Werbung

Kultur |


Nachricht vom 01.03.2009    

AB/CD in der "rockenden Wiedhalle"

Mit AB/CD heißt es am Samstag, 14. März, in der "rockenden" Wiedhalle in Neitersen "Bon Scott meets Brian Jones". Neben der Cover-Rock-Band vom Allerfeinsten ist auch noch Elevation mit dabei.

AB/CD

Neitersen. Jeder noch so trendige Kurzhaarschnitt hatte satte fünf Jahre lang Zeit, um wieder zu einer echten "Headbanger-Matte" zu wachsen - so lange haben AC/DC keinen neuen Mucks von sich gegeben. Im März endlich kommt die innerhalb von 12 Minuten ausverkaufte "Black Ice World Tour" der Rocker aus "Down Under" nach Deutschland. Für alle, die auf Grund der großen Nachfrage den "Rock´N Roll Train" mit Angus Young & Co verpasst haben, bieten die Macher der "Vampire-Konzerte" in der Wiedhalle Neitersen eine echte Alternative: AB/CD - eine der besten deutschen AC/DC-Tributebands- schickt die Fans in der Wiedhalle auf den "Highway to Hell"...!
AC/DC ist ein Synonym für Härte, rohe Gitarrenriffs und eingängige Songs von ungeheurer Energie. Fünf Musiker aus dem Großraum Frankfurt/Aschaffenburg, allesamt mit den Songs von AC/DC aufgewachsen, entschlossen sich, eine Band zu gründen, die selbst den eingefleischten Fan zufrieden stellen sollte.
Der Schwerpunkt wurde dabei auf eine Zeit gelegt, in der die australischen Hardrocker noch mit dem legendären Sänger Bon Scott die Fans und Kritiker zum Toben brachten. Vor allem galt es auch, genau jenen AC/DC-Sound zu treffen, mit dem die "Aussies" Ende der 70er Jahre berühmt wurden.
Dass dies erreicht wurde, beweisen AB/CD seit 1990, indem jedes Konzert, in Hallen, Live-Clubs oder auf Open-Air-Festivals, problemlos in eine Party verwandelt wird. Ende der 90er stieß "Dimi Deeds" zu AB/CD und verkörperte Angus Young so perfekt, dass er für die Fans zum Mittelpunkt der Auftritte geworden ist.
Seit 2003 beschreitet die Band neue Wege und hat sich entschlossen, nicht zu kleckern, sondern zu klotzen und gleich zwei Sänger zu verpflichten.
Mit dem neuen Konzept "Bon Scott meets Brian Johnson" wird nicht länger polarisiert, sondern man führt Fans beider AC/DC-Ären zusammen und treibt mit alten und neuen Klassikern wie T.N.T, Highway to Hell, Hells Bells oder Thunderstruck die Stimmung regelmäßig zum Siedepunkt !!
Als perfekten "Opener" einer bestimmt wieder einmal perfekt organisierten Veranstaltung konnte man wohl keine bessere Rock-Band als die junge, aufstrebende Cover-Rockband "Elevation" verpflichten. Von Neil Young, U2, bis hin zum klassischen Frauenrock, sowie aktuellem Liedgut von Metallica, den Ärzten und Pink dürfte "Elevation" wohl jeden Geschmacksnerv treffen.
Weitere Infos unter: www.abcd-germany.de und www.elevation-online.de.
Tickets: Vorverkauf 9 Euro, Abendkasse 12 Euro, SWR3-Clubber: Abendkasse 11 Euro. Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr.
Veranstalter: MüKe Events GbR mit Getränke Müller Veranstaltungs GbR; mit freundlicher Unterstützung von SWR3 und WW-Events.
Vorverkauf bei folgenden Filialen der Westerwald Bank eG :
Altenkirchen/Flammersfeld/Horhausen/Weyerbusch/Wissen/Puderbach/ Hachenburg sowie bei Cinexx Hachenburg/Wiedscala Neitersen/PHÖNIX Almersbach/Getränke Müller.
xxx
Foto: AB/CD - am 14. März in der Wiedhalle in Neitersen.



Interessante Artikel




Kommentare zu: AB/CD in der "rockenden Wiedhalle"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: „Vitaminzwerg und Kräuterkobold“ von Ulrike Puderbach und Ingrid Runkel

Dierdorf. Wo man die vom Körper dringend benötigten Inhaltsstoffe Calcium, Ballaststoffe, Proteine, Fett und Vitamine findet ...

Konzert in der Germania: „Wessen, Bleiv Su Wie De Best“

Am Freitag, den 22. November 2019, 20 Uhr findet im Germania Hotel & Restaurant Wissen das große gemeinsame Konzert "Wessen, ...

Hanns-Josef Ortheil lädt zu „Abendmusiken“

Wissen. Hanns-Josef Ortheil startet eine neue musikalisch-literarische Reihe im Kulturwerk in Wissen: die „Abendmusiken“. ...

Jürgen Becker kommt mit neuem Programm in Rote Haus

Seelbach. Programmauszug: Blattläuse haben es leicht. Wenn ihnen nach Fortpflanzung zumute ist, gebären die Lausmädels ohne ...

„Pink Pulse“ mit „The Sound of Pink Floyd” in der Kabelmetal

Windeck. In Schladern war Pink Pulse als Opener auf dem Schwingungen Festival 2016 und zuletzt im März 2018 zu hören. Seit ...

Musiker-Nachwuchs präsentierte sich von seiner besten Seite

Daaden. Es folgten die Stücke „Paint It Black“ und „Party Rock Anthem“ des Jugendorchesters, bevor es mit den ersten Einzelvorträgen ...

Weitere Artikel


Vermisster wohlbehalten gefunden

Wissen. Erfolgreicher Ausgang einer großangelegten Suchaktion in und um Wissen herum. Ein 79-jähriger Bewohner des Altenzentrums ...

SU und Rüddel besuchten Lebenshilfe

Mittelhof-Steckenstein. Hildegard Moschner konnte zahlreiche Teilnehmer zum Besuch in Steckenstein bei der Lebenshilfe begrüßen, ...

Intensiv Jugendarbeit gefördert

Bitzen. Tätigkeitsberichte und Neuwahlen standen im Mittelpunkt der gut besuchten Jahres­versammlung des Freundes- und Förderkreises ...

"Der Lange" wurde verabschiedet

Betzdorf. Eine Ära ging mit der 137. Jahresversammlung des MGV "Germania" Betzdorf am Samstag zu Ende, denn nach 16 Jahren ...

"Help": Die Disko ist dicht

Betzdorf. In den frühen Morgenstunden am heutigen Sonntag, 1. März, wurden unter Federführung der Kriminalinspektion Betzdorf ...

Gute Vorbereitung ist das A und O

Region. 487 Jugendliche haben in den letzten beiden Jahren die gemeinsam von der Westerwald Bank und den Verbandsgemeinden ...

Werbung