Werbung

Nachricht vom 27.05.2016    

Großer Bandwettbewerb im Westerwald

Bands aus der gesamten Region können sich für einen Auftritt beim 14. Monkey Jump Festival in Hachenburg bewerben. Anmeldeschluss ist der 30. Juni. Das Festival im Oktober in Hachenburg ist beliebt und in diesem Jahr will das Team einer Band aus der Region die Chance geben dabei zu sein.

Region/Hachenburg. Am 15. Oktober ist es soweit, das 14. Monkey Jump Festival in Hachenburg steht auf dem Programm und schon jetzt laufen die Planungen auf Hochtouren. Voller Vorfreude lassen die Veranstalter verkünden: Dieses Jahr wird erneut mit zahlreichen Locations gefeiert und eine Band soll die einmalige Chance bekommen, auf dem Event zu spielen.

Es ist bereits das 14.Monkey Jump Festival und seit Jahren eine feste Größe im Hachenburger Kulturkalender. Für die Gäste und alle Beteiligten ist es in jedem Jahr ein besonderes Highlight, wenn hunderte Menschen durch die Gassen der Stadt ziehen, aus jeder Kneipe oder Bar die wundervolle Musik ertönt und alle Menschen in geselligen Runden mit den Musikern feiern.



Um den Gästen auch im Jahr 2016 etwas Besonderes und Experimentelles zu bieten, haben sich die Veranstalter etwas Besonderes einfallen lassen. Dieses Jahr ruft das Monkey Jump Team im Vorfeld zum großen „Bandcontest“ auf und will einer talentierten Band die Möglichkeit geben, sich vor großem Publikum zu beweisen.

Eine kurze Bewerbung mit vollständigen Kontaktdaten, Bildmaterial und einer Hör- oder Videoprobe geht mit dem Stichwort „Bandcontest 2016“ an info@funconceptgmbh.de. Einsendeschluss ist der 30. Juni.



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Großer Bandwettbewerb im Westerwald

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Vatertag in Wallmenroth: Lattenknaller und Haxenessen brachen Rekorde auf Sportplatz

Wallmenroth. Tolle Stimmung, super Wetter, zufriedene Gäste und Organisatoren – Dietmar Weber von den Freunden der SG Wallmenroth/Scheuerfeld ...

"ALL TOGETHER NOW": Wissener Musiker stellt sich heute Abend (27. Mai) TV-Jury

Wissen. Das Philipp Bender aus Wissen längst über die Grenzen des Westerwaldes bekannt ist, ist hinlänglich bekannt. Jetzt ...

Auch in Oberwambach wurde Vatertag gefeiert: Treffpunkt war der Dorfplatz

Oberwambach. Wie in der Vergangenheit kamen Gruppen und Grüppchen zum Dorfplatz, um bei ihrer "Wanderung" eine Rast einzulegen. ...

Ukraine-Benefizkonzert in Horhausen sorgte für "Gänsehaut"

Horhausen In seinem Grußwort sagte Schirmherr Landrat Dr. Peter Enders: "Die Sehnsucht nach Frieden führt uns heute hier ...

Konzert: Afrika kommt nach Betzdorf

Region. Reiner Meutsch war von den ersten Gedanken zu diesem Konzert sofort begeistert. Soll doch der Erlös an seine Stiftung ...

Grund zu feiern: In diesem Jahr wird Verbandsgemeinde Hachenburg 50 Jahre alt

Hachenburg. Das wird ein großes Fest, wenn die Verbandsgemeinde Hachenburg ihr 50-jähriges Bestehen am 10. Juli feiert. Was ...

Weitere Artikel


Besuchergruppe begab sich auf die Spuren von August Sander

Hasselbach. Zwischen den Dörfern Hasselbach und Werkhausen hat Erwin Wortelkamp seit 1986 mit bisher 49 Künstlern, Architekten ...

Förderverein wählte neuen Vorstand

Wissen. Kürzlich tagte die Mitgliederversammlung des gemeinnützigen Fördervereins im St. Antonius-Krankenhaus Wissen. Zunächst ...

Keine Zwietracht bei der "Eintracht"

Weyerbusch. Nicht nur eine grundlegende Satzungsänderung, sondern auch eine Beitragserhöhung standen zur Diskussion beim ...

Michael Schwan ist neuer Schützenkönig von Schönstein

Wissen-Schönstein. Um kurz vor 20 Uhr war es so weit: Michael Schwan (22) aus Niederhombach schießt mit dem 917. Schuss den ...

Packende Lesung mit Annegret Held in Marienthal

Hamm-Marienthal. Die Programmleiterin der Westerwälder Literaturtage, Maria Bastian-Erll, freute sich über die Zusage des ...

Bundeskongress Kleinwüchsiger Menschen in Oberlahr

Oberlahr. Die Selbsthilfevereinigung bietet Menschen mit Kleinwuchs Unterstützung bei psycho-sozialen, rechtlichen und sozialpolitischen ...

Werbung