Werbung

Politik | - keine Angabe -


Nachricht vom 19.02.2016    

Wahl-Porträt: Hermann Bernardy (Freie Wähler)

In Wahlkreis 3 (Linz/Rengsdorf) tritt Hermann Bernardy für die "Freien Wähler" zur Landtagswahl 2016 an.

Hermann Bernardy (Freie Wähler)

Liebe Leser,

ich bin Hermann Bernardy, geb. 1958 in Sinzig. Die Drechslerlehre habe ich 1976 abgeschlossen.

1983 habe ich den Beruf des tech. Zeichners erlernt. Seit 1986 bin ich mit der Entwicklung von Gassicherheitsarmaturen in einem Neustädter Unternehmen beschäftigt. Im gleichen Jahr habe ich meine Frau Marion geheiratet und wir haben heute 3 erwachsene Kinder. Als Volleyball Trainer erlebte ich eine interessante und für mich wichtige Zeit mit den Jugendlichen. 1998 habe ich mich der Politik zugewandt und bin seit dieser Zeit in den Ortsgemeinderat und Verbandsgemeinderat aktiv tätig.

Sie wählen mich als richtigen Kandidaten für den Landtag, weil ich die Aufgaben in den Räten kenne und die Meinung der Bürger ausspreche. Meine Arbeit mit Jugendlichen hat mich gelehrt, aufmerksam zu zuhören. In kurzen Beiträgen kann ich die Probleme auf den Punkt bringen, Probleme erkennen, nach Lösungswegen suchen und diese umzusetzen.

Mein Lebensmotto:
Der Mensch steht an erster Stelle und Demokratie lebe ich.



Interessante Artikel





Aktuelle Artikel aus der Politik


Rüddel: „Die Landwirte haben unsere Wertschätzung verdient!“

Kreis Altenkirchen. Der Parlamentarier weiß genau wovon er spricht, schließlich ist er selbst auf einem Bauernhof aufgewachsen. ...

Resolution gegen Krankenhaus-Neubau bei Hachenburg geht nach Mainz

Altenkirchen. Dass das Ergebnis der Standortsuche für den Neubau des DRK-Krankenhauses Altenkirchen-Hachenburg, das das Bremer ...

CDU Altenkirchen: „Tür zu und Tacheles“

Wissen. Und damit Tacheles geredet werden kann, bleibt die Tür für Dritte zu: Erster „Tür zu und Tacheles“ – Termin ist am ...

Wettbewerb Plastik 4.0: Innovative Ideen zur Müllvermeidung gesucht

Region. Einwegbecher verursachen allein in Deutschland jährlich rund 40.000 vermeidbare Tonnen Müll und 84 Tonnen CO2. „Um ...

VG Altenkirchen würdigt Ehrenamt in der Kommunalpolitik

Altenkirchen. Lothar Walkenbach, zuständiger Fachgebietsleiter für die Gremienarbeit und der Servicestelle Ortsgemeinden ...

FDP Wissen unterstützt Bürgermeisterkandidat Berno Neuhoff

Wissen. Durch die Wahl zum hauptamtlichen Verbandsgemeindebürgermeister kann sich Herr Neuhoff dann in Vollzeit auf die ...

Weitere Artikel


Wahl-Porträt: Udo Franz (Freie Wähler)

Zur Frage: Warum sollten die Wählerinnen und Wähler aus dem Wahlkreis gerade mich wählen?

„Weil ich ein bodenständiger ...

Drogerie Rossmann Horhausen unterstützt soziale Projekte

Horhausen. Mit der Spende sollen der Sprachunterricht für Flüchtlingskinder unterstützt und Spielzeug für die Kita St. Maria ...

Wahl-Porträt: Sven Störmer (FDP)

Oberstudienrat Sven Störmer wurde 1975 in Lutherstadt-Wittenberg geboren und bestand nach vorangegangenen neun Jahren Polytechnischer ...

Wahl-Porträt: Tobias Härtling (Die Linke)

Beruf: Diplom- und Medienpädagoge
Alter: 42 Jahre
Familienstand: ledig

Eintritt in die Partei DIE LINKE Juli 2012
Seit ...

Wahl-Porträt: Fredi Winter (SPD)

Persönliches
geb. 16.07.1948 in Neuwied
verheiratet, 2 Kinder, 2 Enkel, r.k.
Landtagsabgeordneter

Ausbildung und Beruf
1955 Katholische ...

Land fördert Kita-Ausbau im Landkreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. „Das Land ist den Kommunen bei der Förderung der Investitionskosten im U3-Ausbau nach wie vor ein verlässlicher ...

Werbung