Werbung

Kultur |


Nachricht vom 25.02.2009    

Blick hinter die Kulissen

Einen Blick hinter die Kulissen wagen: Die nächhste kostenlose Theaterführung im Apollo Theater in Siegen ist am Montag, 2. März.

Siegen. Zur kostenlosen Theaterführung lädt das Apollo-Team wieder am Montag, 2. März, ein. Start ist um 18 Uhr im Foyer des neuen Theaters an der Morleystraße 1. Auf den Schnürboden, 15 Meter über den "Brettern, die die Welt bedeuten", zur Z-Brücke oberhalb der Regieräume, auf die Haupt- und Seitenbühne führt der Weg. Der "Eiserne Vorhang" wird ebenso erläutert wie die vierfach verstellbare Vorbühne; dazu gibt es interessante Erläuterungen zur Saalakustik, zur Entstehungsgeschichte dieses landesweit einzigartigen Bürgertheaters und zum aktuellen Spielplan.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die öffentliche und kostenlose Theaterführung, die an jedem ersten Montag im Monat stattfindet, dauert rund anderthalb Stunden. Gruppen, Kindergärten und Schulklassen, die Termine für besondere Führungen vereinbaren wollen, können sich bei Apollo-Mitarbeiter Jan Vering melden: E-Post vering@apollosiegen.de.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Blick hinter die Kulissen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: „Die Keramik der Moche-Kultur“ von Victòria Solanilla Demestre

Dierdorf/Oppenheim. Die Autorin Victòria Solanilla Demestre ist Professorin für Alte Geschichte und Archäologie (präkolumbianische ...

„The Temptations“ brachten den Soul nach Wissen

Wissen. Wer sich in den 60/70er Jahren mit der damals modernen Musik befasste, der stieß unweigerlich auf die afroamerikanische ...

Konzert: Ein instrumentales Erlebnis mit Ice Blue Orchestra

Wissen. Bassist H.H. Babe, Keyboarder Reiner Winters und Drummer Holger Röder kombinieren durchdachte Kompositionen mit ...

„Querbeet“: Neue Ausstellung in der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. „Malen heißt nicht Formen färben, sondern Farben formen.“ Dieser Weisheit des bekannten französischen Malers ...

Bach-Chor Siegen: Kantatengottesdienst zum Martinimarkt

Siegen. In diesem Jahr gibt es allerdings eine Besonderheit: Im Kantatengottesdienst am 27. Oktober wird der Bach-Chor Siegen ...

„Immer wieder sonntags“ kommt nach Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Das von den Fans heißgeliebte Format garantiert ein Show-Erlebnis vom Feinsten, mit erstklassiger deutscher ...

Weitere Artikel


Positive Bilanz zum großen Umzug

Wissen. Angesichts der großen Besucherzahlen beim Karnevalsumzug in Wissen, man geht von 30.000 bis 35.000 Besuchern aus, ...

Mr. Kreisarchiv sagt leise Servus

Kreis Altenkirchen. Es gibt wohl kein Heimatjahrbuch des Kreises Altenkirchen der vergangenen 12 Jahre, in dem nicht in dem ...

RTL dreht für Kinderarzt-Serie

Siegen. Diese Neugeborenen erblicken nicht nur das Erdenlicht, sondern auch die Fernseh-Kamera: RTL dreht im Evangelischen ...

Die Krise als Chance nutzen

Region/Neuwied. Im Gespräch mit dem Chef der Bundesagentur für Arbeit für die Landkreise Neuwied und Altenkirchen, Karl-Ernst ...

Narren standen auf den Bänken

Obererbach. Der Schäfer Herrmann besuchte auch die Sitzung in Obererbach im Festzelt am Bürgerhaus. Die Oldstars des HCE ...

Eine tolle Party zum Finale

Flammersfeld. Zum Abschluss der Session veranstaltet der öMC im Flammersfelder Bürgerhaus seit einigen Jahren eine große ...

Werbung