias Härtling (Die Linke)

Beruf: Diplom- und Medienpädagoge
Alter: 42 Jahre
Familienstand: ledig

Eintritt in die Partei DIE LINKE Juli 2012
Seit ...

Wahl-Porträt: Hermann Bernardy (Freie Wähler)

Liebe Leser,

ich bin Hermann Bernardy, geb. 1958 in Sinzig. Die Drechslerlehre habe ich 1976 abgeschlossen.

1983 habe ...

Wahl-Porträt: Udo Franz (Freie Wähler)

Zur Frage: Warum sollten die Wählerinnen und Wähler aus dem Wahlkreis gerade mich wählen?

„Weil ich ein bodenständiger ...

Land fördert Kita-Ausbau im Landkreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. „Das Land ist den Kommunen bei der Förderung der Investitionskosten im U3-Ausbau nach wie vor ein verlässlicher ...

Interner Führungswechsel bei „Mistral Marketing“

Betzdorf. Angefangen hat seine Karriere mit einem Praktikum bei Mistral; nachdem der Ausbildungsplatz zum Mediengestalter ...

IHK informiert über Konjunktur im Landkreis Altenkirchen

Altenkirchen. Zudem übertrifft der Index aktuell erstmals seit Frühjahr 2014 seinen eigenen 5-Jahres-Durchschnitt. Nach aktuellem ...

Werbung