Werbung

Nachricht vom 20.03.2016    

Liturgie an den Kar- und Ostertagen in Marienstatt

Am Gründonnerstag, 24. März, wird um 19 Uhr die Messe vom Letzten Abendmahl gefeiert, anschließend ist Nachtwache mit der Möglichkeit der Anbetung des Allerheiligsten. Am Karfreitag ist um 10 Uhr Kreuzwegandacht und um 15 Uhr wird die Karfreitagsliturgie gefeiert.

Foto: Wolfgang Tischler

Marienstatt. Am Ostersonntag beginnt um 4 Uhr die Feier der Osternacht.

Das Pontifikalamt um 9.30 Uhr gestaltet der Kirchenchor Marienstatt/Hachenburg mit der „Missa parochialis“ für Chor und Bläser von Wolfram Menschick.

Um 11.15 Uhr beginnt die Spätmesse. Die feierliche Ostervesper ist um 15.30 Uhr. Im Anschluss daran erklingt österliche Orgelmusik.

Am Ostermontag, 28. März, werden die Gottesdienste wie an Sonntagen gefeiert. Der Emmausgang beginnt um 6.45 Uhr an der alten Brücke in Marienstatt.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Liturgie an den Kar- und Ostertagen in Marienstatt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 8 in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Samstag (7. Dezember) kam es auf der Kölner Straße (B 8) in Altenkirchen zu einem Verkehrsunfall. In Höhe ...

Weihnachtsmarkt in Schönstein 2019: Romantik im Schlosshof

Wissen-Schönstein. Ausgesuchte Marktstände mit regionalem und qualitativ hochwertigem Angebot bieten ein überzeugendes Sortiment, ...

46-Jähriger rastet auf Arbeit aus, bedroht Kollegen und flüchtet

Zu einem Fall von Körperverletzung, Bedrohung sowie Trunkenheit im Straßenverkehr kam es am Freitag, dem 6. Dezember gegen ...

Naturschützer erlebten Waldwildnis im Nationalen Naturerbe Stegskopf

Emmerzhausen. Diese spannende Exkursion in die Wälder des Stegskopfes bot ein ganz besonderes Naturerlebnis, da die Teilnehmer ...

Bühnenmäuse spenden Einnahmen der diesjährigen Benefizaufführung

Wissen. Für den Sozialfonds des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums wurden 1000 Euro gespendet, mit denen Schülerinnen und Schüler ...

Bätzing-Lichtenthäler empfing Besuchergruppe in Mainz

Mainz. Nach einem informativen Gedankenaustausch ging es weiter zum Landesmuseum. Während der Renovierung des Deutschhauses ...

Weitere Artikel


TT-Mini-Meisterschaften in Gebhardshain

Gebhardshain. Am Sonntag, 10. April, Beginn 9.30 Uhr (Anmeldeschluss 9 Uhr), finden in der Großsporthalle Gebhardshain die ...

Neues digitales Jagdkataster in Betrieb

Wallmenroth. Nach jahrelanger Arbeit konnte nun endlich das neue digitale Jagdkataster Wallmenroth fertig gestellt werden. ...

Johannes-Passion wird in Morsbach gesungen

Friesenhagen/Morsbach. Am Karfreitag, 25. März, 15 Uhr wird in der Pfarrkirche „St. Gertrud“ Morsbach das Johannes-Evangelium ...

Handballerinnen spielten schlecht

Wissen. Wie im ersten Spiel der Saison mussten die Damen des SSV im vermutlich letzten Spiel der Saison gegen den TV Kruft ...

Niederlage gegen den Tabellenführer

Wissen. Am vergangenen Samstag, 19. März empfing der SSV den Tabellenführer aus Moselweiß. Auch wenn ein starker Gegner zu ...

Michael Göbel beim Glacier-Bike-Downhill in Saas-Fee

Betzdorf/Saas-Fee. Am 11. Und 12. März wurde im Gletscherdorf Saas-Fee in der Schweiz der 13. Glacier-Bike-Downhill ausgetragen. ...

Werbung