Werbung

Nachricht vom 10.05.2016    

Schützenfest in Leuzbach

Der Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen 1924 feiert sein Schützenfest an Pfingsten. Im Rahmen des Platzkonzertes am Samstag, 14. Mai werden die Schülerprinzessin Merle Hasselbach und Bambiniprinz Leon Griffel gekrönt.

Freuen sich auf das Schützenfest: Bambiniprinz Leon Griffel und Schülerprinzessin Merle Hasselbach. Foto: Verein

Altenkirchen-Leuzbach: Jetzt ist es endlich soweit – Schützenfest in Leuzbach. Bereits 14
Tage vor dem Pfingstwochenende trafen sich am 1. Mai die Leuzbach-
Bergenhausener Schützen um ihre Jugendmajestäten zu ermitteln. Morgens um 10 Uhr ging es los. Königin Christa führte die Wanderschar vom Schützenhaus aus über Bergenhausen nach Schöneberg. Dort wurde bei der Zwischenrast zünftig gefrühstückt. Im Anschluss ging es weiter über Almersbach zurück zum Schützenhaus.

Dort war der Grill bereits angefeuert worden. Für die Kinder ist die Wanderung eher
das notwendige Übel um endlich zum Höhepunkt des Jahres zu kommen: Dem
Schüler- und Bambiniprinzenschießen.
Bei den Jugendlichen traten Dominic Flemmer, Robin Toppel und Merle Hasselbach
an. Robin und Merle teilten die Preise unter sich auf. Mit dem 102. Schuss stand es
dann fest: Merle Hasselbach ist neue Schülerprinzessin.

Zeitgleich schossen die Kleinsten des Vereins um den Titel der Bambinimajestät. Die
Preise errangen Leon Griffel: Krone; Lucas Grevener: Zepter; Sofie Richter:
Reichsapfel; Malene Schade: rechter Flügel; Lina Wessler: linker Flügel; Marie Roth: Kopf.
Leon Griffel wurde nach vier spannenden Durchgängen neuer Bambiniprinz. Am kommenden Pfingstsamstag werden Merle und Leon, im Rahmen des Platzkonzertes in Bergenhausen, gekrönt. Leon kann nun seine Großeltern, Königin Christa I. und König Wolfgang, beim Schützenfest begleiten.



Pfingstsamstag, 14. Mai:
18 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal Leuzbach, anschließend Platzkonzert in Bergenhausen mit dem Musikzug der freiwilligen Feuerwehr Nistertal.
20 Uhr Party im Festzelt mit der Band "Obacht".

Pfingstsonntag, 15. Mai:
13.45 Uhr Antreten der Gastvereine im Leuzbacher Weg
14 Uhr „Großer Festumzug“ unter Mitwirkung des Siegtaler Bläsercorps Dattenfeld, des
Ehren-Spielmannszug Brandscheid, den Majestäten, Thronpaaren und Gastvereinen
15 Uhr Festkonzert der beteiligten Kapellen
18 Uhr Tanz und Stimmungsmusik

Pfingstmontag, 16. Mai:
11.30 Uhr Beginn Vogelschießen
13.30 Uhr „Vogelabschuss-Frühschoppen“
Stimmung-, Tanz- und Blasmusik mit Egerland PLUS (Siegtaler Bläsercorps Dattenfeld)
ca. 16:30 Uhr Krönung der neuen Schützenmajestät, anschließend Königsball.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Erfolgreiche Deutsche Altersklassenmeisterschaften im Badminton für Betzdorfer Smasher

Betzdorf. Alle drei Betzdorfer Akteure hatten sich im März in Worms über die Südwestdeutschen Meisterschaften für das nationale ...

Dieter Rulle ist neuer Schützenkaiser des SV Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. In der Regel wird dieses Schießen alle drei Jahre durchgeführt. Durch die Corona-Pandemie wurde allerdings ...

Hexenverfolgung war Thema beim Männerfrühstück in Daaden

Daaden. Auf ein bewegtes Leben blickt Pfarrer Wolfgang Buck zurück. Der inzwischen in Daaden wohnhafte 75-Jährige schloss ...

MGV Horhausen gewinnt 1.000 Euro bei "SWR4 Verein(t)"

Horhausen. Der Sparkassenverband Rheinland-Pfalz und die Sparkasse Westerwald-Sieg überreichten den Gewinn an den Chor. Unter ...

Neuer Musicalverein in der Region: Siegtal Musicals e.V. startet durch

Kirchen. Der Verein Siegtal Musicals e.V. wurde von neun Personen ins Leben gerufen. Thorsten Uebe-Emden, der erste Vorsitzende, ...

Ende und aus: Männergesangverein Liedertafel Hamm/Sieg wird nach 150 Jahren aufgelöst

Hamm. Mit dem Ausklang dieses Jahres endet auch ein signifikantes Kapitel in der Kulturgeschichte der Ortsgemeinde Hamm/Sieg. ...

Weitere Artikel


HG Butzko kommt nach Puderbach

Puderbach. HG Butzko, einer der schärfsten politischen Kabarettisten, besucht im Rahmen der Westerwälder Literaturtage den ...

Bundesweite Vogelzählung startet am Pfingstwochenende

Region/Mainz. An Pfingsten laden NABU und NAJU zur „Stunde der Gartenvögel“ ein. Vom 13. bis 15. Mai sind Naturfreunde in ...

"Landwirt des Jahres" gesucht

Region. Der Ceres-Award – Landwirt des Jahres wurde vom "dlz agrarmagazin", einem Fachblatt des Hauses Deutscher Landwirtschaftsverlag ...

Erfolgreiche Aktionen gegen wilde Müllablagerungen

Kreisgebiet. „Let’s clean up Europe“, lasst uns Europa sauber machen, so lautet schon seit 2009 jedes Jahr im Mai die Devise ...

Bikersegnung lockt an Pfingsten wieder nach Elkenroth

Elkenroth. Es ist wieder soweit: Am Pfingstsonntag findet um 10:15 Uhr der 21. Bikergottesdienst in der katholischen Pfarrkirche ...

Westerwaldbahn stellt die "neue" Daadetalbahn vor

Betzdorf/Daaden. Schmuck sehen sie aus, die beiden aufgearbeiteten Gelenktriebwagen der Daadetalbahn, die am Montag, 9. ...

Werbung