Werbung

Nachricht vom 16.03.2016    

PS-Losgewinn sorgte für Freude

Bei der PS-Lotterie der Sparkasse Westerwald-Sieg gewann das Herdorfer Ehepaar Erich und Charlotte Nassauer 5.000 Euro. Die Freude ist groß und ein Urlaub ist jetzt das Ziel. Glückwünsche gab es in Herdorf vom Leiter der Geschäftsstelle Sascha Eckhardt.

Glückwünsche zu ihrem PS-Lotteriegewinn überreichte Sascha Eckhardt, Leiter der Geschäftsstelle der Sparkasse Westerwald-Sieg in Herdorf, an Charlotte Nassauer.

Herdorf. Freudig überrascht nahm Erich Nassauer aus Herdorf die Nachricht seines PS-Lotteriegewinns entgegen, die ihm von Sascha Eckhardt, Leiter der Geschäftsstelle Herdorf, überbracht wurde. Das Losglück bescherte ihm bei der Monatsziehung der Sparkassenlotterie im März einen Gewinn von 5.000 Euro. Sascha Eckhardt gratulierte Charlotte Nassauer zum Gewinn, die diese Glückwünsche stellvertretend für ihren Ehemann entgegennahm.

Seit fünf Jahren besitzen die Nassauers ihre vier PS-Lose. Bisher konnten aber nur kleinere Gewinne erzielt werden. Von dem aktuellen Gewinn möchte das Paar nun einen tollen Urlaub machen. Charlotte Nassauer freut sich auch über die Ausschüttung der Sparbeträge, die alljährlich im Dezember ihrem Sparkonto gutgeschrieben werden. Die Sparbeträge ergeben sich durch den im monatlichen Lospreis enthaltenen Sparbetrag in Höhe von vier Euro. „Das ist wie ein zusätzliches Weihnachtsgeld“, beschreibt sie strahlend.

Wichtig ist es Charlotte Nassauer auch, dass man mit dem PS-Los-Dauerauftrag gleichzeitig etwas Gutes tut. Gemäß dem Motto „Sparen, gewinnen, Gutes tun“ unterstützen die Lotterieteilnehmer mit dem im Lospreis enthaltenen Spendenbeitrag gleichzeitig gemeinnützige und soziale Einrichtungen und Vereine im Westerwaldkreis und im Landkreis Altenkirchen. Im vergangenen Jahr konnten dadurch von der Sparkasse Westerwald-Sieg 344.000 Euro für gemeinnützige Zwecke gespendet werden.

Wie das Ehepaar Nassauer haben die über 20.000 Losbesitzer der Sparkasse Westerwald-Sieg mit ihren 128.000 PS-Losen in zwölf monatlichen Ziehungen die Chance auf Gewinne von bis zu 25.000 Euro und auf den Gewinn eines Autos. Bei der Zusatzauslosung der Lotterie jedes Jahr im März, gibt es neben Geldgewinnen bis 50.000 Euro noch weitere Preise in Form von Autos und Reisegutscheinen.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: PS-Losgewinn sorgte für Freude

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


7-Tage-Inzidenz im Kreis wieder bei weit über 100 – Mutationen breiten sich aus

Die britische Corona-Virus-Mutation breitet sich weiter aus im Kreis Altenkirchen: Mit Stand von Freitag, 26. Februar, meldet das Gesundheitsamt des Kreises aktuell 300 positiv auf eine Corona-Infektion getestete Personen. Bei 125 davon wurde eine Mutation nachgewiesen, bei 75 weiteren erfolgen noch entsprechende Feintypisierungen.


Verlängerung Besucherstopp DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg

Aufgrund der Corona-Pandemie und der schnellen Ausbreitung von Corona-Mutationen sind im DRK Verbundkrankenhaus Altenkirchen-Hachenburg weiterhin keine Besuche gestattet.


Offener Brief des Betriebsrates im Krankenhaus Altenkirchen zur Impfverteilung

Der Betriebsrat des DRK-Krankenhauses Altenkirchen möchte mit einem an die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Bätzing-Lichtenthäler adressierten Hilferuf auf die aus ihrer Sicht nicht nachvollziehbare Impfverteilpraxis aufmerksam machen. Der Brief im Wortlaut.


LFV stellt klar: Schnelltest-Einsatz muss freiwillig sein!

Der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz (LFV) weist nach der massiven Kritik darauf hin, dass eine Beteiligung von Feuerwehrangehörigen an Schnelltest-Zentren zur Corona-Testung ausschließlich auf Basis einer freiwilligen Unterstützung außerhalb des eigentlichen Feuerwehrdienstes erfolgen kann.


Neue Praxis für Physiotherapie in Hamm

Lockdown, Home-Office und fehlende Sportmöglichkeiten während der Corona-Pandemie machen vielen Menschen derzeit zu schaffen. Schnell kann es dann etwa zu Haltungsschäden, schmerzenden Beinen oder kribbelnden Fingern kommen. Hilfe findet man ab März in der neuen Physiotherapie-Praxis Rempel & Spahn in Hamm.




Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Neugestaltung des Bauhofgeländes in Niederschelderhütte gestartet

Mudersbach-Niederschelderhütte. Diese Baumaßnahme wird das Ortsbild von Niederschelderhütte nachhaltig prägen. Mit der Beauftragung ...

Sandalenhersteller Birkenstock an Milliardär Arnault verkauft

Linz. Bernard Jean Étienne Arnault ist ein französischer Unternehmer und Milliardär. Er gilt als der reichste Europäer. Auf ...

Berufsorientierung mal anders – ganz neu im virtuellen Format

Koblenz. Das praktische und interaktive Erleben und Ausprobieren des M+E-InfoTruck ist jetzt auch online möglich! Den Schülerinnen ...

Startklar zur Hachenburger Gastro-Rallye

Hachenburg/Dreifelden. Das Team stellt hierzu seine umfangreiche Rallyeerfahrung mit tausenden Kilometern in schwierigstem ...

Zweite Folge des „Treffpunkt Digital“: Wissener Geschäftsleute stellen sich vor

Wissen. Auf treffpunktwissen.de, wisserland.de, YouTube, Facebook und Instagram präsentieren sich Wissener Geschäfte, Dienstleister ...

Der Winter hinterlässt Spuren an den Straßen

Montabaur. „Die Autobahnen in unserer Region West queren mehrere Mittelgebirge. In Eifel, Hunsrück, Westerwald und Taunus ...

Weitere Artikel


B 8-Ausbau im Bundesverkehrswegeplan 2030 enthalten

Kreisgebiet. „Die Infrastruktur des Landkreises Altenkirchen wird durch Zukunftsprojekte im von Bundesverkehrsminister Alexander ...

Bundesjungschützentage mit Programm in Leverkusen präsentiert

Wissen/Leverkusen. Der Präsentationsort, das Forum in Leverkusen, war Tagungsort der Hauptvorstandssitzung und Bundesvertreterversammlung ...

Taekwondo-Sportler weiterhin auf Erfolgskurs

Altenkirchen. Sporting Taekwondo hält am Erfolgskurs fest. Zum Lippe-Pokal in Hamm/Westfalen traten 16 Kämpfer/innen um Trainer ...

Hamburg für Jugendliche ab 14 Jahren

Kreisgebiet. Hamburg gehört zu den attraktivsten Tourismuszielen Deutschlands. Die Speicherstadt und das angrenzende Kontorhausviertel, ...

Westerwälder Lach-Nacht in Oberlahr

Oberlahr. Auch zur 7. Westerwälder Kabarettnacht am Samstag, 9. April, Beginn: 19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr), erwartet das ...

Medienscouts an der IGS Hamm/Sieg ausgebildet

Hamm. Im Rahmen des Projekts „Schulen in Rheinland-Pfalz sicher im Netz“ werden Schüler/innen zu Medienscouts ausgebildet. ...

Werbung