Werbung

Nachricht vom 24.06.2016    

Mannschaftspokal in Bielefeld gewonnen

Die jungen Sportler/innen von Sporting Taekwondo Altenkirchen gewinnt überraschend den Mannschaftspokal beim Münsterland-Cup in Bielefeld. Die Mannschaft zeigte durchweg gute Einzel-Leistungen, die mit Gold, Silber und Bronze belohnt wurden.

Trainer Eugen Kiefer (2. von links) nahm den Mannschaftspokal entgegen. Foto: Verein

Altenkirchen. Der Erfolg von Eugen Kiefers Mannschaft macht keine Pause. Beim Münsterland-Cup in Bielefeld räumte das 16-köpfige Team von Sporting Taekwondo durchgehend Platzierungen ab. Die Hälfte der Mannschaft gewann bei dem Turnier durchsetzungsstark und größtenteils anfechtungslos den ersten Platz.

Hinzu kamen zwei Mal Silber und durch Marvin Klinkau, Louis Crepon, Moritz Timm, Leni Schwab und Sonja Germann gab es fünf Mal Bronze. Es ist schon beachtlich, dass ein Team dieser Größe in der Mannschaftswertung etwas erreicht, was zur ohnehin tollen Leistung noch eine zusätzlich positive Überraschung mit sich brachte.

Max Morozov lieferte zwei sehr gute Kämpfe ab und verdiente sich durch gute Taktik und Kopftrefferstärke seinen zweiten Platz regelrecht, den auch Kevin Diterle und Lavinia Dujleag erreichten. Folgende acht Goldmedallen-Gewinner erbrachten ebenfalls eine überzeugende Leistung: Der souverän und sehr klug kämpfende sowie technikvariable Maxim Becker und Vereinskamerad Aaron Eucker triumphierten nach herausragenden Siegen im Halbfinale (19:0 und KO) auch gegen gute Finalisten in einem spannenden Finalkampf.
Alexander Diterle und Alexander Nau gewannen ihre Kämpfe mit 19:6, 15:3 und 18:6 vorzeitig. Vor dem Finalkampf gab Trainer Eugen Kiefer letzterem die Anweisung, den Gegner bereits in der ersten Runde in einen Kopftritt herein laufen zu lassen. Die Taktik ging auf, sodass der Gegner durch die erste Kampfaktion direkt KO ging. Esat Turhan gelang ein KO im Finale nur beinahe. Ein vorzeitiger 12:0-Sieg spiegelt die gute Leistung jedoch auch wider.
Julien Pascal Weber gewann 15:3. Sein Finalgegner trat gar nicht erst an. Auch Schwester Annika-Kristin Weber gewann den Finalkampf und sicherte sich Gold.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Mannschaftspokal in Bielefeld gewonnen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

DRK-Präsident Rainer Kaul zieht erste Bilanz von aufsuchenden Impfungen und Testungen von Alten- und Pflegeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz.


Winterwochenende im Westerwald konfliktfrei gestalten

Für das Wochenende sind wieder Schneefälle prognostiziert. Was den Einen freut, ist für den Anderen eine Schreckensvision. Freunde des Wintersports zieht es unweigerlich auf die schneesicheren Höhen der Region.


First Responder der VG Altenkirchen-Flammersfeld zogen Bilanz

Die First-Responder-Gruppe der Verbandsgemeinde (VG) Altenkirchen entstand durch die Fusion der beiden Verbandsgemeinden Altenkirchen und Flammersfeld. Der DRK Ortsverein Flammersfeld stellte bereits seit dem Jahre 2015 die Helfer für diesen Dienst. In der VG Altenkirchen, in der der DRK-Ortsverein Altenkirchen-Hamm diese Aufgabe übernommen hat, dauerte es bis zum August 2019. Es bedurfte in Altenkirchen mehrerer Anläufe, um diese sinnvolle Ergänzung des Rettungsdienstes in Dienst zu stellen.


Artikel vom 15.01.2021

Am Sonntag kommt Schnee zu uns

Am Sonntag kommt Schnee zu uns

Mit einer nordöstlichen Strömung fließt unter leicht zunehmendem Hochdruckeinfluss kalte Luft in den Westerwald. Am Sonntag ist mit Schneefällen zu rechnen.


Nicole nörgelt – über die Freuden des Fernunterrichts

Im Hintergrund rumst es und ich sehe, wie die Schultern meiner Freundin auf der anderen Seite der Handykamera einen gefühlten Meter Richtung Boden sinken.




Aktuelle Artikel aus Sport


Interview zur Jugendoffensive 2021 der SG 06 Betzdorf: Alternative zur Playstation anbieten

Betzdorf. Welche Zielsetzung gibt es im Jugendbereich der SG 06 Betzdorf in der aktuellen Saison? …deren weiterer Verlauf ...

Fußball im FVR wird nicht vor 27./28. Februar 2021 wieder gespielt

Region. Voraussetzung für die Aufnahme des Spielbetriebes ist jedoch nach wie vor die aktuelle Verfügungslage von Bund und ...

TC Horhausen blickt auf erfolgreiche „Übergangssaison“ zurück

Horhausen. Neu gemeldet waren die zweite Herrenmannschaft, die auch die Jugendspieler an die sonntäglichen Herrenspiele herangeführt ...

DFB-Ehrung für Bernhard Schmidt und Thorsten Schneider

Niederfischbach/Harbach. Die Ehrungsgrüße waren verbunden mit der Übergabe der DFB Ehrenamtsuhr und der zuständigen DFB Urkunde ...

FVR-Präsidium entscheidet: Kein Pflichtspielbetrieb mehr in 2020

Region. Die Entscheidung ist vor dem Hintergrund gefallen, dass eine Aufnahme des Trainingsbetriebes nach aktuellem Stand ...

Trotz Corona: Erfolgreiche Taekwondo-Gürtelprüfung in Wallmenroth

Wallmenroth. Unter strengen Corona-Auflagen fand kürzlich die Gürtelprüfung in der Sporthalle Wallmenroth statt, wie die ...

Weitere Artikel


Auf der Industriemesse erfolgreich

Bereits zum vierten Mal stellte die Firma MB Software und Systeme GmbH aus Selbach/Sieg auf der Industriemesse Südwestfalen ...

Belegschafts-Spende gilt diesmal dem Lebens-Ende

Hamm. Die Belegschaft der Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) hat ihre jährliche Spende übergeben. Die – wie immer von Bürgermeister ...

Grünes Licht für die Badeseen im Land

Region. Offiziell hat die Badesaison im Land am 1. Juni begonnen und dauert bis zum 31. August. Bei den im Mai von den Gesundheitsämtern ...

Autofreies Siegtal von Siegburg bis Netphen

Region. Am Sonntag, 3. Juli ist das Siegtal von der Quelle bei Netphen bis Siegburg von 9 bis 18 Uhr autofrei. Radler und ...

Hornträger Afrikas genießen die Sonne im Zoo Neuwied

Neuwied. Während die Streifengnus den meisten Zoobesuchern bekannt sind, sorgen die Sitatungas für den einen oder anderen ...

Tennis: SG Flammersfeld/ Steimel sind Vizemeister

Steimel. Den Auftakt machten die U18 Mädchen mit einem 12:2 Sieg in Waldesch. Das Rheinlandligateam der Herren 55 SG schickte ...

Werbung