Werbung

Nachricht vom 06.03.2016    

„Grendel 5“ kommt nach Rengsdorf

Am Freitag, den 18. März steht mit der Deutsch-Rock-Band „Grendel 5“ das nächst Musikevent in Rengsdorf an. Wenn das groovige Quartett rund um Frontfrau Kathrin Paul die Bühne betritt, erwartet die Zuhörer ein buntes Programm mit ausgewogenen, eigenem Repertoire, aber auch bekannte Cover-Songs, unter anderem von „Lady Gaga“, „Silly“, „Metallica“, „Pat Beneter“, „Pink“ und von „Die Toten Hosen“.

„Grendel 5“ kommt nach Rengsdorf

Rengsdorf. Nach dem tollen Erfolg des ersten Events kommt nun die Band „Grendel 5“ nach Rengsdorf in die Auszeit. Durch Einflüsse aus Pop, Punk und Reggae, musikalisch inspiriert, entwickelte und kreierte die Band seit 2013 in der gleichen Besetzung fortlaufend ihren hauseigenen Stil. Sängerin Kathrin Liane Paul ist froh, mit Grendel 5 eigene Wege gehen zu können. Vielen aus dem Rengsdorfer Land ist die Sängerin sicher durch ihre Auftritte mit der Non Stop Dancing Party Band ein fester Begriff. Andere kennen sie durch Beiträge des Frauenchors Rengsdorf. Auch solistisch ist sie unterwegs und hat so manche Feier schon ordentlich musikalisch verwöhnt.

Zur Band: Josh (Drums), begann schon Mitte der 90iger sein Talent in diversen Bands auszuleben. 2003 gründete er die Band „UnEntschieden“ aus der schließlich 2013 die jetzige Combo Grendel 5 entstand. Mit seinen Ideen gibt er den Takt an.



Michal (Guitar) stieß 2012 zur Band. Als Dienstältester spielt er auch schon in verschiedenen Bands mit den unterschiedlichsten Stilrichtungen. Doch da er seine Gitarre genauso liebt wen den Rest der Band – ist er mit seinem Charisma nicht mehr wegzudenken.

Regina (Bass) begleitete Josh schon in einigen Bands, zuerst mit Gitarre, später am Bass. Als Mutter von zwei Kindern findet sie in der Musik den passenden Ausgleich. Sie ist die starke weibliche Hand, die die Band musikalisch und menschlich zusammen hält.

Die Besucher können sich auf einen bunten Abend mit deutscher Rock-Musik und Geschichten, die das Leben schreibt, freuen. „Auszeit on Stage“, Rengsdorf, am Sportplatz, am Freitag, 18. März, ab 20 Uhr, die Deutsch-Rock-Band „Grendel 5“. Eintritt im Vorverkauf in der Sportsbar Rengsdorf neun Euro, inklusive zwei Getränke á 0,2 Liter, Abendkasse neun Euro.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: „Grendel 5“ kommt nach Rengsdorf

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Verwaltung und Gewerbetreibende: Gemeinsame Impfaktion bei Muli in Oberwambach

Oberwambach. Die Möglichkeit zur Impfung wurde, so die Verantwortlichen, gerne angenommen. Am Samstag wurden rund 650 Dosen ...

Praxisforum Reisekosten- und Bewirtungsrecht

Region. Die IHK-Akademie, eine Bildungseinrichtung der IHK Koblenz, bietet das bewährte Praxisseminar: Reisekosten und Bewirtungsrecht ...

Nicole nörgelt – über falsche Impfpässe und geschlossene Lästermäuler

Ist das die nächste Generation von „Geiz ist geil“? Markenturnschuh-Imitate aus Fernost, Fake-Designertäschchen aus der Shopping-App ...

Evangelischer Kirchenkreis Altenkirchen: Kita-Trägerschaften neu geregelt

Altenkirchen. Die Entscheidung fiel einstimmig ohne Gegenstimme: Die bisherigen Träger bleiben weiterhin mittelbarer Kostenträger, ...

Frauen im Ehrenamt: Landfrauen Altenkirchen setzen auf "Digital.Vernetzt"

Altenkirchen. Die neue Software soll ab 2022 in den Einsatz kommen und so wurden die Landfrauen in der Anwendung durch Referent ...

Altenkirchener Kompa finanziert elf Workshops mit Geld aus Bundesprogramm

Altenkirchen. Bobby ist ein guter Geselle. Vor allem ist er bestens erzogen und befolgt haargenau, was ihm Emma und Lotta ...

Weitere Artikel


Musical-Gottesdienst begeisterte Zuschauer

Wissen. „Jesus Christ – Superstar“ schallte es durch die evangelische Kirche in Wissen. Pfarrer Marcus Tesch hatte zum Musical-Gottesdienst ...

Die „Regionale Wissen“ war ein Super-Erfolg

Wissen. „Wir sind rundum zufrieden, auch die Aussteller zeigen sich angetan von den Gästen, die Fachgespräche suchten und ...

Flagge zeigen für Tibet

Region. Wie in den letzten Jahren fahren die Tibetfreunde Westerwald auch am Donnerstag, 10. März, dem 57. Jahrestag des ...

Wohnungsbrand in Elkenroth

Elkenroth. Der 50-jährige Wohnungsmieter hatte in seiner Wohnung im 1. Obergeschoss den Fernseher laufen. Nachdem er kurz ...

15. Westerwälder Literaturtage locken mit heiterem Programm

Wissen. Im Rahmen der „Regionale“ fand am Samstag, 5. März, eine Pressekonferenz zu den diesjährigen Westerwälder Literaturtagen ...

Ölspur behinderte den Verkehr

Oberlahr. Am Samstag, 5. März alarmierte die Leitstelle Montabaur gegen 10 Uhr die Löschzüge Flammersfeld und Oberlahr. Gemeldet ...

Werbung