Werbung

Nachricht vom 14.04.2016    

Horst Röger für die Tafel im Einsatz

Horst Röger feierte im evangelischen Gemeindehaus in Wissen seinen 80. Geburtstag. Mit dabei die Kollegen der Tafel Wissen und des Landesverbandes der Tafeln Rheinland-Pfalz/Saar. Horst Röger ist der Mann für alle Fälle, wenn es um die Transporte für die Tafel geht.

Den 80. Geburtstag von Horst Röger feierte man im evangelischen Gemeindehaus, dort wo er auch für die Nahrungsmittel seit fünf Jahren sorgt. Foto: pr

Wissen Im Kreis seiner Familie und im Kreis der Logistik Mitarbeiter der Wissener Tafel feierte Horst Röger den 80. Geburtstag. Nach dem Motto: "Man ist so jung wie man sich fühlt" arbeitet er seit fünf Jahren mit Herzblut bei der Tafel im Bereich Logistik mit. Kein Weg und keine Fahrt mit dem Opel Transporter ist ihm zu weit.

Er hat in den letzten Jahren schon hunderte von Europaletten, gefüllt mit Großspenden, wie etwa De Beukelaer Rollen von Griesson in Polch, Black 28 Getränke Dosen von Luxemburg oder Ehrmann Joghurt direkt vom Hersteller nach Wissen zur Tafel transportiert oder im Regionalbereich rund um Wissen die wöchentlichen Spenden von der Supermärkten.

Die Tafel konnte mit ihm in 2010 einen erfahrenen AEG-Anlagenbauer, der auf vielen Baustellen in Europa in seinem Arbeitsleben unterwegs war, gewinnen. Wie der Name AEG aussagt, "Aus Erfahrung gut". Später war er dann bei der Nimak in Wissen in seinem beruflichen Erfahrungsfeld tätig. Sein Wissen und seine Arbeit brachte der Senior in die Tafelarbeit ein. Gleichzeitig ist er auch Inspiration für seine Teamkollegen im Logistikbereich der Tafel.

Dass solch ein Einsatz alles andere als selbstverständlich ist, weiß der Logistikvorstand Franz-Josef Link vom Landesverband der Tafeln RLP/Saar zu schätzen. "Deshalb möchten wir alle einen herzlichen Dank und einen herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag aussprechen", sagte Link. Unser besonderer Dank geht an seine Frau Gudrun, dass Sie auf viel Zeit mit ihm während seiner Tafelarbeit verzichtet, sagte Link. Denn natürlich geht die Arbeit weiter und dazu gehören auch die Transportfahrten.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Horst Röger für die Tafel im Einsatz

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Schüler lernten bei Schnupperpraktikum die Polizei Betzdorf kennen

Betzdorf. Vom Mittwoch, 9. bis Freitag, 11. Oktober (2019) hatten insgesamt sechs Schülerpraktikanten die Möglichkeit, die ...

SPD: Krankenhaus-Standortsuche braucht mehr Fairness und Transparenz

Kreis Altenkirchen. Der SPD-Ortsverein Altenkirchen-Weyerbusch befürwortet die Einhauslösung, bemängelt aber, dass die Kriterien ...

Gesundheitsmesse in Kirchen: Interesse an Gesundheit ist groß

Kirchen. „Das ist die beste Messe, die wir bislang hatten“: Das sagte Patrick Zöller, als er nachmittags wieder dem Berichterstatter ...

Weitere Ernennungen, Beförderungen und Ehrungen bei der Feuerwehr Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Folgende weitere Ernennungen, Beförderungen und Ehrungen bei der Feuerwehr Altenkirchen wurden ausgesprochen: ...

Tierheim Karibu nun mit GPS-Tracker für Hunde ausgestattet

Breitscheidt. Der eingetragene Verein „Karibu – Hoffnung für Tiere“ ist regional sehr bekannt und da selbst Hundehalter im ...

Kinder konnten in den Ferien spielerisch Deutsch lernen

Weyerbusch. Besonders neu angekommene schulpflichtige Kinder und Jugendliche brauchen eine intensive sprachliche Begleitung, ...

Weitere Artikel


Steuereinnahmen: 2015 war Rekordjahr

Altenkirchen. Die Arbeitslosenzahlen sind niedrig und der Wirtschaft geht es vergleichsweise gut. Das schlägt sich auch in ...

Auffahrunfall in Roth: Schäden noch unbekannt

Roth. Gegen 16.40 Uhr ereignete sich auf der Koblenzer Straße (B 62) kurz vor der Ortsausfahrt Richtung Altenkirchen ein ...

Pegidaredner bei Demo in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Die Spontankundgebung der Antifa aus Siegen wurde von den Polizeikräften unterbunden. Die rund 30 Demonstranten ...

Drei Tage Zusselfest in Steinebach

Steinebach. Das Zusselfest in Steinebach findet in diesem Jahr von Freitag, 15. April , bis Sonntag 17. April statt und das ...

Sparkasse Westerwald-Sieg fördert Sportabzeichen

Bad Marienberg. Im Jahr 2015 konnten fast 80.000 Euro an Schulen und Vereine gespendet werden. Die Sparkasse Westerwald-Sieg ...

Anlagebetrügerin Gabi S. zu Haftstrafe verurteilt

Montabaur. Die Angeklagte war, nachdem sie bei einer regionalen Bank ausgeschieden war, zunächst als Vertriebspartnerin einer ...

Werbung