Werbung

Nachricht vom 21.04.2016    

Maifest und Musikantentreffen in Brunken

Der Musikverein Brunken lädt zum Maifest und Musikantentreffen am Sonntag, 1. Mai ein. Am Musikhaus in Brunken geben Gastkapellen der Region für alle Fans der Blasmusik jeweils ein Konzert.

Die Bindweider Bergkapelle wird für Festtagslaune sorgen. Foto: Veranstalter

Selbach-Brunken. Als weiteres Highlight anlässlich des 90-jährigen Jubiläums des Musikvereins Brunken wird das traditionelle Maifest am Sonntag, 1. Mai am Musikhaus in Brunken gefeiert.

Das beliebte und weit über die Heimatgrenzen bekannte Fest wird in diesem Jahr um ein kleines Musikfest erweitert: Zusammen mit befreundeten Musikkapellen soll der Maifeiertag ein besonderes Angebot für alle Blasmusikfans werden. Ab 10.30 Uhr geht es los mit dem musikalischen Frühschoppen der „Brönker Dicke Backen“, anschließend musizieren ab 11.30 Uhr die Altstädter Musikanten aus Hachenburg, ab 13.30 Uhr der Musikverein Steinebach sowie ab 15 Uhr bis zum Festausklang die „Sonntagslaune“ der Bindweider Bergkapelle.

Neben leckeren Grillspezialitäten vom Holzkohlegrill wird ab 14 Uhr ein großes Kuchenbüffet angeboten. Für die kleinen Musikfreunde steht eine Hüpfburg bereit. Weitere Informationen im Internet unter „www.musikverein-brunken.de“.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Maifest und Musikantentreffen in Brunken

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Landfrauen machten vorweihnachtlichen Ausflug nach Herborn

Kreis Altenkirchen. Beginnend auf dem ehemaligen Buttermarkt, heute Marktplatz, bestaunten die Besucher die historischen ...

Plakette des Bundespräsidenten für 100 Jahre Fischereiverband

Mainz/Fürthen. „Seit 100 Jahren sind die geehrten Vereine ein Treffpunkt des Sports, des Austauschs und des Miteinanders. ...

Tanzcorps der KG Wissen verteidigt Titel „Deutscher Meister“

Wissen. Am Samstagmorgen, den 30.11.2019, startete der Bus der Minis bereits um 5.30 Uhr. Kurz danach machten sich auch die ...

Adventsfrühstück des Dorfgemeinschaftsverein Katzwinkel-Elkhausen

Katzwinkel-Elkhausen. Der Vorsitzende Ernst Dornhoff konnte in dem weihnachtlich geschmückten Raum rund 30 Gäste begrüßen. ...

4. Herrensitzung der KG Wissen im Kulturwerk

Wissen. Künstler bekannt von den großen Bühnen und aus dem Fernsehen geben sich die Ehre. Beste Unterhaltung und närrischen ...

Wurftaubenschießen des SV Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. Es ist nicht ganz so einfach, wenn man einem Zielschützen beibringen muss, dass er hier auf ein bewegliches ...

Weitere Artikel


Jubiläum und Abschied für Egon Dietershagen

Hachenburg. Mitarbeiterjubiläen sind immer ein Anlass, zurückzuschauen: auf die eigene Karriere, auf die Geschichte eines ...

Feuerwehr Herdorf-Daaden gut aufgestellt

Daaden. Im vergangenen November fand bereits die Dienstveranstaltung zum Jahresabschluss statt, mit einem langen Reigen an ...

Kreisärzteschaft wählte neuen Vorstand

Gebhardhain. Im Rathaus Gebhardshain fand die Sitzung der Kreisärzteschaft statt, die der Kreisvorsitzende Dr. Klaus Kohlhas ...

Erfolgreiche junge Wissenschaftler aus der Region ausgezeichnet

Kreisgebiet/Koblenz. Erfolgreiche Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft: Drei Bachelor- und Masterarbeiten sind ...

Einbruchserie im Unterkreis beschäftigt die Kripo

Region. Hinweise zu den Straftaten, insbesondere zu Personen und/oder Fahrzeugen zu den tatrelevanten Zeiten an den genannten ...

Lautwein und Manthey weiter auf Erfolgskurs

Betzdorf/Schleiden. Es musste zunächst ein 8,8 Kilomter langer Crosslauf mit insgesamt 230 Höhenmetern absolviert werden. ...

Werbung