Werbung

Region |


Nachricht vom 26.02.2009    

Austausch am Aschermittwoch

Geselliges Miteinander und Austausch über die politische Arbeit vor Ort - das steht traditionell im Mittelpunkt des "Politischen Aschermittwochs mit Fischessen" des SPD-Ortsvereins Weyerbusch.

politaschermittwoch der spd

Weyerbusch/Wölmersen. Weniger um den typischen "Haudrauf-Politik-Aschermittwoch" als vielmehr um "geselliges Miteinander und Austausch über die politische Arbeit vor Ort" soll es beim "Politischen Aschermittwoch mit Fischessen" beim SPD-Ortsverein Weyerbusch gehen, wie dessen Vorsitzender Klaus Käfer unterstrich. Traditionell kommen die Sozialdemokraten aus dem Weyerbuscher Raum mit Freunden und Interessierten immer in Wölmersen zusammen. Begrüßen konnte der SPD-Ortsvereins-Vorsitzende diesmal auch wieder eine Reihe von Gästen, die sich in der "Grafenwiese" eingefunden hatten. Darunter auch eine Abordnung des SPD-Ortsvereins Altenkirchen, der SPD-Kreisvorsitzende Dr. Matthias Krell, sein Stellvertreter Horst Klein, der SPD-Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner und der Sprecher der SPD-Verbandsgemeinderats-Fraktion Rainer Düngen sowie zahlreiche Mitglieder der verschiedenen Räte.
Die kommunalpolitischen Themen in der Verbandsgemeinde Altenkirchen und dem Kreis standen dementsprechend auch im Mittelpunkt der politischen Aussprachen. Derzeit gehen alle Gremien in den Schlussspurt und die Politiker vor Ort bereiten die Kommunalwahlen vor. "So werden die Listenaufstellungen auch die Parteiaktivitäten der nächsten Wochen bündeln", führte Klaus Käfer aus. Die Mitgliederversammlung des Ortsvereins Weyerbusch für die Aufstellung der Verbandsgemeinderats-Liste wird am Mittwoch, 4. März, 19 Uhr, im "Westerwaldblick" in Kircheib sein. Im März wird die Liste dann mit dem Ortsverein Altenkirchen gemeinsam zusammengestellt. (pes)
xxx
Zum "Politischen Aschermittwoch" des SPD-Ortsvereins Weyerbusch kamen Mitglieder und Gäste traditionell in Wölmersen zusammen. Ortsvereinsvorsitzender Klaus Käfer (Mitte) konnte dazu auch den SPD-Kreisvorsitzenden Dr. Matthias Krell (links) und den heimischen Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner (rechts) begrüßen. Foto: Petra Stroh



Interessante Artikel




Kommentare zu: Austausch am Aschermittwoch

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Sprachstudienreise der Kreisvolkshochschule führte nach Malaga

Altenkirchen. In diesem Herbst führte die Sprachreise nach Malaga und zur dortigen Sprachschule Instituto Andalusi. Zielsetzung ...

Michael Hatzius kommt mit seiner Echse nach Altenkirchen

Altenkirchen. Wer führt wen und was hält die Welt im Innersten zusammen? Kann ein Huhn spirituelle Erfahrungen machen? Wie ...

Vandalismus auf dem Schulhof der Grundschule in Horhausen

Horhausen. In der Nacht von Dienstag, 8. November 2019, auf Mittwoch, 09.10.2019, wurde durch Unbekannte eine Holzbank mutwillig ...

Wege ins Licht: Neuer Aquarell-Malkurs in Schönstein

Wissen-Schönstein. Das Thema des neuen Kurses heißt "Wege ins Licht" und gemalt werden kann alles von Allee im magischen ...

Offenes Oldtimertreffen am Technikmuseum Freudenberg

Freudenberg. Hier kann noch einmal den eigenen Wagen, Traktor oder das Motorrad präsentieren und mit Gleichgesinnten das ...

Westerwälder Bauern demonstrieren für Perspektiven

Bonn/Westerwald. „Wir Bauern suchen den Dialog, aber die Politik weicht aus“, urteilte der Vorsitzende des Bauern- und Winzerverbandes ...

Weitere Artikel


Aka-Kaufhaus fällt erst im September

Betzdorf. "Sollen die Mauersegler doch ins Ei umziehen!" – Dieser sicher nicht ganz ernst gemeinte Vorschlag kam aus den ...

Familienabend der Knappen

Daaden. Der diesjährige bunte "Familienabend" der Daadetaler Knappenkapelle findet am Samstag, 7. März, ab 20 Uhr im Bürgerhaus ...

Mahler ohne Düsternis

Siegen. Mozart und Mahler, zwei sehr unterschiedliche Meister der großen Form und des intensiven emotionalen Ausdrucks, sind ...

Landtagsausstellung in Hamm

Hamm. Die Wanderausstellung "Der Landtag Rheinland-Pfalz" macht auf ihrer Tour durch das Land erneut Station im Kreis Altenkirchen. ...

Zukunft als Wirtschaftsstandort

Wissen. Firmenchef Frank Stöver schilderte bei einem Besuch des SPD-Stadtbürgermeister-Kandidaten Jürgen Linke den Anwesenden ...

Musikprominenz in Betzdorf

Kreis Altenkirchen. Zum Benefizkonzert am 26. März um 20 Uhr erwarten das Kreis-Jugendblasorchester Altenkirchen und die ...

Werbung