Werbung

Nachricht vom 17.04.2016 - 13:31 Uhr    

Maritimes Frühjahreskonzert verzaubert das Publikum

Das diesjährige Frühjahreskonzert des Musikvereins Scheuerfeld stand ganz im Sinne der Seefahrt. Bekannte Stücke, die großartig inszeniert wurden, verzauberten das Publikum.

Das Jugenorchester unter der Leitung des Dirigenten André Becker spielt Stücke aus "Pirates of the Caribbean" Foto: jkh

Betzdorf. Das Frühjahrskonzert des Musikvereins Scheuerfeld am Samstag, 16.April um 20 Uhr in der Stadthalle in Betzdorf stand in diesem Jahr unter dem Motto „Mit vollen Segeln".

Das große Orchester unter der Leitung des Dirigenten Daniel Ridder sowie dem Jugendorchester mit Dirigent André Becker sorgten mit ihren maritimen Klängen für großartige Unterhaltung.

Die Orchester spielten viele bekannte Stücke, wie „Pirates of the Caribbean“ oder „Little Mermaid Medley“, aber auch „Atlantis“ und die Geschichte von Moby Dick „Of Sailors and Whales“.

Zudem beeindruckte die junge Sopranistin Florentine Schumacher das Publikum mit ihrer außergewöhnlichen Stimme. Die Studentin an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt sang, begleitet vom großen Orchester, „La Mer“ aus dem Film „Findet Nemo“ sowie „My heart will go on“ aus „Titanic“. (jkh)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Maritimes Frühjahreskonzert verzaubert das Publikum

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Es geht um Hexenprozesse im hatzfeldt'schen Herrschaftsbereich

Wissen. Hexenprozesse früherer Jahrhunderte bewegen bis heute die Gemüter. Gerade im Bereich der Herrschaft Hatzfeldt sind ...

Festliche Barockmusik: Bach und Händel bei der Musikgemeinde

Betzdorf. Das nächste Konzert der Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen findet am Sonntag, den 10. Februar, um 17 Uhr in der evangelischen ...

Auftakt in Altenkirchen: Divertimento geht auf CD-Release-Tour

Altenkirchen. Nach gut 15 Jahren rasanter musikalischer Entwicklung konnte der in der A-cappella-Szene über Rheinland-Pfalz ...

„Don’t stop the Music”: Magische Momente in der Stadthalle

Altenkirchen. Grandiose Tänzer, atemberaubende Choreographien und die größten Hits aller Zeiten vereinen sich zu einer einzigartigen ...

Lesung mit Markus Heitz in Hachenburg: "DOORS"

Hachenburg. Der schwerreiche Vater der vermissten Anna-Lena van Dam schickt ein sechsköpfiges Team aus, um seine Tochter ...

50 Jahre Chorleiter und Organist: Ein Konzert für Hans-Josef Greb

Wissen-Schönstein. 50 Jahre ist er Chorleiter und Organist in der Schönsteiner Kirche St. Katharina: Hans-Josef Greb. Der ...

Weitere Artikel


Hottgenroth ist seit 50 Jahren in Hachenburg aktiv

Hachenburg. Im Abstand von nur ein paar hundert Metern ist im Zentrum von Hachenburg der dritte alteingesessene Autohändler ...

Tag der „Offenen Tür“ in Katzwinkel zog viele Besucher an

Katzwinkel-Elkhausen. Am Sonntag, 17. April, veranstaltete die Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen gemeinsam mit der Ortsgemeinde ...

Steinebacher Zusselfest wurde Ruf als Kult-Party gerecht

Steinebach. Einen Liter Bier so schnell wie möglich über vier Schläuche zu saugen. Darum geht es beim Zusseln. 14 Gruppen ...

Sportschützen erreichten hervorragende Leistungen

Wissen. Die Sportschützenabteilung des Wissener Schützenvereins traf sich am Samstag, 16. April zur jährlichen Abteilungsversammlung. ...

Fische fangen in der Asdorf diente der Bestandsaufnahme

Kirchen-Wehbach. Am Samstagvormittag, 16. April hatte die BUND Kreisgruppe Altenkirchen zum „Fische fangen in der Asdorf“ ...

Siegtal pur am 3. Juli in drei Landkreisen

Region. Gleisarbeiten der Deutschen Bahn hatten im vergangenen Jahr im Rhein-Sieg-Kreis und weiten Teilen des Kreises Altenkirchen ...

Werbung