Werbung

Nachricht vom 19.06.2016 - 10:33 Uhr    

Vereinsmeisterschaften mit reger Beteiligung

Kürzlich fanden in Altenkirchen die vereinsinternen Meisterschaften des Badminton Clubs Altenkirchen (BCA) statt. Da trafen die "alten Hasen" auf "Newcommer" und es gab spannende Wettbewerbe in den unterschiedlichen Klassen. Bei den Jugendlichen gab es überraschend gute Spiele.

Siegerehrung der Jugend. Foto: Verein

Altenkirchen. Die Motivation war groß bei den insgesamt 25 Teilnehmenden, im Einzelnen stellten sich 15 Senioren, fünf Jugendliche und fünf Schüler der Herausforderung. Erfreulicherweise, so der Vorstand, waren darunter sowohl bei den Kindern als auch in der Klasse der Senioren einige Debütanten. Es kamen auch viele Zuschauer, Freunde und Verwandte, um ihren Favoriten zu unterstützen.

Gegen Mittag, als die Rundenspiele ausgetragen waren, standen dann auch die jeweiligen Finalbegegnungen fest. Zunächst wurden die Finals der Jugendlichen und Schüler ausgetragen. Bei den Jugendlichen ging der Sieg an Jonas Reifenberg, der durch seine langjährige Erfahrung seinem Gegner Fabian Schuster letztlich überlegen war. Den dritten Platz belegte Brian Lindlein.

In der Klasse der Schüler setzte sich Niklas Hähn in einem denkbar knappen und spannenden Dreisatzspiel gegen Colin Thiel durch. Die Bronzemedaille ging an Björn Sonntag. Nachdem sich Carsten Brasch im Spiel um Platz drei bei den Senioren behaupten konnte, standen sich schließlich Andreas Hertel und Nicky Abegunewardene als Finalisten gegenüber. Abgunewardene war als Vereinsmeister des Jahres 2015 klarer Favorit bei einigen Zuschauern, während andere wiederum Hertel aufgrund seines Trainingsvorsprungs vorne sahen. Bereits im ersten Satz verletzte sich jedoch der amtierende Vereinsmeister, sodass der Herausforderer Andreas Hertel schließlich mit deutlichem Vorsprung gewann.

An das Finale der Senioren schloss sich die Siegerehrung an, nach der die Spieler den anstrengenden Turniertag gemeinsam ausklingen ließen. „Wir haben einige überraschend starke und spannende Partien von Spielern mit großem Potenzial gesehen“, so der Vorsitzende Nicky Abegunewardene, „gerade die Jugendlichen waren mit Feuereifer bei der Sache. Das ist sehr schön zu sehen.“



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Vereinsmeisterschaften mit reger Beteiligung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Tom Kalender holt vorzeitigen Titel im ADAC Kart Masters

Hamm/Kerpen. Mit einer blitzsauberen Bilanz trat Tom Kalender die Reise nach Kerpen an. Bisher verbuchte der Youngster bei ...

Pablo Kramer hatte Schwierigkeiten mit Regen und Motor

Hamm/Kerpen. Von Kettenritzel ,Spur-Einstellung , Vergaser-Einstellung bis hin zu Mindestgewicht von 150 Kilo einhalten, ...

Heavenly Force Cheerleader boten Probetraining

Altenkirchen. Die Sporthalle der Erich-Kästner-Grundschule war am Sonntag (18. August) fest in der Hand der Heavenly Force. ...

Gebhardshainer Bogensportler erfolgreich in Europa

Anfang August fand die die Feld-Europameisterschaft der International Field Archery Association (IFAA) rund um Kastell Doorwerth ...

Die DJK Betzdorf greift im Handball wieder an

Betzdorf. Nach Jahren der Abstinenz im Herrenhandball meldet die DJK Betzdorf zur Saison 2019/20 wieder eine Herrenmannschaft: ...

3. Raiffeisentriathlon steht vor der Tür

Neuwied. Zudem werden alle Formate auf einer komplett für den Individualverkehr voll gesperrten Radstrecke, der B256 ausgetragen. ...

Weitere Artikel


Für Fußball-Feriencamp im August anmelden

Pracht-Niederhausen. Unter der Leitung des qualifizierten Fußballtrainers Werner Nefgen und weiteren DFB-lizenzierten Jugendtrainern, ...

Abi-Jubiläumsfeier als authentische Geschichtsstunde

Betzdorf. Mit Ansprachen von Jubilaren ist es immer so eine Sache: Die Anekdoten machen die Reden für die Insider, in diesem ...

Jonny Winters singt das Motto–Lied des Weißen Rings

Kircheib. Erstmals live zu hören gab es diesen Song bei der Jahrestagung des Landesverbandes Hessen im Juni in Fulda, danach ...

Neues Existenzgründer-Seminar in Altenkirchen

Altenkirchen. Ob Businessplan oder Förderdschungel: Von der Geschäftsidee bin zum erfolgreichen Unternehmensstart ist es ...

Akademie für Rock und Pop im Westerwald startet

Altenkirchen/Wissen/Betzdorf. Die Kreismusikschule Altenkirchen (KMS) beschreitet ganz neue Wege und eröffnet nach den Sommerferien ...

Lions Club unterstützt den Verein Trotzdem-Lichtblick

Horhausen/Altenkirchen. Über einen Scheck von 700 Euro des Lions-Clubs Altenkirchen konnte sich der Verein Trotzdem-Lichtblick, ...

Werbung