Werbung

Nachricht vom 17.04.2016 - 10:51 Uhr    

Fans für Chor gesucht

Die Band @coustics" gibt am Freitag, 22. April, ein Konzert auf dem Berghof in Betzdorf-Dauersberg. Kein gewöhnliches Konzert, denn es soll ein Projektchor entstehen, der den Refrain eines modernen Heimatliedes singen soll.

Die Band "@coustics" sucht Chor für Produktion. Foto: pr

Betzdorf. "Kinder von dir" - Das ist der Titel des ersten eigenen Liedes der heimischen überaus erfolgreichen Band "@coustics." Das Lied aus der Feder von Bandmitglied Eddie Stinner thematisiert die Herkunft der vier Musiker, den Westerwald.

Und was liegt näher, als das Lied gemeinsam mit vielen anderen Westerwäldern, sozusagen einem Wäller Chor, aufzunehmen. Zu diesem Zweck geben Eddie, Henning, Stefan und Bernd am Freitag, 22. April, um 20 Uhr ein Konzert im Berghof in Dauersberg. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die vier Musiker gemeinsam mit dem hoffentlich zahlreichen Publikum, diesen "Wäller Chor" aufnehmen, um ihn dann in der Studioproduktion zu verwenden.

Der Text:
"Wir sind Kinder von dir,
Sind aus Eichenholz, kein Furnier,
Unser Leben hast du geprägt,
Wo ein Wort und ein Handschlag noch zählt"

So lautet der Text den das Publikum übernehmen und singen soll. Und man darf gespannt sein was die vier Musiker damit anstellen werden.

Kartenvorverkauf: Berghof, Dauersberg und bei Salon Haarzeit, Betzdorf-Bruche.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Fans für Chor gesucht

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Westerwald-Brauerei: Zwischen Heimat, Tradition und Innovation

Limbach. Die Bekanntheit der Brauerei und ihrer Produkte dürfte im Westerwald von kaum einem anderen Unternehmen übertroffen ...

Tolle A-cappella-Arrangements mit Divertimento in Daaden

Daaden. Ein gelungener Konzertabend war es im Bürgerhaus Daaden: Auf Einladung des Arbeitskreises Kultur/Stadt Daaden gastierte ...

Stepptanz in Perfektion: Standing Ovations für „Rhythm of the Dance“

Wissen. Irischen Tanz und die Lebensfreude vermittelte die Formation „Rhythm of the Dance“ am Samstag (9. Februar) im Kulturwerk ...

Lesetipp: „Mein Hund hört auf’s Wort!“

Region. Das Buch enthält 50 Kurzgeschichten mit Überschriften wie „Der dreibeinige Hund“, „Die verschwundenen Kekse“ oder ...

Karten sichern für den Jazzbrunch im Stöffel-Park

Enspel. Als erste große Veranstaltung folgte 2014 die Karbener Jazz Night. Inzwischen ist die Band im ganzen Rhein-Main-Raum ...

Welthits auf der Wissener Bühne: Große Musicalgala begeisterte

Wissen. Große Gala auf „kleiner“ Bühne: „Geht das?“ war eine der Fragen, die sich die zahlreichen Besucher stellten. Die ...

Weitere Artikel


Siegtal pur am 3. Juli in drei Landkreisen

Region. Gleisarbeiten der Deutschen Bahn hatten im vergangenen Jahr im Rhein-Sieg-Kreis und weiten Teilen des Kreises Altenkirchen ...

Fische fangen in der Asdorf diente der Bestandsaufnahme

Kirchen-Wehbach. Am Samstagvormittag, 16. April hatte die BUND Kreisgruppe Altenkirchen zum „Fische fangen in der Asdorf“ ...

Sportschützen erreichten hervorragende Leistungen

Wissen. Die Sportschützenabteilung des Wissener Schützenvereins traf sich am Samstag, 16. April zur jährlichen Abteilungsversammlung. ...

Tennisfreunde Blau-Rot Wissen spielen wieder Tennis

Wissen. Die Tennisfreunde Blau-Rot Wissen feiern den Start in die Sommersaison mit einem großen Tennisfest und laden alle ...

Henk Schmidt gewann Vorlesewettbewerb

Hamm. Voller Stolz hält Henk Schmidt aus Klasse 6a seinen Buchpreis und seine Urkunde in den Händen. Er gewann am 12. April ...

HwK verleiht 650 Meisterbriefe an Handwerker aus 25 Gewerken

Region/Koblenz. „650 Meisterbriefe liegen bereit, die an 120 Handwerkerinnen und 530 Handwerker aus 25 Berufen übergeben ...

Werbung