Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 26.04.2016 - 09:42 Uhr    

Philipp Zöller gewinnt Bulls Cup

Die Betzdorfer Mountainbiker Philipp Zöller und Felix Preuß vom Verein Ski und Freizeit nahmen erfolgreich am Finale um den Bulls-Cup der Jugendklasse in der Eifel teil.

Foto: Verein

Betzdorf/Boos. Am vergangenen Sonntag, 24. April fand in Boos am Nürburgring das Finale zum Bulls-Cup der Mountainbiker statt. Trotz kühler Temperaturen fanden die Sportler optimale Bedingungen vor und nahmen eine schnelle, technisch nicht sehr anspruchsvolle Runde unter die Stollenreifen.

Für Ski und Freizeit Betzdorf starteten in der Jugendklasse der Hobbyfahrer Philipp Zöller und Felix Preuß. Zöller konnte sich mit einem guten zweiten Platz den Gesamtsieg des Cups sichern. Felix Preuß zeigte einen großen Kampf. Nach einem unspektakulären Sturz brach seine Federgabel, dennoch konnte er das Rennen auf dem fünften Platz beenden, der ihm am Ende noch den dritten Gesamtrang sicherte.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Philipp Zöller gewinnt Bulls Cup

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Qualifizierung in der Altenpflege: Abschlüsse an der BBS Wissen

Wissen/Kreisgebiet. Die Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Berufsbildenden Schule (BBS) in Wissen hat ...

Der 50. Wissener Jahrmarkt steht an: Erstes Informationstreffen Ende August

Wissen. 50 Jahre und kein bisschen leise: Was 1969 zaghaft begann, entwickelte sich zu einer der größten Hilfsaktionen in ...

Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Schirmherr spendet 5.000 Euro

Gieleroth/Betzdorf. Udo Althoff von der Althoff Ausstellungsbau GmbH & Co. KG in Betzdorf ist Schirmherr des diesjährigen ...

Wäller Tour Bärenkopp: Wandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Waldbreitbach/Region. Start und Ziel dieses höchst abwechslungsreichen Rundweges ist der kostenfreie Parkplatz in der Marktstraße ...

Vorsorgevollmacht und Co.: Was man wissen sollte

Altenkirchen. Diana Utgenannt und Wolfram Westphal vom Betreuungsverein Diakonie e.V. in Altenkirchen informieren am Dienstag, ...

Kirchenkreis trauert um Superintendent Sylvain Mutarushwa

Kreisgebiet/Muku. Große Trauer im Kirchenkreis Altenkirchen: Am Donnerstag (15. August) verstarb Superintendent Sylvain Mutarushwa ...

Weitere Artikel


Kyffhäuser Jugend holte Pokal

Steinebach. Am Samstag, 23. April fand das seit Jahren beliebte Ortsvereinspokalschießen der Kyffhäuser Kameradschaft Steinebach ...

TuS Horhausen bietet neues Kursangebot

Horhausen.
Neues Kursangebot Frauen, Männer, Kinder, Jugendliche, Senioren und Familien.

Triathlon ist Schwimmen, Radfahren, ...

Vesakh-Fest im Kloster Hassel

Pracht/Kloster Hassel. Das Vesakh-Fest erinnert an Geburt, den Durchbruch zu innerer Freiheit und den Tod von Siddhattha ...

PKW brannte aus

Daaden-Biersdorf. Nachdem vergangene Woche bereits ein Pakettransporter in Derschen Feuer gefangen hatte, brannte am Montag, ...

Fitness-Studio für Frauen feiert Geburtstag

Wissen. "Gesundheit auf 600 Quadratmetern erleben lautet unser Motto!“ sagt Studioinhaberin Gaby Dunsche. Sie startet vor ...

Zweite Wissener Biennale bietet zwei Wochen Vergnügen

Wissen. Mit großer Vorfreude blicken die ehrenamtlichen Mitglieder der Wissener eigenART (Arbeitskreis Kultur in der Zukunftsschmiede ...

Werbung