Werbung

Nachricht vom 20.03.2016 - 23:10 Uhr    

Liturgie an den Kar- und Ostertagen in Marienstatt

Am Gründonnerstag, 24. März, wird um 19 Uhr die Messe vom Letzten Abendmahl gefeiert, anschließend ist Nachtwache mit der Möglichkeit der Anbetung des Allerheiligsten. Am Karfreitag ist um 10 Uhr Kreuzwegandacht und um 15 Uhr wird die Karfreitagsliturgie gefeiert.

Foto: Wolfgang Tischler

Marienstatt. Am Ostersonntag beginnt um 4 Uhr die Feier der Osternacht.

Das Pontifikalamt um 9.30 Uhr gestaltet der Kirchenchor Marienstatt/Hachenburg mit der „Missa parochialis“ für Chor und Bläser von Wolfram Menschick.

Um 11.15 Uhr beginnt die Spätmesse. Die feierliche Ostervesper ist um 15.30 Uhr. Im Anschluss daran erklingt österliche Orgelmusik.

Am Ostermontag, 28. März, werden die Gottesdienste wie an Sonntagen gefeiert. Der Emmausgang beginnt um 6.45 Uhr an der alten Brücke in Marienstatt.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Liturgie an den Kar- und Ostertagen in Marienstatt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Himmelsleiter: Ein Gottesdienst am besonderen Ort

Wissen. Im Jahr 2017, dem Jubiläumsjahr der Reformation, startete die Evangelische Kirche im Rheinland eine ungewöhnliche ...

Städtischer Bauhof Kirchen erhält multifunktionales Fahrzeug

Kirchen. Die Vollverzinkung des Chassis sorgt dafür, dass das Fahrzeug auch bei intensiven Winterdiensten keinen Rost ...

Renault und Audi kollidierten: 20.000 Euro Sachschaden

Wissen. Am Mittwochmorgen (21. August) gegen 7.40 Uhr befuhr eine 41-Jährige mit ihrem PKW Renault Mégane den Köttinger Weg ...

Betzdorfer Schüler feiern Gottesdienst mit Häftlingen

Betzdorf/Attendorn. Seelsorger Lothar Schulte berichtete vor Ort von den Haftbedingungen im geschlossenen und offenen Vollzug ...

Heinrichshof-Fest am Sonntag in Burglahr

Burglahr. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr feiert der Heinrichshof in 57632 Burglahr, Baumgarten 10, am Sonntag, 25. August, ...

In Kausen gibt es wieder ein Heuballen-Singen

Kausen. Zum sechsten Male veranstaltet der MGV „Zufriedenheit“ Kausen sein beliebtes Heuballen-Singen. Am Samstag, dem 31. ...

Weitere Artikel


TT-Mini-Meisterschaften in Gebhardshain

Gebhardshain. Am Sonntag, 10. April, Beginn 9.30 Uhr (Anmeldeschluss 9 Uhr), finden in der Großsporthalle Gebhardshain die ...

Neues digitales Jagdkataster in Betrieb

Wallmenroth. Nach jahrelanger Arbeit konnte nun endlich das neue digitale Jagdkataster Wallmenroth fertig gestellt werden. ...

Johannes-Passion wird in Morsbach gesungen

Friesenhagen/Morsbach. Am Karfreitag, 25. März, 15 Uhr wird in der Pfarrkirche „St. Gertrud“ Morsbach das Johannes-Evangelium ...

Handballerinnen spielten schlecht

Wissen. Wie im ersten Spiel der Saison mussten die Damen des SSV im vermutlich letzten Spiel der Saison gegen den TV Kruft ...

Niederlage gegen den Tabellenführer

Wissen. Am vergangenen Samstag, 19. März empfing der SSV den Tabellenführer aus Moselweiß. Auch wenn ein starker Gegner zu ...

Michael Göbel beim Glacier-Bike-Downhill in Saas-Fee

Betzdorf/Saas-Fee. Am 11. Und 12. März wurde im Gletscherdorf Saas-Fee in der Schweiz der 13. Glacier-Bike-Downhill ausgetragen. ...

Werbung