Werbung

Nachricht vom 25.04.2016    

KG Altenkirchen wählte Vorstand

Harmonisch und zügig verlief die diesjährige Mitgliederversammlung der KG Altenkirchen. Der Vorstand wurde gewählt, nachdem es die Entlastung des amtierenden Vorstands gab. Die Jugendarbeit wird intensiviert werden.

Altenkirchen. Die Mitglieder der Karnevalsgesellschaft Altenkirchen 1972 e.V. trafen sich zur Jahreshauptversammlung im Vereinslokal „Jägerhof“ in Altenkirchen. Präsident Dirk Göbler begrüßte die anwesenden Mitglieder der KG und stellte fest, dass frist- und formgerecht eingeladen worden war. Anträge seitens der Mitglieder lagen keine vor. Die Versammlung hatte außerdem keine Einwände zu den Tagesordnungspunkten.

Geschäftsführer Heiko Schüler verlas einen kurzweiligen und amüsanten Geschäftsbericht und fasste die Aktivitäten des Vereins zusammen. Gunilla Göttel, Chef-Betreuerin der Tanzcorps, trug darauf ihren Bericht über die Tanzaktivitäten vor. Dem folgte der Kassenbericht des Schatzmeisters Joachim Kolb, ihm wurde durch die beiden Kassenprüfer Antje Engers und Jörg Witt eine einwandfreie Kassenführung bescheinigt. Dem Antrag auf Entlastung des Vorstandes wurde einstimmig stattgegeben.

Per Neuwahl wurden folgende Vorstandsämter vergeben:
1.Vorsitzender Dirk Göbler;
2. Vorsitzender Detlef Cyranek;
1. Geschäftsführer: Heiko Schüler;
2. Geschäftsführer: Christian Rutsch;
1. Kassenwart: Joachim Kolb;
2. Kassenwart: Wolfgang Falkenhahn;
Zugleiter: Karlheinz Fels;
Sitzungspräsident: Sandro Marrazza;
Beisitzer: Dennis Eichel.
Als Kassenprüfer für das Geschäftsjahr 2016 wurden Johannes Weissenberg und Melanie Giefer gewählt.

Da die KG Altenkirchen besonderen Wert auf Jugendarbeit und den richtigen Umgang mit Kindern und Jugendlichen legt, machen zwei Mitglieder zur Zeit eine Ausbildung zum Jugendleiter.

Präsident Göbler dankte noch einmal allen Mitgliedern, Gönnern, Helfern, Tanzcorps nebst Trainerinnen und Betreuern für ihr Engagement und Herzblut, welches sie mit in den Verein bringen und schloss die Versammlung.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: KG Altenkirchen wählte Vorstand

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona-Entwicklung im Kreis Altenkirchen: Jetzt 150 Geheilte

Keine neuen Infektionen und wieder mehr Geheilte nach dem Pfingstwochenende im Kreis Altenkirchen: Mit Stand von Dienstagmittag, 2. Juni, liegt die Zahl der seit Mitte März positiv auf eine Corona-Infektion getesteten Personen wie an den vorherigen Tagen unverändert bei 163.


Motorradunfall auf der B 256 – Fahrer unter Alkoholeinfluss

AKTUALISIERT | Auf der Bundesstraße 256 in Eichelhardt ist es am Pfingstmontag zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei sind zwei Motorradfahrer verletzt worden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Nun gibt die Polizei weitere Details zum Unfallhergang bekannt. So soll einer der Fahrer Alkohol getrunken haben.


Wirtschaft, Artikel vom 02.06.2020

Neue Leitung für die Sparkassen-Filiale in Wissen

Neue Leitung für die Sparkassen-Filiale in Wissen

Mit besonderem Dank und großer Anerkennung für das Geleistete wurde Detlef Vollborth (Leiter der Geschäftsstelle Wissen) nach fast 48 Jahren im Dienst der Sparkasse vom Vorstand der Sparkasse Westerwald-Sieg in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Als Nachfolger wird Peer Pracht (bisher Leiter der Geschäftsstelle Gebhardshain) zukünftig die Geschicke der Geschäftsstelle in Wissen leiten.


Stadt Wissen schafft Ladeplätze für E-Bikes und Elektroautos

Durch die Realisierung von vier Ladeplätzen für E-Bikes in der Steinbuschanlage und zwei Ladeplätzen für Elektroautos auf dem Marktplatz Maarstraße baut die Stadt Wissen ihre Ladeinfrastruktur im Stadtgebiet aus. Wissen will damit einen Beitrag zur Energiewende leisten.


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.




Aktuelle Artikel aus Vereine


St. Hubertus Schützenbruderschaft ist wieder am Netz

Birken-Honigsessen. Nun können wir mitteilen, mit einem Dank an die Firma Höhn, die uns im Rahmen dieses Projektes großzügig ...

SV Leuzbach-Bergenhausen: Festzeitschrift als Online-Version

Altenkirchen. Neben den Vorgaben, die die Corona-Verordnung vorgibt, kommt noch hinzu, dass ein Schützenfest heutzutage nicht ...

Bewegen für den guten Zweck

Wissen. Frische Luft und Abstandhalten funktionieren auf dem Rad, Pferd oder im Boot ganz von selbst und machen sogar Spaß! ...

Training im Wissener Schützenhaus wieder möglich

Wissen. Das allgemeine Training ist zunächst an drei Wochentagen möglich. Mittwochs wird das Training mit Luftgewehr, Luft- ...

„Insektensommer“ startet heute

Holler. Beinahe eine Million Insektenarten sind bisher wissenschaftlich beschrieben worden. Damit sind mehr als 60 Prozent ...

Corona: Chöre im Land wollen gehört werden

Region. „So paradox es im Augenblick klingen mag: Die Chormusik im Land wird tatsächlich totgeschwiegen“, vermittelt Tobias ...

Weitere Artikel


Vatan Spor Hamm wurde für Integrationsarbeit belohnt

Region. Vatan Spor – Vorsitzender Mesut Demiray berichtete von vier Neuankömmlingen, die aus Syrien kamen und zunächst nur ...

Exhibitionist in Hamm

Hamm. Am Freitag, 22. April, gegen 11.30 Uhr kam es auf dem Parkplatz des Marktzentrums Hamm/Sieg zu einer Beleidigung auf ...

Zeuge soll sich dringend melden

Niederdreisbach. Am Samstag, 23. April, gegen 10.15 Uhr überprüfte eine Funkstreife der Polizeiinspektion Betzdorf in der ...

Kinderfest an der Franziskus Grundschule Wissen

Wissen. An der Franziskus-Grundschule Wissen fand eine Feier des türkischen Kinderfestes statt. Dieses Fest ist im türkischen ...

Historisches Quartier Altenkirchen sucht Material

Altenkirchen. Seit März dieses Jahres hat das Historische Quartier unter dem Dach des Fördervereins Bismarckturm Altenkirchen ...

Finaleinzug für Wissener Orientierungsstufenschüler

Wissen/Diez. Das aus insgesamt vier verschiedenen Mannschaften zusammengesetzte Schulteam wurde von ihrem schulischen Betreuer ...

Werbung