Werbung

Nachricht vom 23.06.2016    

Tennis: SG Flammersfeld/ Steimel sind Vizemeister

Auf ein sehr erfolgreiches Medenspielwochenende kann der TC Steimel zurückblicken. Sämtliche sechs ausgetragenen Medenspiele konnte der TC Steimel für sich entscheiden. SG TC RW Flammersfeld/ TC Steimel erkämpften auf Anhieb die Vizemeisterschaft.

Auf Anhieb erfolgreich war die Damen50 Spielgemeinschaft zwischen dem TC RW Flammersfeld und dem TC Steimel. Nach Beendigung der Medensaison erkämpfte sich das Team die Vizemeisterschaft. Fotos: TC Steimel

Steimel. Den Auftakt machten die U18 Mädchen mit einem 12:2 Sieg in Waldesch. Das Rheinlandligateam der Herren 55 SG schickte den TC Hambachtal mit 14:7 nach Hause. Nach einem 10:4 Heimsieg im "Derby" gegen die Damen 50 SG Straßenhaus/ TFR Daufenbach erkämpfte sich die SG TC RW Flammersfeld/ TC Steimel auf Anhieb die Vizemeisterschaft. Seitens des TC Steimel kamen hier Adelheid Krämer, Rita Wildermann und Isolde Lux zum Einsatz .

Ebenfalls erfolgreich waren die Danen30 mit einem 9:5 Sieg gegen VfL Bad Kreuznach. Auch die Herren40 (A Klasse) sorgten mit einem 14:7 Erfolg gegen den VfL Holzappel mal wieder für positive Schlagzeilen. Hier sei erwähnt das dieser Sieg nur durch die beiden Oldies Volker Born und Werner Müller (beide bereits samstags im Einsatz in der Herren 55 Rheinlandliga) möglich war, die während der Saison immer mal wieder aushelfen mussten, da dieses Team sonst in Unterzahl hätte spielen müssen.

Einen Kantersieg fuhren die Herren40/2 mit 14:0 gegen den TC Rennerod im letzten Heimspiel des Tages ein. Am kommenden Wochenende spielt das Herrenteam (D-Klasse) im Lokalderby gegen den aktuellen Tabellenführer, TFR Daufenbach. Beide Teams sind jeweils noch ungeschlagen. Spielbeginn ist um 9 Uhr auf der Anlage in Daufenbach. Weitere Infos und Links zu den Einzelergebnissen findet man auch auf der Homepage des TC Steimel unter www.tc-steimel.de

Die weiteren Spielpaarungen am kommenden Wochenende sind: (A=Auswärts; H=Heimspiel)
A-2506/9Uhr U18-W-/TC Höhr-Grenzhausen,
H-2506/9Uhr U18-M-/SG Gemünden Westerburg
A-2606/14 Uhr Herren 40D/TC Müschenbach

Nachstehend noch ein Hinweis des TC Steimel. Während der Fußball EM können alle Spiele mitdeutscher Beteiligung per Public Viewing beim TC Steimel angeschaut werden.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Tennis: SG Flammersfeld/ Steimel sind Vizemeister

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Wissener Gemüsehändlerin starb bei Unfall auf der A4

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 in der Nacht zu Freitag, 11. September, ist die über die Stadtgrenzen bekannte Gemüsehändlerin aus Wissen ums Leben gekommen. Sie war mit einem Gemüsetransporter unterwegs, als sie zwischen den Autobahnkreuzen Gremberg und Heumar mit einem Kleinwagen zusammen prallte.


Polizei Betzdorf: Unbekannte bewerfen Pferd mit Steinen

Von einem Verstoß gegen das Tierschutzgesetz, Verkehrsunfall mit Flucht, Körperverletzung und dem Brand eines Ferienhauses berichtet die Betzdorfer Polizei am Samstagmorgen. Das Ferienhaus in Daaden befindet sich im Vollbrand, die Löscharbeiten dauern am Samstagmorgen noch an.


Bauarbeiten für neues Marktzentrum in Hamm schreiten voran

Der Bereich ist kaum wiederzuerkennen, seit im Mai die Bauarbeiten am Hammer Marktzentrum begannen. Dort soll ein neues, modernes Einkaufszentrum entstehen, und die Arbeiten dafür sind in vollem Gange. Wir haben uns einmal auf der Baustelle umgeschaut.


Waldbrand an gleicher Stelle – L 272 zeitweise voll gesperrt

Am Freitag, 18. September, wurden mehrere Feuerwehren der Verbandsgemeinde Asbach gegen 15.05 Uhr alarmiert. Gemeldet war ein Waldbrand im Bereich Asbach Altenburg. Wie sich schnell herausstellte lag die Einsatzstelle aber im Bereich Rott. Daraufhin wurden Wehren aus der VG Altenkirchen-Flammersfeld ebenfalls alarmiert.


Gerüchte, Schließung, Pop-Up-Store: Es tut sich was in Wissen

Nicht nur die Corona-Pandemie, sondern auch die Baustelle in der Rathausstraße beutelt die Wissener Innenstadt in diesem Jahr. Doch so aussichtslos, wie viele viele es darzustellen versuchen, ist die Lage gar nicht. Citymanager Ulrich Noß weiß Positives zu berichten und hat Pläne für die Siegstadt – auch wenn einige alteingesessene Geschäfte in diesem Jahr schließen.




Aktuelle Artikel aus Sport


VfB Wissen punktet in Windhagen

Windhagen. Im vorgezogenen Freitagabendspiel traf der SV Windhagen auf den VfB Wissen. Vor der Partie gab es eine herzliche ...

Ballschule in Kleingruppen für Kinder ab 3,5 Jahren

Gebhardshain. Im Kurs Ballschule für Kids soll auf spielerische Art und in kleinen Gruppen (max. 5 Kinder) ein Einstieg in ...

Nordic Walking ist in Corona-Zeiten die Alternative

Altenkirchen. Es ist eine sanfte und effiziente Sportart für alle, ein Ganzkörpertraining zur Förderung von Gesundheit und ...

Wie Sie mit Sport Ihr Immunsystem stärken

Horhausen. Muss der Körper diese Prozesse regelmäßig wiederholen, lernt er dadurch, sie immer effizienter auszuführen. Das ...

Knapp 20 Kinder und Jugendliche erlangten Sportabzeichen

Wissen. Um das Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes zu erlangen, muss aus jedem der vier Bereiche Ausdauer, ...

Tennisfreunde Blau-Rot Wissen wählen neuen Vorstand

Wissen. In diesem Jahr standen wieder die Neuwahlen des Vorstands an. Zum neuen ersten Vorsitzenden wurde Fabian Brenner ...

Weitere Artikel


Hornträger Afrikas genießen die Sonne im Zoo Neuwied

Neuwied. Während die Streifengnus den meisten Zoobesuchern bekannt sind, sorgen die Sitatungas für den einen oder anderen ...

Autofreies Siegtal von Siegburg bis Netphen

Region. Am Sonntag, 3. Juli ist das Siegtal von der Quelle bei Netphen bis Siegburg von 9 bis 18 Uhr autofrei. Radler und ...

Mannschaftspokal in Bielefeld gewonnen

Altenkirchen. Der Erfolg von Eugen Kiefers Mannschaft macht keine Pause. Beim Münsterland-Cup in Bielefeld räumte das 16-köpfige ...

MSG Elkenroth Kreismeister B-Juniorinnen

Elkenroth. In einem temporeichen und auch technisch guten Spiel fiel die Entscheidung erst zwei Minuten vor dem Abpfiff, ...

Über Werkstattunterricht informiert

Hamm. Begründet vom Schweizer Reformpädagogen Jürgen Reichen, verbirgt sich hinter dem Begriff Werkstattunterricht eine offene ...

Raiffeisen-Gesellschaft beim Deutschen Raiffeisentag dabei

Region. Die Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft war mit ihrem neuen Informationsstand auf dem Deutschen Raiffeisentag ...

Werbung