Werbung

Nachricht vom 25.06.2016    

SV Neptun-Team bei Rheinland-Meisterschaft erfolgreich

Hervorragende Erfolge erzielten die Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Neptun Wissen mit dem Partnerverein SSV Daadetal bei den Rheinland-Meisterschaften in Bad Kreuznach.

Foto: Verein

Wissen. Vom 11. bis 12. Juni fanden im Freibad Salinental in Bad Kreuznach die jährlichen Rheinland Meisterschaften statt. Trotz der Unwetter am zweiten Wettkampftag konnten die Schwimmerinnen und Schwimmer hervorragende Ergebnisse erzielen. Vor allem die männliche 100 Meter Freistil Staffel, bestehend aus Cedric Kölschbach, Florian Leidig, Robert Leonards und Bruce Brucherseifer, konnte den zweiten Platz trotz starker Konkurrenz gegen den TV Neuenahr und den SFC Nahetal erringen.

Des Weiteren konnten Paula Wagner, Lara Weitz und Katharina Fuchs in der Jahrgangswertung über 200 Meter Brust jeweils zwei Mal den dritten und einmal den zweiten Platz belegen. Wie auch im letzten Jahr übernachtete man mit dem Partnerverein SSV Daadetal in der Jugendherberge Bad Kreuznach. Insgesamt war dies ein erfolgreiches Wochenende für das gesamte Schwimmteam Daaden/ Wissen. Jetzt freut man sich das 50-jährige Jubiläum am 2. Juli.


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: SV Neptun-Team bei Rheinland-Meisterschaft erfolgreich

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Delegiertenversammlung Schützenbezirk 13: Ehrungen standen im Mittelpunkt

Region. Die einladenden Worte des Vorsitzendem Karl-Heinz Pitton gingen nach der Totenehrung in Richtung der letzten Jahre, ...

JSG Wisserland: A-Jugend spielt erneut unentschieden

Wissen. Bereits in der dritten Spielminute setzte Kerem Sari aus 30 Metern den Ball an die Torlatte, der Bitburger Torhüter ...

Lotto-Elf hilft beim 18:2 der Stiftung Fly & Help in Kroppach großartig

Kroppach. Fußballherz, was willst Du mehr?! Das langsam sich anbahnende Ende eines lauen Frühlingstages mit angenehmen Temperaturen, ...

Bald Fahrradtour zum Raiffeisenturm - Jetzt anmelden

Region. Im gesamten Kreis Altenkirchen findet sich eine Vielzahl von schön angelegten und ausgesuchten Radrouten. Natur erleben, ...

JSG Altenkirchen gegen JSG Wisserland: "sehr emotional und mit einigen Nickeligkeiten"

Region. "Von Beginn an erfolgte ein offener Schlagabtausch der überwiegend von langen Bällen in Richtung gegnerischem Strafraum ...

Herrenteams der SG Honigsessen/Katzwinkel weiter auf Erfolgskurs

Region. Die Herrenteams der SG Honigsessen/Katzwinkel (HoKa) seien weiter im Siegesrausch und hätten den Gegnern "ein halbes ...

Weitere Artikel


Rezension: "Death Cache. Tödliche Koordinaten" von Danise Juno

Region. Geocaching ist ein relativ neuer Freizeitsport, eine Schnitzeljagd im Freien, bei der mit GPS-Koordinaten nach einem ...

Gespräch zum Thema Windkraft in Berlin mit Gegnern und der Politik

Kreisgebiet/Berlin. Die Bürgerinitiative aus dem Kreis Altenkirchen (BI) war durch Christel Hussing, Jürgen Naskrent, Werner ...

Hoffest mit vielen Attraktionen

Katzwinkel. Am Samstag, den 18. Juni fand auf dem Hof Fähringen ein Sommerfest mit vielen Attraktionen statt. Neben Vorführungen ...

Toller Saisonstart für Nino Zimmermann

Pracht-Niederhausen. Beim zweiten Downhillrennen (nur bergab) des Super-Gravity-NRW-Cup in Herdorf am vergangenen Wochenende ...

Parkfest in Herdorf

Herdorf. Die Karnevalsgesellschaft (KG) und die Sportgemeinschaft (SG) der Fußballer laden für den 2. und 3. Juli zum Parkfest ...

Schweißtreibendes Duell zwischen Bäumer und Brato

Gebhardshain. Selten passte die Formulierung „hitzige Debatte“ besser. Noch bevor die erste Frage fiel, tropften Simon Bäumer ...

Werbung