Werbung

Nachricht vom 14.06.2016 - 07:23 Uhr    

Flohmarkt in der Viktoriastraße

Die Aktionsgemeinschaft Betzdorf will die Viktoriastraße wieder mehr in den Mittelpunkt rücken. Deshalb kehrt als erste Veranstaltung der Flohmarkt für Kinder und Jugendliche in die Straße zurück. Start ist am Samstag, 18. Juni. Es werden keine Standgebühren erhoben.

Ines Eutebach und Alex Lück präsentieren das Flohmarktplakat gemeinsam mit den Schülerin Esra und Grundschüler Jan. Foto: pr

Betzdorf. Nun steht es fest: der kostenlose Flohmarkt für Kinder und Jugendliche wird, wie die Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft Betzdorf, Ines Eutebach, bestätigte, wieder in der Viktoriastraße stattfinden. Bereits am 18. Juni haben die Kinder und Jugendliche hier Gelegenheit ihre eigenen Waren feil zu bieten. Für die jungen Flohmarkthändler gibt es als Dankeschön ein Getränk sowie ein Vanillehörnchen gratis. Standgebühren fallen nicht an.

„Sofern das Wetter mitspielt, verspreche ich mir eine gute Resonanz.“, sagt Ines Eutebach. „Die Viktoriastraße ist eine der schönsten Straßenzüge in Betzdorf und muss wieder mehr in den Mittelpunkt gerückt werden. Dem aufmerksamen Besucher dürften die schönen Häuserfassaden ins Auge fallen. Für mich ist es keine Frage, dass diese schöne Straße wieder mehr ins Licht gerückt wird. Der Kinderflohmarkt ist erst der Anfang. Auch bei den künftigen Stadtfesten muss in der Viktoriastraße Attraktives angeboten werden. “ sagt sie. Neben dem Flohmarkttreiben wird es auch für Erwachsene stets einen Anreiz geben, die Viktoriastraße zu besuchen.
Kinder- und Jugendlichen Flohmarkt am 18. Juni 2016 von 8 bis 15 Uhr in der Viktoriastraße. Keine Standgebühren. Informationen unter 0171/3753399.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Flohmarkt in der Viktoriastraße

1 Kommentar

Das finde ich gut. Seit Frau Euteneuer wieder am Ruder ist, bewegt sich wieder etwas, macht es mir den Eindruck. Jetzt müssen nur noch die künftigen Feste besser werden und Betzdorf ist wieder im Rennen.
#1 von Wolfgang Weller, am 14.06.2016 um 16:32 Uhr

Aktuelle Artikel aus der Region


Polizei warnt vor betrügerischen Wohnungsanzeigen im Internet

Bad Honnef. Die Frau interessierte sich für eine Wohnung in Köln, die über ein Internetportal angeboten wurde. Die vermeintliche ...

Spendenübergabe in der „Tagespflege Giebelwald“

Kirchen. Aufgebaut wurde der Sonnenschirm direkt vorder Haustür der Tagespflege. „Vorher mussten wir auf diesem Areal immer ...

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Wer hat den Baum angesägt?

Betzdorf. Am Sonntagnachmittag (18. August) fiel ein Ahornbaum auf den Betzdorfer Drosselweg und blockierte diesen. Dazu ...

Kirmes-Besucher in Niederfischbach trotzen dem Regen

Niederfischbach. Wie immer hatten die Mitglieder des Organisationsvereins U.N.S. (Unterhaltung und Spaß in Niederfischbach) ...

Ein Fünfer pro Klick für den Kreisfeuerwehrverband

Kreisgebiet. Der Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen hat es in die Endrunde geschafft: Er gehört zu den 14 Initiativen, Gruppierungen ...

Fruchtiges Jubiläum: Obstbauverein Katzwinkel feierte 100. Geburtstag

Katzwinkel. Schon 100 Jahre besteht der Obstbauverein Katzwinkel e.V. Am Samstag (17. August) feierte der Verein in der Obstplantage ...

Weitere Artikel


Keine Plastikbeutel oder Biobeutel in die Biotonne

Kreis Altenkirchen. Kompostierbare oder vermeintlich biologisch abbaubare Kunststoffbeutel benötigen teilweise bis zu 18 ...

Feuerwehr übte bei Glas Krüger

Hamm. Kürzlich führte die Feuerwehr Hamm/Sieg eine Übung bei der Firma Glas Krüger im Hammer Industriegebiet durch. Ausgangslage ...

Ortgemeinderat Scheuerfeld besichtigte Familienbetrieb

Scheuerfeld. Das Unternehmen Automaten Martin besteht seit 1965 und ist auf Getränke- und Verpflegungsautomaten für die Region ...

Förderverein spendet eine Wasserspielanlage

Mudersbach. Riesenfreude herrschte bei den Kindern der kommunalen Kindertagesstätte „Sonnenschein“ in Mudersbach. Die Vorstandsmitglieder ...

Kreis-CDU fordert Ausbau-Perspektive für die B 62

Kreisgebiet. Die Bewertungen und Analysen zum Bundesverkehrswegeplan (BVWP) fallen nach Ansicht des CDU-Kreisvorstandes mit ...

Info-Veranstaltung zum Thema Bahnhof Brachbach

Brachbach. Die DB Station & Service AG entwickelt, baut und betreibt rund 5.400 Personenbahnhöfe im Portfolio der Deutschen ...

Werbung