Werbung

Nachricht vom 19.06.2016 - 20:09 Uhr    

Jonny Winters singt das Motto–Lied des Weißen Rings

Zum 40jährigen Bestehen des Weißen Rings im Jahr 2016 schrieb Irma Stanton für ihren Mann und Entertainer Jonny Winters den Text für das zusammen mit Alex Collatz arrangierte und komponierte Lied „Stimme der Opfer“.

Jonny Winters singt den Motto-Song für den Landesverband "Weißer Ring". Foto: privat

Kircheib. Erstmals live zu hören gab es diesen Song bei der Jahrestagung des Landesverbandes Hessen im Juni in Fulda, danach bei der Jahrestagung des Landesverbandes Rheinland Pfalz in Bad Breisig, ebenfalls im Juni. Verbreitet wird der Titel bundesweit derzeit zunächst im Intranetz für Mitarbeiter des Weißen Rings, auf der Homepage www.jonnywinters.de und zeitnah auch öffentlich.

Der Weiße Ring ist eine von Eduard Zimmermann (Aktenzeichen XY ungelöst) ins Leben gerufene Organisation, die sich auf die Fahne geschrieben hat, selbstlos für Opfer von Kriminalität einzustehen. Wer selbst betroffen ist oder wer den Wunsch hegt, Kriminalitätsopfern zu helfen, wenden sich an www.weisser-ring.de und findet dort seinen Ansprechpartner auf regionaler Ebene.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jonny Winters singt das Motto–Lied des Weißen Rings

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Schirmherr spendet 5.000 Euro

Gieleroth/Betzdorf. Udo Althoff von der Althoff Ausstellungsbau GmbH & Co. KG in Betzdorf ist Schirmherr des diesjährigen ...

Wäller Tour Bärenkopp: Wandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Waldbreitbach/Region. Start und Ziel dieses höchst abwechslungsreichen Rundweges ist der kostenfreie Parkplatz in der Marktstraße ...

Vorsorgevollmacht und Co.: Was man wissen sollte

Altenkirchen. Diana Utgenannt und Wolfram Westphal vom Betreuungsverein Diakonie e.V. in Altenkirchen informieren am Dienstag, ...

Kirchenkreis trauert um Superintendent Sylvain Mutarushwa

Kreisgebiet/Muku. Große Trauer im Kirchenkreis Altenkirchen: Am Donnerstag (15. August) verstarb Superintendent Sylvain Mutarushwa ...

Westerwälder Firmenlauf: Motivation für Lebenshilfe-Laufgruppe

Mittelhof-Steckenstein. Vier Wochen vor dem Westerwälder Firmenlauf am 13. September besuchte Organisator Martin Hoffmann ...

Bäume haben zu wenig Wasser und werfen bereits Laub ab

Anhausen. Bäume können eine große Menge Wasser verdunsten. So kann eine freistehende Birke an einem warmen Sommertag bis ...

Weitere Artikel


Kinder zu Besuch bei der Feuerwehr

Hamm. Kürzlich besuchte die Klasse 4a der Grundschule Hamm/Sieg die freiwillige Feuerwehr.
Nach einem kurzen Fußmarsch ...

Synode im Zeichen des Abschieds und wichtiger Entscheidungen

Kreis Altenkirchen. Musikalische Freude und Abschiedsschmerz bestimmten den Auftaktgottesdienst der Synode des Evangelischen ...

Neues Feuerwehrauto für Löschzug Weitefeld

Weitefeld. Große Freude herrscht derzeit in den Reihen des Löschzuges der Freiwilligen Feuerwehr, ganz so „als fielen Geburtstag, ...

Abi-Jubiläumsfeier als authentische Geschichtsstunde

Betzdorf. Mit Ansprachen von Jubilaren ist es immer so eine Sache: Die Anekdoten machen die Reden für die Insider, in diesem ...

Für Fußball-Feriencamp im August anmelden

Pracht-Niederhausen. Unter der Leitung des qualifizierten Fußballtrainers Werner Nefgen und weiteren DFB-lizenzierten Jugendtrainern, ...

Vereinsmeisterschaften mit reger Beteiligung

Altenkirchen. Die Motivation war groß bei den insgesamt 25 Teilnehmenden, im Einzelnen stellten sich 15 Senioren, fünf Jugendliche ...

Werbung